1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reinkarnationstherapeuten?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Barbaletta, 15. November 2004.

  1. Barbaletta

    Barbaletta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Kennt wer von Euch eine/n gute/n Reinkarnationstherapeuten im Raum Wien? Hat schon jemand von Euch sowas einmal gemacht?
    Mittels Hypnose oder Trance?

    Fragen über Fragen... :) Auf ein paar Antworten freu ich mich!

    lg
    Barbaletta
     
  2. Jeannine

    Jeannine Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    32
    Hoi Barbaletta

    vor zwei Jahren hatte ich meine erste Rückführung...
    allerding ohne Hypnose oder Trance.
    (Sei vorsichtig bei den Therapeuten die mit Hypnose arbeiten!)

    Nun....es ist so ähnlich wie träumen...man fühlt, riecht, weint, lacht... alles kann sein. Eigentlich wollte ich ein 'ganz spezielles' Leben angucken, wurde aber in ein ganz anderes zurückgeführt. Ein Thmea dass zur damaligen Zeit grad aktuell war und mich zuerst mal in ein totales Chaos gestürzt hat - dann aber die Augen geöffnet hat.
    Hab auch schon gehört, dass es nicht bei jedem klappt. Bin der Meinung, dass man nur in die Leben ''zurückgeführt' wird, die mit den aktuellen Lebensumständen zu tun haben.

    In drei Wochen werd ich wieder eine machen....ich hátte Dir eine sehr gute Adresse....die ist allerdings in der Schweiz.

    alles Liebe
    Jeanine
     
  3. eduard001

    eduard001 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hallo,

    auch ich würde jedem abraten eine rückführung unter trance oder hypnose zu machen. ich habe selbst erlebt, dass es auch vollkommen anders geht. und das alles liegt so kolar vor meinen augen, wie die tasse kaffee, die ich heute getrunken habe.


    etwas später habe ich dann alleine weitergemacht. auch das kann man lernen. und so habe ich die erinenrung an unendlich viele existenzen, die ich schon hatte. und erst als es langweilig wurde, habe ich dmait aufgehört.

    alles wiederholt sich. und nur die äußeren formen ändern sich. und immer ist es ein kampf zwischen gut und böse. und mal ist man auf der einen seite, mal auf der anderen seite.

    fehu001@yahoo.de
    lieben gruss
    astra


     

Diese Seite empfehlen