1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Qi Gong-Kurs

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Siriuskind, 24. November 2009.

  1. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.209
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mich für einen Qi Gong-Kurs angemeldet, um es mal auszuprobieren. Hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht, wie es sich gesundheitlich auswirkt, z.B. bei Rückenbeschwerden (Bandscheibenvorfall)? Meinen 12jährigen Sohn nehme ich auch mit, da er ständig an den Fingernägeln knabbert, in der Hoffnung, dass es ihn mehr zentriert?
    lg Siriuskind
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    qi-gong ist eine tolle energiearbeit, nur ein wundermittel
    ist es nicht, man braucht viel zeit und muss mit dem üben
    sehr konsiquent sein. das sprichwort: "ohne fleiß kein preis"
    ist hier wirklich wörtlich zu nehmen
     
  3. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Ich denke das musst du einfach ausprobieren, ich selber war von meinem Qui Gong Kurs enttäuscht. Es gab einige Teilnehmer die auch schon woanders einen Kurs gemacht hatten und mir bestätigten das der hiesige Kurs nicht so schön ist.
    Mir hat es nichts gebracht. Und auf einem Bein stehen, das war für mich die Hölle, ich war aber auch die einzigste die stets dabei umgefallen ist.

    Gruß Leah
     
  4. kamelion

    kamelion Guest


    Grüß Dich Siriuskind!! :umarmen:

    [​IMG]

    Hier habe ich einige Videos für Dich und weitere Qi-Gong Interessentinnen gefunden. Dieses untere Video scheint Neu zu sein und ist auch auf Deutsch. Die die ich normalerweise fand, sind in Englisch, da es da mehr zu sehen gibt. Auch viele Chinesische Meister, zeigen Übungen die sehr einfach aber sehr effektiv sind, im Energie aufbau, nur sind diese Videos in der Englischen sprache.

    Ich hatte mich damals auch in einen Kurs interessiert, aber wollte Mich vorher informieren, wie so was ab läuft so ging ich in die Stadt Bibliothek und da gab es kein einziges Video darüber, entweder waren sie alle ausgeliehn oder schwer zu bekommen. So die letzte Alternative war youtube! Da gibts so gut wie alles an Qi-Gong übungen!

    Ich hab mir da mal welche kopiert, um sie dann mir jederzeit auf dem DVD anzusehen, um die Übungen zu machen. Funktioniert Prima, nur ist es Besser, meines erachtens, wenn man es in einem Kurs mit macht, denn da muss man halt mit machen, so lange es die anderen machen ohne früher ab zu brechen. Wie schon gesagt, es kommt wiedermal auf den Kurs drauf an, wie die oder was die da machen um mitmachen zu können.

    Die AOK Übernimmt jetzt auch die Kosten, eigendlich schn länger, denk ich mal. So, und nun zu den Filmen.

    ...die die einen langsammeren Rechner haben, ihr könnt auf das youtube Logo, unten Rechts anklicken, um auf die Originelle Seite des Filmes zu kommen oder wie auch immer, den Film auch hier sich an zu sehen.

    Gute Unterhaltung damit!


    Qigong Hamburg - Krankenkassen-Beteiligung

    .... QI GONG IN HAMBURG: Der Dt. Dachverband (Zentrale Hamburg) bietet laufend Qigong-Unterricht mit Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg an. Qigong-Kurs-Gebühren werden von Krankenkassen in Hamburg bis 100% erstattet! Ausbilder Dr. Langhoff hat Qigong-DVDs in Hamburg-Othmarschen erstellt. Sie dienen dem Üben zuhause und sind online kostenlos downloadabar: www.qigong-dachverband.org. Persönliche Beratung: (040) 2102123 oder s.langhoff@tai-chi-zentrum.de. ....



    Das mit deinem Sohn und seinen Fingernägel Knabbern, des hab ich auch! :tomate: :D

    Diese folgende Übung, (Englisch) beseitigt Kopfschmerzen! Wenn mans net versteht, was er da sagt, dann einfach die Übungen nach machen... ;)



    Diese Übung habe ich mehrmals zuhause nachgemacht! Interessant aber es gibt noch viel andere, die sehr Kraftvoll sind. Man spührt regelrecht den Fluss der Qi/Ki Energie!

    Qi Gong Video (Segment 1): 10 min
    .... man muss es so langsam wie nur möglich diese übungen machen, und das Ein und Aus Atmen ist auch sehr wichtig, wann man ein und wann man aus atmet!


    Mit Qi kann man noch viel mehr erreichen, als nur ein gutes Gefühl, über sich selbst! Man kan damit Heilen, Dinge bewegen und sogar Feuer entzünden!

    Qigong Demo with John Chang


    Diese Übungen sind meine Lieblings Übungen! Einfach sich eine Übung aussuchen, und sie betreiben!! Ist sehr einfach aber sehr Hilfreich!!

    Six Qi Gong Exercises (part 1/2)
    ... Beine etwas auseinander, entspannen .. Diese Übung ist DIE, die ich übte! Sehr einfach und Powerfull!!


    Öffentliches Qigong am Grazer Freiheitsplatz
    ....Jeden Freitag um 7.30 Uhr findet ein öffentliches Qigong am Grazer Freiheitsplatz statt. ....


    LINKS!!







    LG,.. Markus ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  5. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    Chi Gong ist gut :) allerdings kein allheilmittel bzw bis zum erkennen der Ursachen ganz gut zu verwenden
     
  6. Lilatag

    Lilatag Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Chi gung ist gut, aber es gibt verschiedene Formen.

    Kindern kann auch Kinesologie gut weiterhelfen.

    Und das mit den Ursachen erkennen - im Laufe dieser Übungen werden diese evt. beseitigt oder unwirksam gemacht?
     
  7. gobolino

    gobolino Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    34

    da kann ich dir nur beipflichten es war für mich eine wunderbare Erfahrung mich selbst so intensiv und geerdet zu fühlen, habe damals durch Qi Gong viel gelernt, vor allem wie man zur Ruhe kommt, doch andere Meditationen haben mich nur noch unruhiger gemacht, bei Qi Gong geht es mir richtig gut und ich bin konzentriert auf meine innere Mitte.:D
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Es hängt vom Lehrer ab, ob es gut ist oder nicht. Hab schon gute und schlechte Lehrer erlebt.
    Die Methode selbst find ich gut, es gibt jedoch verschiedene Arten. Beim "Kranich" der "fünf Tiere" verliere ich öfter mal mein Gleichgewicht. Die "acht Brokate" sind da nicht ganz so arg.
    Weitere Sorten kenn ich nicht, wahrscheinlich gefällt jedem auch etwas anderes.
     
  9. ishara

    ishara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    477
    Bin ja ganz neu angemeldet und kenne mich echt nicht gut aus mit so vielen Begriffen.

    Bin grad auf diese Seite von "'Esoterikforum.at" gekommen.
    bizinformation.org-de-esoterikforum.at

    Hat das auch mit Qi Gong zu tun?

    Naja, 'Kurs' passt ja schon mal.

    bizinformation.org-de-esoterikforum.at

    Ansonsten bitte ich mich doch freundlichst aufzuklären.
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.209
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Lieber Kamelion,
    danke für die YouTube-Videos, werde sie mir in Ruhe anschauen und ausprobieren. Mein Sohn und ich haben jetzt schon 3 Unterrichtsstunden hinter uns. Ich fand es gut, nur konnte ich mir die Übungen nicht alle merken. Der Lehrer meinte, wir haben ja noch ein paar Stunden, aber ich glaube, ich nehme mir entweder ein Papier zum aufschreiben mit oder eine Kamera. Mein Sohn fand es beim 2. Mal langweilig, doch ich habe zu ihm gesagt, dass es ja anderen "Sport" nicht ersetzt, sondern ergänzt und ihm für Konzentration und Gleichgewicht ( damit hatte er ganz schön Probleme ) helfen kann.

    Ich wünsch Dir alles Liebe, Siriuskind:umarmen:
     

Diese Seite empfehlen