1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psalm 91

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Lämmchen, 20. August 2003.

  1. Lämmchen

    Lämmchen Guest

    Werbung:
    Ich möchte allen, die Lust haben, empfehlen, den 91. Psalm auswendig zu lernen, um ihn immer im "Bedarfsfall" zur Hand zu haben. Dieser Psalm gilt als DER Schutzpsalm schlechthin, mir hat er - meiner Ansicht nach - schon mal das Leben gerettet.

    Psalmen auswendig zu können, das ist eine schöne Sache. Ich habe vor ein paar Jahren begonnen, einige zu lernen und habe sie nun immer bei mir, als unsichtbare Begleiter sozusagen. Man kann sie - wie Mantren - in Gedanken aufsagen, wo immer man ist, und natürlich erst Recht in allen disharmonischen Situationen.

    Mir persönlich gefällt die Sprache der Luther-Übersetzung am besten, daher habe ich die Psalmen aus der Lutherbibel gelernt.

    es grüßt

    das Lämmchen
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    der, wo 91. in Klammern steht, oder der ohne?

    Ein lied zum Sabbattage,- gut ist es, den Herrn zu preisen,- frühmorgens deine Huld zu künden, deine Treue in den Nächsten zur zehnsaitigen Laute und zur Harfe.....

    Oder: Meine Zuflucht und mein Zuhause bst DU GOTT MEI HERR, auf den ich ewig vertraue.........

    Ich persönlich bin eher der "Sprüche-Fan" und wie durch Zufall schlug ich 3.17 auf, wo denn geschrieben steht: Die wege, die sie führt, sind Freudenwege und alle ihre Pfade Wohlergehen.
    und bei 4.18 findet sich folgendes: Doch der Gerechen Pfad ist wie der Morgenschein, der immer lichter wird bis zum Vollenn Tag.

    Mein persönlicher Lieblingssatzz ist aber: "Ich bin der Herr. Wer an mich glaubt wir Ewig leben, auch wenn er längst gestorben ist. Ich bin der Anfang und das Ende,- der Abend und der Neue Morgen von Anbeginn bis zur Unendlichkeit!"

    Alles LIEBE
    Alia

    PS. Ich fürchte mal, dein Beitrag wird keinen großen Anklang finden.
     
  3. Janeway

    Janeway Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hallo Lämmchen,
    deine Signatur hatten wir in der Todesanzeige von meinem Vater stehen und genau heute wäre sein 62. Geburtstag. Mmh.

    Mein Taufspruch war: "Der Herr wird deinen Fuß nicht gleiten lassen und der dich behütet schläft nicht."
    Wie wahr: habe fast genau vor einem Jahr mit meinem Auto auf der Autobahn purzelbäume gemacht. Mein Ka war Schrott und ich heil. Den Engeln sei Dank.

    alles Liebe
    Janeway
     
  4. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Kannst du den Bibelspruch bitte hier reinschreiben?
     
  5. Lämmchen

    Lämmchen Guest

    Zu Alia:
    Du fragst, ob ich den Psalm meine, wo 91 in Klammern steht oder den ohne. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was Du damit meinst. Also, Psalm 91 beginnt mit den Worten:
    "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn:...."

    Ob mein Beitrag nun großen Anklang findet oder nicht, nun ja, ich freu mich doch schon, wenn ich EIN Geschöpf damit inspirieren kann. So wie Dich vielleicht...???

    Zu Janeway: Du malst schöne Bilder! Ich selbst arbeite auch gerad an einem Aquarell.
    Daß Dir meine Signatur vertraut ist, das freut mich, und daß Du sie nun hier gerad am Geburtstag Deines Vaters entdeckst, ist sicher kein Zufall.

    Zu happy:
    Ich denk, der Psalm ist vielleicht zu lang, um ihn hier reinzuschreiben. Die Zeichen für die Beiträge sind ja arg begrenzt.
    Aber es gibt ja die Lutherbibel online. Gib mal folgendes ein:
    www.ernoe.de/de/bibel/ Dort gehst Du in der linken Spalte zu Punkt 19 (Psalter). Dann erscheinen die Psalmennummern, wo Du dann nur die 91 anzuklicken brauchst.

    Allen alles Liebe wünscht

    das Lämmchen:blume:
     
  6. lacerta

    lacerta Guest

    Werbung:
    noch etwas zu Psalm 91

    nach dem Tode meine Mutter 1997 fand ich in ihrer Bibel einen handschriftlichen Zettel mit folgendem:


    dass ein britisches Regiment unter Befehl von Oberst Wittlesey im 2. Weltkrieg mehr als 5 Jahre kämpfte, ohne dass auch nur ein einziger Mann gefallen war. Das ist erstaunlich.
    Noch erstaunlicher ist aber die folgende Tatsache: Das ganze Regiment sagte regelmässig den 91.sten auf und meditierte über die Wahrheiten dieses Schutzgebetes.
    Die Männer konnten das Gebet auswendig und trugen die Worte des grossen "Schutzpsalmens" im Herzen.


    Ich brachte es nicht über mich, diese handschriflche Notiz wegzuwerfen - ich bewahre sie weiterhin in dieser Bibel auf.
     
  7. heike

    heike Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    333
    Hallo Lämmchen,

    danke für deinen Beitrag und den link.

    Alles Liebe
    Heike
     
  8. Amixipi

    Amixipi Guest

    Unter Gottes Schutz

    1 Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,
    2 der spricht zu dem HERRN: / Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.
    3 Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest.
    4 Er wird dich mit seinen Fittichen decken, / und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild,
    5 dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, vor den Pfeilen, die des Tages fliegen,
    6 vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt.
    7 Wenn auch tausend fallen zu deiner Seite / und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen.
    8 Ja, du wirst es mit eigenen Augen sehen und schauen, wie den Gottlosen vergolten wird.
    9 Denn der HERR ist deine Zuversicht, der Höchste ist deine Zuflucht.
    10 Es wird dir kein Übel begegnen, und keine Plage wird sich deinem Hause nahen.
    11 Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen,
    12 dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.
    13 Über Löwen und Ottern wirst du gehen und junge Löwen und Drachen niedertreten.
    14 »Er liebt mich, darum will ich ihn erretten; er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen.
    15 Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören; / ich bin bei ihm in der Not, ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen.
    16 Ich will ihn sättigen mit langem Leben und will ihm zeigen mein Heil.« - Psalm 91 (Lutherbibel)

    Den Bibelserver finde ich da sehr hilfreich: http://www.bibleserver.com/index.php

    Liebe Grüsse,
    Amixipi
     
  9. goamic

    goamic Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    München
    Wohldem der diese Wahrheit in sich entdeckt hat.
    Als ergänzung empfehle ich Radhas Prayer(hier im Forum).

    LG goamic
     
  10. Raevyn

    Raevyn Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    denn er hat seine Engel befohlen über dir,
    dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen