1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Prostituierte...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 25. Oktober 2008.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Heute Nacht hatte ich einen Traum, in dem ich mir Prostituierte übers Internet aussuchte. Da hatte es auch Frauen in meinem jungen Alter (Anfang 20). Ich weiss allerdings nicht mehr genau, ob ich dann auch wirklich mit so einer Prostituierten Sex hatte, möglicherweise. Meine Mutter spielte in dem Traum wiedermal mit und ich wollte das vor ihr verbergen.
    Was bedeutet der Traum?
     
  2. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    hallo raphael,

    vielleicht möchte dich der Traum auf deine sexuelle Bedüfnisse
    hinweisen..

    Liebe Grüße
    sonny
     
  3. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Raphael,

    wie sonnygirl bereits sagte, geht es in deinem Traum um deine sexuellen Bedürfnisse. Es ist wieder ein Hinweis darauf, dass dir etwas fehlt und zeigt, wie sehr du dir eine "intime" Partnerschaft wünscht.

    Deine Mutter im Traum zeigt dir, dass du dir dieses Bedürfnis nicht zugestehst. Du willst deine Bedürfnisse nach außen hin verheimlichen und zeigst sie nicht. Du stehst in diesem Moment nicht zu dir und zu dem was du willst... heimlich für dich alleine ja, aber deine Bedürfnisse nach außen hin auch zeigen, tust du nicht.

    Alles Liebe:blume:
    Alissa
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Raphael,
    Du hast sie weder angefaßt noch gekostet.
    Das nächste mal wird aber fertig geträumt.
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Ja, stimmt...Statt mir meine Bedürfnisse vorzuführen, sollten mir die Träume vielleicht auch mal die Lösung des Problems zeigen...
    Klar wünsche ich mir sehnlichst eine intime Partnerschaft und nach Aussen hin zeigt man das natürlich auch nicht gern. Es gilt als Schwäche, wenn ich vor Schulkollegen zeige, dass ich einfach noch keine Beziehung zustande gebracht habe. Allerdings habe ich auch "hohe" Ansprüche und mit "irgend einer" Freundin könnte ich nichts anfangen. Ich muss eine seelische Verbindung spüren, ehe ich eine Beziehung eingehe...Hohe Ansprüche sind bei mir relativ, weil meine Traumfrau nichtmal unbedingt dem klassischen Schönheitsideal entsprechen muss...Sie muss nicht aussehen wie ein Top-Model, aber sie muss mich in der Seele und im Herzen berühren, sonst kann ich nämlich auch genauso gut alleine bleiben...Was ist das Leben ohne eine emotional tiefgehende Liebe?
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Hi Raffi :)

    Das Wählen einer Hure ;) *] zeigt ein Bedürfnis nach Partnerschaft um jeden Preis. Vielleicht glaubst du bezahlen zu müssen, weil du keine Vetrrauen in deine sexuellen Leistungen hast - sry, ich bin deutlich. Vielleicht bist du enttäuscht - wiederholt sogar, und hast Schuldgefühle gegenüber der/einer Partnerin, die du glaubst, zu deinen Gunsten auszunutzen oder ausgenutzt zu haben. Aber du hast das Recht.

    Allgemein gesagt, ist es ein Warntraum mit dem Hinweis des Unterbewusstseins, sich mit den eigenen Vorurteilen gegen sich und gegen andere Menschen auseinanderzusetzen. Es kann ein Hinweis sein auf ein schlechtes Gewissen gegenüber Frauen, der Mutter gar, die ja im Traum auch auftaucht. Die Mutter steht für Nährung, aber auch Lob und Tadel, sie verkörpert deinen unbewussten, seelisch-geistigen Bereich.

    Gesellschaftliche Bigotterie und moralische Normen sollten nicht die deinen sein.

    LG Loge33

    *] der Begriff 'Prostituierte' ist nur gesellschaftliche Verklausulierung, ist political correctness, also aufgesetzt.
     
  7. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Raphael,

    die Lösung liegt darin, zu deinen Bedürfnissen zu stehen und damit zu dir selbst zu stehen.

    Es ist keine Schwäche zu seinen Gefühlen zu stehen. Wenn jemand zu seinen Gefühlen steht, dann sehe ich das als persönliche Stärke an. Aber das ist dir nicht bewusst. Du siehst das im Moment noch völlig verdreht und dadurch kommt eine Beziehung nicht zustande.

    In einer Beziehung muss man nicht nur zu sich selbst stehen, sondern man sollte auch dem Partner eine "Stütze" sein und das ist eine Last, die du im Moment nicht tragen möchtest. Vom Verstand her ja - du willst eine Beziehung um jeden Preis, aber vom Gefühl bist du noch nicht soweit.

    Ich meine das nicht böse und kann sein, dass du mir widersprichst, aber reflektier mal dein Verhalten... wie innen so außen. Mir fällt das in deinen Posts immer wieder auf und ich wünsche dir eine wundervolle harmonische Beziehung mit deiner Traumfrau von ganzem Herzen. Die Beziehung wird auch kommen, nur vorher musst du an deinem Inneren etwas verändern.

    Alles Liebe dir:blume:
    Alissa
     
  8. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Das stimmt nicht, ich möchte ja eine Stütze sein...Momentan wäre ich schon froh, wenn ich endlich wieder Kontakt zu dieser einen Person hätte und sie treffen könnte. Ich möchte jetzt keine Zwischenrufe hören, denn einen Beweis haben wir für gar nichts. Also könnt ihr euch eure Spekulationen gleich sparen, sie helfen mir nämlich nicht weiter. Herausfinden muss ich die Wahrheit in nächster Zeit sowieso...Sie ist die Einzige, zu der ich eine seelische Verbindung spüre und das vom ersten Moment an! Und das hat seit 5 Jahren niemand mehr geschafft...Und darum ist sie die Richtige, es gibt keine andere. Mir ist es sogar egal, ob noch eine Beziehung in nächster Zeit mit ihr zustande kommt, ich möchte sie einfach nicht verlieren...Schliesslich musste ich mich 5 Jahre lang auf so eine Person wie sie gedulden...:rolleyes:
     
  9. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Ach Raphael,

    wie gesagt, das ist nicht bös gemeint. Ich würde dir gern helfen, erkenne aber, dass meine Worte überhaupt nicht zu dir durchdringen.

    Du wirst deinen Weg gehen und ich wünsch dir alles Liebe dafür:blume:

    Alissa
     
  10. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Wenn sich nicht einmal in meinen Träumen meine Wünsche erfüllen lassen was habe ich dann vom Paradies zu erwarten ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen