1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Projekt-Telepathie

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Telepathie, 7. Januar 2009.

  1. Telepathie

    Telepathie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Aufruf-Projekt Telepathie:

    http://telepathie.pytalhost.com



    Hallo zusammen!

    Ich beschäftige mich seit vielen Jahren intensiv mit der Telepathie.

    Oft stieß ich aber immer wieder vor einem und den selben Hindernis: jemanden passenden zu finden um telepathische Übertragungen zu trainieren.

    Motivierte, ernsthaft interessierte und dazu sensible Telepathie-Trainingspartner lassen sich nicht immer leicht finden.

    Viele unserer Bekannten und Verwandten halten leider entweder gar nichts davon oder machen nur halbherzig mit und lassen somit keine Ergebnisse zu Stande kommen.


    Dank renommierten Wissenschaftlern, wie Rupert Sheldrake, David Wilde, Daryl J. Bem, Charles Honorton und viele viele mehr, wird in systematischen Experimenten und Versuchen Telepathie beschreiben und Forschungsarbeiten über die Existenz und die Einwirkung telepathischer Kommunikation...

    Telepathie kennt keine Distanzen.

    Es gibt unterschiedliche Stadien der Telepathie.
    Von den Vorboten der Telepathie (wie das Beispiel "Telefon-Telepathie) bis hin zu umfangreichen Informationsaustausch (z.B. akustisch + visuel).
    Ersteres kann jeder. Wirklich jeder.

    Man denkt an den Freund, Bekannten oder Verwandten und wenige Sekunden später klingelt das Telefon. Zufall? Nein, in Wirklichkeit ist man kontaktiert worden. Der Impuls ist ins Bewusstsein eingedrungen. Solche Personen sind übrigens optimale Telepathie-Partner...



    Telepathie ist wie das erlernen einer neuen Sprache und dazu gehört nun mal üben, üben, üben.
    Andererseits soll es aber auch Menschen geben die nie üben mussten.

    Ich selber, habe nur Asketen (Übende) persönlich kennengelernt. Das erste Mal vor ca. über 10 Jahren.
    Er ging dabei folgt vor: ich sollte an einen Gegenstand, eine Zahl etc. denken und es auf ein Blatt Papier aufschreiben (er konnte das Blatt natürlich nicht sehen,versteht sich). Nachdem er sieben Mal ins "Schwarze" traf, wurde mir klar, das ist kein Zufall :)
    (Wenn ich ihn einstufen würde auf einer Skala von 1-10, würde ich 9 sagen).
    Seit dem Tag, beschäftige ich mich intensiv und ernsthaft mit dieser Materie.

    Vor kurzem habe ich eine umfangreiche und informative Projekt-Seite erstellt.
    Ziel dieses Projektes ist es passende Trainingsgruppen/ Trainingspartner zusammen zu bringen.

    Auf der Seite befinden sich unter anderem umfangreiche Informationen über Telepathie, wissenschaftliche Vorträge, Studien, Forschungsarbeiten und einem Telepathie-Trainingsraum um (z.B mit den Zenerkarten) mit anderen interessierten Telepathie zu üben und seine Sinne zu sensibilisieren.

    Wer sich für Telepathie interessiert oder schon mal bewusst telepathische Erfahrungen gehabt hat oder auch einfach nur neugierig ist : herzlich Willkommen!

    http://telepathie.pytalhost.com


    Nette Grüße,

    agnus.casuts

    P.S. (etwas was mit sehr wichtig ist):
    Das soll hier keine Werbung sein, es ist mir auch weniger wichtig ob das "Training" hier im Forum stattfindet oder der Seite.

    Es ist lediglich nur ein "Aufruf". Die gesammelten Informationen (die sicherlich noch in Bearbeitung sind) befinden sich halt auf der Seite...

    P.S. 2 Die Projekt-Seite liegt zurzeit noch auf einen kostenlosen Webserver, es erscheint ein einziger Banner auf den ich keinen Einfluss nehmen kann. Bitte um Verständnis.
     

Diese Seite empfehlen