1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Physikalische Welt = Virtuelle Welt

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Meikel3000, 5. Mai 2017.

  1. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.012
    Werbung:
    Nicht immer. Ich musste einmal eine Tablette schlucken und das dumme Ding flog mir am Rachen vorbei hoch nach "oben" in die Nasenhöhle, statt nach "unten" in den Magen. War richtig schmerzhaft, sie wieder nach unten zu drücken. Dabei stand ich senkrecht auf dem Boden und war nicht in Kopfstandposition. Sir Isaac Newton hat sich bestimmt im Grab umgedreht, denn das hätte nicht sein dürfen, während ihm der Apfel die Schädeldecke beinahe aufbrach.
     
    SoulCat gefällt das.
  2. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.854
    ..............
    Das sind die bekannten Nebenwirkungen der Schulmedizien.
     
    Montauk gefällt das.
  3. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    In dem du darauf hinweist "Das EINS ist einzig", sind´s schon Zwei.
     
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Nö.
     
  5. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.854
    Denn alles fließt.
    Dieser verkürzte Ausspruch wird dem Vorsokratiker Heraklit von Ephesos zugeschrieben, den man den Dunklen nannte.
    ER forderte die männlichen Bürger von Ephesos auf, sich allesamt aufzuhängen, wegen ihres
    minderwertigen Charakter und ihrer Dummheit. Die Ephesoser taten das verständlicheweise nicht, aber Heraklit mußte
    seine Heimatstadt verlassen, nachdem er auch das ererbte Priesteramt ausgeschlagen hatte.
     
  6. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.012
    Werbung:
    Dass eine Tablette nach oben rutscht, statt nach unten?
     
  7. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.854
    ..................
    Im Zweifelsfall wende Dich an Deinen Arzt oder Apotheker.
     
  8. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Was wir als "oben" und "unten" bezeichnen, ist Vereinbarungssache und abhängig davon, worauf wir es beziehen.

    Wenn wir Europäer unseren Arm ausgetreckt über den Kopf erheben und zum Himmel zeigen, dann deuten wir damit in eine Richtung, die wir als "oben" bezeichnen".
    Wenn ein Australier in seiner Heimat dasselbe tut, dann zeigt er in genau die entgegengesetzte Richtung.

    "Oben" ist Vereinbarungssache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  9. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.854
    ................
    Ich glaube nicht, dass es Australier gibt, wenn es sie aber gegeben hat, sind sie längst runter gefallen.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  10. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    28.993
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    :lachen:

    (y)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden