1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Physikalische Welt = Virtuelle Welt

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Meikel3000, 5. Mai 2017.

  1. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Werbung:
    Dies ist nicht der Thread für "meine" oder "deine" Interpretationen.

    Hier geht es darum, Argumente zu liefern, die für jeden gelten, mit denen Illusionen als solche entlarvt werden können.

    Meinungen und Ansichten bitte ich woanders zu posten.
     
  2. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    29.259
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Schon mal gehört, dass Worte sehr missverständlich sein können?
    Aber bitte, du glaubst eh, was du glaubst.
     
  3. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    29.259
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Na, dann halte dich aber auch mal mit deiner Meinung über das, was Illusion ist, zurück. :D
     
  4. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.854
    .............................................................................
    Eine andere Sichtweise:
    Die Existenz ist fragmentiert und polarisiert, immer und mit Notwendigkeit.
    Das Nichts ist unframentiert
    das Alles ist unfragmentiert,
    daraus folgt mathematisch, sind zwei Größen einer dritten gleich, dann sind sie auch einander gleich,
    daraus folgt: Nichts und Alles sind EINS.
     
    Wellenspiel gefällt das.
  5. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Magst du mal versuchen, mir eine Portion Nichts direkt in meine Hand zu geben?
    Ich möchte gerne untersuchen, woraus es gemacht ist bzw. woraus der Summand "Nichts" besteht.
    Schließlich gelingt es dir einen Additionsvorgang von Nichts und Alles zu dem zählbaren Ergebnis EINS durchzuführen.

    Bist du auch so gespannt wie ich, was du wohl in meine Hand legen wirst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2018
  6. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Werbung:
    Das kannst du ganz alleine.
    Nimm einen Stein in die Hand, eine Tasse, einen Ball, was auch immer.
    Eine Illusion, eine Erscheinungsform, ein Ding durch die Wirklichkeit definiert, und doch ist diese Materie nichts denn ein Bewusstseinsausdruck.
     
  7. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Ich kann Steine zählen.
    Und ich kann schon weiter als bis EINS zählen. Ehrlich. :)

    Eins, Du, drei, Vater, fünf, ... oder so ähnlich.
     
  8. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Ja. Eine perfekt umgesetzte Illusion, um es in deinen Worten zu sagen.
     
    Meikel3000 gefällt das.
  9. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Psssst ... nicht so laut.
    Das Zählbare ist alles echt.
    Die EINS ist nur der Rahmen drumherum, damit nix rausfällt. :)
     
  10. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Werbung:
    Das EINS ist das Absolute - weil es einzig ist - und es nichts "einzigeres" gibt als das Absolute. ;)
     
    plotinus gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden