1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neurodermitis - Neptun in 1

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Aksinja, 29. November 2007.

  1. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hi!

    Ich habe unlängst einen sehr interessanten Beitrag gelesen. Darin stand, dass einem Team aus Astrologen und Ärzten aufgefallen ist, dass es unter Menschen mit Neptun in 1 sehr häufig Neurodermitiker und Psoriatiker vorhanden sind.
    Ich selbst habe Psoriasis und Neptun in 1, daher fand ich den Artikel höchst faszinierend.

    Angeblich ist es so, dass Menschen mit Neptun in 1 die Umgebung extrem intensiv erleben. Sie nehmen positive, wie negative Gefühle und Schwingungen verstärkt wahr und wenn sie es nicht mehr kompensieren können, fängt die Haut an zu "schreien".
    Meine Psoriasis hat eindeutig nichts mit Ernährung zu tun, aber wenn ich psychisch unter Stress stehe oder mich sehr unwohl fühle, fängt sie an zu blühen.

    Habt ihr Erfahrungen in diese Richtung gemacht?
    Außerdem würde es mich interessieren, ob es dann auch untern den Neptun in 1 Menschen überdurchschnittlich viele "übersensible" Menschen gibt. Also jene, welche grelles Licht, Lärm, etc. überhaupt nicht ertragen können? (es gibt ja Menschen, welche wirklich so sind - für sie ist das Einkaufen auf einer Einkaufsstraße der schlimmste Stress).

    Wäre neugierig, ob jemand von euch etwas zu dem ganzen weiß :)

    Liebe Grüße
    Aksinja
     
  2. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Aksinja,

    ja, das siehst Du schon richtig. Bei Neurodermitis ist Neptun wichtig, besonders wenn er an der Beziehungsachse (1. und 7. haus) steht.
    Neurodermitis-Patienten sind sehr sensibel in der Begegnung mit anderen Menschen, sie haben sehr feine Antennen, mit denen sie wahrnehmen können beim anderen. Der „Erspüren“ kann aber belasten und die Spannungszustände bei Neurodermitis resultieren durch inneren Stress im Kontakt mit anderen, fehlende Abgrenzung. Streß, der sich über die Haut und das Äußere zeigt.

    Neptun schwächt und untergräbt, steht auch für allergische Überempfindlichkeit, die oftmals als Hintergrund einer Neurodermitis zu sehen ist.

    Aber es gibt noch weitere Konstellationen, die bei Neurodermitis vorzufinden sein können.

    Liebe Grüße
    Biggi
     
  3. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Aksinja, :)

    was Du zur Haut in Bezug auf Neptun in 1 sagst, sehe ich genauso und deckt sich mit meinem Erleben. Neptun in 12, am AC und in 1 steht für ein intensives Aufnehmen und Abgeben von Eindrücken über die Haut, aber auch über Augen und Ohren... Dahinter liegt aber auch das Phänomen der Ablehnung. Viele Menschen mit diesen Konstellationen erleben schon die Ablehnung der eigenen Person bevor sie geboren werden und/oder erleben "im Bauch" diese Ablehnung, die "draußen" ausgesprochen und gelebt wird, mit. Die Haut spiegelt dann diese Ablehnung über ihre Oberfläche wider, was auch positiv ist, denn immer wenn die Haut rebelliert, weiß man eigentlich, dass man sich in "unguten Kreisen, Räumen ..." befindet bzw. einem Stress ausgesetzt ist und sich zurückziehen sollte.

    Energetische Hochburgen sind z.B. Läden wie Media Markt oder Mega-Stores wie Wal Mart oder Kaufland. Da muss ich mich abends erst wieder per Entspannung auf die Rolle bringen, weil ich den Lärm, die Energien der elektronischen Geräte und die Lichter und Temperaturschwankungen erst mal verarbeiten muss.

    Liebe Grüße
    Martina
     
  4. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Liebe Martina,

    Mir geht es auch so. Zwar nicht so extrem, aber wenn ich früher einen Samstag Nachmittag einkaufen war z.B.. Ikea und danach Hofer, war ich für den Rest des Tages erledigt. Bereits im Geschäft fällt meine Stimmung auf den Nullpunkt.
    Weiters ist mir aufgefallen, dass mir in Geschäften mit großem Angebot nach einer Zeit regelrecht schwindlig wird von den Angeboten - ich bin wortwörtlich überfordert.
    Am meisten ist mir das aufgefallen, als ich in meinem Heimatdorf in Serbien war. Dort bin ich jeden Tag zum Kreißler gegangen und merkte, wie ungezwungen ich dort war. Es war angenehm sich in diesem Geschäft aufzuhalten und als ich wieder zurück war in Österreich und das erste Mal zum Billa ging dachte ich nur :"Wofür brauche ich das alles? Der kleine Kreißler hatte alles was ich benötigte und noch dazu nicht den Stress, den ich hier habe."

    Wie soll man dann eigentlich mit seinem Neptun umgehen? d.h., wie lerne ich mich abzugrenzen ohne die wunderschönen Gefühle zu bekommen, dich ich gerade deshalb empfinden kann?

    @ biggi: Welche Konstelationen kennst du noch? Mich interessiert dieses Thema wirklich sehr! :)

    lg
    Aksinja
     
  5. °²²°

    °²²° Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    im Auto
    hallo :)

    das ist ein bisschen sehr einfach gestrickt. die Ärzte und Astrologen haben sich einfach irgendeine Konstellation rausgesucht, der sie ein sehr viel komplexeres Geschehen umbinden wollen.

    allzu übersensibel sind Menschen mit Neptun in Haus 1 nicht unbedingt, da gibts noch ganz andere Verwirklichungsformen, Übersensibilität, das wäre u.a. eine Verwirklichung die auch/eher Mond in Haus 12 zuzuschreiben ist, es gibt mehrere Möglichkeiten.
    das 1.Haus und der dazugehörige Mars haben mit Sensibilität mundan so ziemlich gar nichts am Hut, die sind eher die Hauruck-Haudrauf Abteilung ;) wenn der Neptun da drinnen sitzt, sind sie nur total verschwommen und treffen das Ziel aus einem halben Meter Entfernung nicht.

    was soll also heißen, man hält es irgendwann nicht mehr aus weil man ach so sensibel ist und die Haut beginnt zu schreien ??
    das ist meiner Meinung nach teilweise fehl(ab)geleitete Pseudo-Erklärung.

    Mars/Neptun entspricht dem Vorgang, dass die eigenen Impulse und die Durchsetzungskraft gelähmt ist, auf gut deutsch: "ich würde ja gerne (Mars), aber ich weiß nicht wie (Neptun)" oder: "ich bin der King" aber "keiner merkts"

    und dann lässt sich relativ leicht schlußfolgern, dass sich die ziellose Energie eben andere Kanäle sucht, bsp. den über die Haut. das ist aber nicht die einzige Variante.

    und das hat aber nichts mit Sensibilität zu tun, sondern eher mit dem Umstand, seine Instinkte nicht angemessen zu leben bzw. auf Herausforderungen unbrauchbar zu reagieren.
    Nun ja, so wahnsinnig sensibel zu sein klingt halt für die Betroffenen nach einer praktischeren Erklärung, als die (in)direkte Aufforderung, endlich mal ihren A... hochzukriegen ;)

    als Nebeneffekt lässt sich das schon ganz passend einer Neuro-Dermitis zuordnen, aber
    Neuro ist nicht/nur eingeschränkt Neptun ... und
    Derma ist nicht/nur sehr eingeschränkt Mars.

    Neuro ist eher auch Uranus, als Hauptverantwortlicher des Nervensystems.
    und Derma ist eher auch Saturn, die Haut als Grenze des Körpers.

    somit müssen einfach mehrere Faktoren untersucht werden, als eine schnöde Neptun in Haus 1 Stellung.

    grüsse
     
  6. scardanelli

    scardanelli Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hab einen Freund mit Neptun in 1 am AC. Der ist schon sehr feinfühlig und übersensibel, würd ich sagen und hat Probleme mit seinem Selbstwertgefühl - aber keine Probleme mit der Haut ... nur mit den Haaren, die sind ihm nämlich schon sehr früh ausgefallen ... :weihna1
     
  7. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo ihr Lieben,

    Neurodermitis hat nur bedingt mit Neptun zu tun, mehr mit dem guten Saturn! Er steht für die Haut und nicht Neptun! Neptun steht für solche Erkrankungen, die schleichend erst mit der Zeit sich bemerkbar machen, Saturn jedoch ist einwandfrei die Körperlichkeit. Ich selbst habe Neptun im ersten Haus und Saturn am Ende des zwölften Hauses, keine Hautprobleme.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  8. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Und wie sieht es dann damit aus, wenn man Saturn im 11. Haus stehen hat?

    @ °22°
    Mit der ziellosen Energie kannst Du schon recht haben. Ich verzettel mich jedenfalls schnell in meiner Arbeit bzw. warte bis der Moment gekommen ist,wo ich wirklich etwas tun muss (jedenfalls ist es mit dem Lernen so). Aber ich bin mit voller Kraft dabei daran zu arbeiten.

    Aber ist nicht das 1. Haus auch das Haus, welches Antwort darauf gibt, wie man mit der Welt um geht? Durchsetzung ist ja nur ein Aspekt.
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Aksinja,

    interessante Theorie. Bei mir steht kein Neptun in H 1, er steht in H 3 und ich habe schon mein ganzes Leben diese schrecklichen Hauterkrankungen. Bei einer Heilpraktikerin sind wir darauf gekommen, dass die Haut deshalb so arg reagiert, weil ich a) ein Gallenproblem habe, was ich mit Mars in H 4 in Verbindung bringe. b) Hinzu kommt, dass bei meiner Geburt der Hebamme Fehler unterlaufen sind und sie meine Mutter während des Geburtsprozesses alleine gelassen hat. Das bringe ich mit dem Pluto in H 12 kurz vor dem Asz. in Verbindung.

    Liebe Grüße Pluto
     
  10. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Werbung:
    Schaut mal hier rein http://www.sternwelten.at/ar_neurodermitis_neptun.shtml

    Mit Neptun in 1 wird auch eine Durchsetzungs- und Aggressionsschwäche verbunden und dann kann sich etwas gegen den Körper richten. Deshalb muß aber nicht jeder Neptun in 1 mit Neurodermitis verbunden werden, es hängt doch auch von den Aspekten ab.

    Man kann dann auch den Krankheitspunkt untersuchen, welche Planeten sind damit verbunden und vieles mehr …

    Alles Liebe
    Biggi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen