1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neues zum Drachenjahr

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von LeFeSh, 18. Januar 2012.

  1. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Werbung:
    nach dem gregorianischen Kalender haben wir bereits das Jahr 2012 eingeläutet.
    Die Chinesen tun dies erst am 23.Jan, und am 04 .Februar beginnt das Jahr des Drachen.

    Der Drache ist auch das chinesische Glückssymbol, vornehmlich vier- oder fünfkrallig mit einer Perle im Griff.

    Diesmal ist es ein Wasserdrachenjahr, was uns zunächst einmal die Jahresachse im Südosten und Nordwesten beschehrt.
    Im Bereich Südosten sollten Sie bis zum 05.Februar 2014 (also für zwei Jahre) keine Renovierungen planen, d.h. keine großen Möbel auf- oder abbauen, keine Nägel in die Wände schlagen oder bohren.
    Räume, die im Südosten liegen sind diese Jahr von der gelben Fünf beeinflusst, die immer Unannehmlichkeiten mit sich bringt.
    Sollten Sie Ihren Schreib- oder Esstisch so ausgerischtet haben, dass Sie beim Sitzen in eine dieser Richtungen blicken, sollten Sie diesen so umplatzieren, dass Sie in eine andere für Sie gute Richtung sitzen.
    Wenn das Bett auf dieser Achse ausgerichtet ist, sollten Sie nach Möglichkeit auch dieses durch Drehung verändern, oder wenn das nicht möglich ist, den Schlafplatz für diese Zeit in einen anderen Raum verlegen.
    Um solche Veränderungsmaßnahmen vorzunehmen, habe ich den 09.Februar als günstig berechnet.
    Sollten Renovierungen oder große Gartenarbeiten mit Umgrabungen etc. in einem der anderen Sektoren anstehen, z.B. den Süden, der ebenso ab dem 04.Februar bis einschl. 03.Feb 2013 und dann wieder ab 2015 unangetastet bleiben soll, kann ich gerne den optimalen Zeitpunkt für Sie ermitteln.

    In diesem Jahr arbeiten die beiden Elemente Wasser und Erde (Drache) zusammen.
    Nach dem Wu Hsing, dem Fünf-Elemente-Zyklus, stehen diese beiden nicht in direkter Verbindung,
    d.h. Wasser kann Erde aufschwemmen und sie sumpfig und damit gefählich machen, das Saatgut schwimmt davon und kann keine Wurzeln schlagen.
    Erde macht Wasser brackig und somit ungenießbar und wird zum Krankheitsherd.
    Im gesunden Verhältnis zueinandere kann man mit Wasser Erde anfeuchten, um z.B. aus Ton Gefäße oder Skulpturen herzustellen.
    Das bedeutet für dieses Jahr, dass Finanz- oder Kommunikationsberufe ein weniger erfolgreiches Jahr haben werden, als z.B. Berufe, die mit Ernährung und Gesundheit zu tun haben.
    Natürliche Geschehnisse wie etwa Erdrutsche oder durch Erdbeben ausgelöste Wassermassen usw. werden wie in den vorangegangenen Jahren bestehen bleiben.
    Vermeintlichen Gewinngeschäften (Lotto- oder Finanzgeschäfte) sollten Sie kritisch gegenüberstehen, da es besonders in der zweiten Jahreshälfte zu allgemein wirtschaftlichen Problemen kommen kann.

    Um das neue Jahr glücklich und erfolgversprechend zu beginnen, haben die Asiaten dazu eine kleine Neujahrstradition:
    sie malen auf einem roten Papier das Schriftzeichen für Glück und hängen es an die Tür; allerdings anders herum, da es dann dem Schriftzeichen "ankommen" ähnelt.
    dieses Wortspiel soll also das Glück bewegen, ins Haus zu kommen.
    In diesem Sinne wünsche ich ein erfolgreiches Drachenjahr und nur Gutes aus allen Richtungen
    [​IMG]
     
  2. meyergerhard65

    meyergerhard65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Na dann ein frohes neues Drachen Jahr :)
     
  3. Sebastian999

    Sebastian999 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Super Beschreibung. Eine nette Aktion.

    Wo liegen denn dieses Jahr die üblichen Sektoren, die man meiden soll? Fünf-Gelb, Großherzog und alles andere. Das wäre nett, damit ich nicht extra mein großes Buch wälzen muss.

    Vielen Dank! :banane:
     
  4. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo Sebastian,

     
  5. Sebastian999

    Sebastian999 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Ah ja, danke. Hatte inzwischen selber mal nachgesehen und in meinem Buch stand doch tatsächlich Fünf-Gelb im Südwesten. Da muss ich nochmal nachschauen. Also beides Südosten? Und die drei Tode im Süden, gell?
     
  6. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Le Fe Sh !
    Ich habe deinen Thread mit Interesse gelesen.
    Ich finde die SO-NW Achse in meiner Wohnung interessant,weil es meine Refugien sind.
    SO :Badezimmer,NW Balkon.
    Hier kann ich ungestört walten,genießen,hinter mir zusperren.

    Heisst das jetzt ich soll die nächsten 2 Jahre diese Orte eher meiden ?
    Ich wollte gerade heuer das Bad leicht renovieren,Schimmel entfernen,(neue Spiegel+Beleuchtung )
    Am Balkon Kräutergarten anlegen.

    Gibt es da Tips,für diejenigen,die trotzdem gerade hier arbeiten wollen ?
    Oder ist es besser :eine Monatskarte für das öffentliche Schwimmbad nehmen,
    Statt am Balkon sinnieren hinaus fahren ?

    Kannst du mir etwas Raten ?
    Würde mich freuen
    Liebe Grüße
    Lomifee
     
  7. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo Lomifee,

    vielen Dank für Dein Interesse an meinem Beitrag :)

    Wenn Dein Badezimmer tatsächlich im Südosten liegt, dann rate ich Dir von einer Renovierung ab, solange dieser Einfluss vorherrscht.
    Natürlich kannst Du den Raum weiterhin zum Waschen und Zähneputzen, und was Du sonst noch so tust, nutzen ;)

    Spannend ist dann nur, wenn man die vorhandenen Qi-Qualität der Räumlichkeiten (z.B. die flying stars) in Bezug zu den jährlichen Einflüssen nimmt, dann kann man etwaige Auswirkungen prognostizieren, wie z.B. eine anfälligerer Gesundheit in dieser Zeit, oder finanzielle Schwierigkeiten.

    Du kannst weiterhin den Balkon nutzen, oder in die Natur hinaus gehen, ganz wie Du magst :)
    Feng Shui ist nichts, was unser Leben dogmatisch bestimmt, sondern es zeigt uns durch die verschiedene Qi-Qualitäten verschiedene Themen oder Schwerpunkte in unserem Leben auf, wodurch wir besser darauf vorbereitet sind und somit Unerwünschtes uns nicht aus der Bahn werfen kann, wir aber Glücksverheissendes zu unserem Vorteil nutzen und anweden können.

    Ich hoffe, meine Antwort hat weitergeholfen
    LG
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo,
    ich verfolge diese Beitrage auch mit Interesse.

    Mich entsetzt es nur ein wenig das hier von einer Schimmelentfernung abgeraten wird, das sicher einer Renovierung gleichkommt wenn es nicht nur kleiner Schimmelansatz auf Fliesen ist.
    Aber gleichzeitig darf man in aller Ruhe diesen Raum weiternutzen.

    Jetzt leidet meine Gesundheit unter den Schimmel und nachher heißt es dann, ja es wurde ja geraten diese Orte eher zu meiden? Es können dann gesundheitliche Einschränkungen auftreten.

    Ich halte hier nicht für richtig zu sagen, keine Renovierung. Schimmel muß schnellstmöglich und richtig entfernt werden, das ist eine drängende Angelegenheit und damit ist meiner Erachtens nach nicht zu spaßen.

    Deswegen verstehe ich die letzten Ratschläge vom Sinn her gerade garnicht.
    Sollte ich jetzt etwas falsch verstanden haben darf man mich gerne aufklären.

    Alles Liebe
    flimm
     
  9. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo flimm, Hallo Lomifee,

    wie bereits geschrieben, ist Feng Shui kein Dogmatismus :)

    Notwendige Maßnahmen sollten natürlich durchgeführte werden, besonders dann, wenn es um die Gesundheit geht;
    ich habe noch von keinem Meister gehört, der in einem halb zerfallenen Haus wohnte, nur weil er nicht renoviern durfte ;)

    Wenn solche Arbeiten anstehen, dann sollte man sich auch die besten Zeitpunkte dazu errechnen, z.B. mit der auspicious day selection oder dem qimen dunjia. Manche nutzen auch den westlichen Mondkalender oder das Tiroler Zahlenrad.

    LG
     
  10. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Lomifee, ich seh das anders. Gerade weil Du im SO deine Toilette hast, sind die negativen Einflüsse des SO für dieses Jahr gebannt, denn sie werden permanent ins Klo gespült. Trau dich ruhig den Schimmel zu entfernen und die Beleuchtung zu verbessern.
    :banane:
     

Diese Seite empfehlen