1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuankömmlinge vom Sirius, den Plejaden und NGT 47653 beta

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Akwaaba, 14. Dezember 2007.

  1. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    hier ist ein Film für Euch über die Wesen (Earthlings) mit denen Ihr
    mindestens bis 2012 leben werdet. Ca. 1,5 Stunden Film mit den
    letzten Geheimnissen ...

    http://veg-tv.info/Earthlings

    Schmerztablette einpfeifen und bis zum Schluß anschauen,
    denn am Ende kommt die Erleuchtung :weihna1
     
  2. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Habe bis jetzt erst ca. die Hälfte des Videos gesehen, aber mein Gott...Das mit der Schlachtung der Tiere kann man sich ja kaum anschauen! Ich wusste nicht, dass das so brutal zugeht. Das treibt einem ja die Tränen in die Augen! Aber ganz ohne Fleisch könnte ich trotzdem nicht auskommen, sonst knurrt mein Magen wie blöd.
    Wie gehst du damit um?
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Hab jetzt das Video zu Ende geschaut...Ich werde meinen Fleischkonsum drastisch reduzieren, soviel ist sicher. Allerdings kann ich einfach nicht auf bestimmte Speisen verzichten, sonst würde meine Lebensqualität darunter leiden. Aber ich werde auf jeden Fall nicht mehr jeden Tag Fleisch essen.

    Ähm, wieso sagst du eigentlich bis mindestens 2012? Was soll denn danach kommen?
     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Manchmal frage ich mich, wie Raphael auf andere Videos reagiert. Wenn man ihm ein Teletubby-Video auf youtube vorspielt z.B. Was passiert dann, Raphael?

    ciao, :blume: Delphinium
     
  5. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Sorry, das Thema ist kein Scherz.
    Die meisten Menschen haben wirklich keine Ahnung WAS sie essen, und WIE der (Leidens)Weg des Tierfetzens bis auf ihren Teller aussieht.
    Nur durch Verdrängungsmechanismen ist diese Lebenshaltung möglich.

    Raphael hat vollkommen gesund reagiert, nämlich mitfühlend.
     
  6. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Total sinnlos, da wird man geboren nur um dann Schmerzen zu erleiden oder gegessen zu werden... es ist schlimm, was man mit Tieren und mit Menschen so alles anstellt. Die Menschheit ist einfach nur krank. Ich habe noch viel schlimmere Videos gesehen als das im ersten Beitrag jetzt und ich kann oft garnicht hinkucken was dort gezeigt wird, weil ich mich immer in die Leidenten hineinversetze und den Schmerz selber fühle und es mir Trännen in die Augen reibt. Mal was anderes; ich kann zum Beispiel nicht mit ankucken wie selbst ein Mensch operiert wird, nicht weil es zu ecklig ist, sondern weil es entwürdigend ist für mich... auch wenn die einen mit ner Operation helfen wollen behandeln sie einen wie ein gefühlloses Objekt das aufgeschnipselt werden kann und wieder repariert wie eine Maschine, dasselbe gilt bei Tierschlachtungen, diese Art wie denen die Würde einfach so genommen wird... irgendwie setze ich Operationen an Menschen mit Tierschlachtungen fast gleich... und ich mag das mir nicht gerne ansehen oder mir vorzustellen wenn man an mir sowas verüben würde :escape:
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Wie jetzt? Es gibt Leute, die nicht wissen, daß ihr Stück Fleisch von einem Tier stammt, das bestenfalls mit dem Bolzenschußapparat ins Hirn geschossen wurde, dann aufgehängt, auseinandergeschnitten und in kleine Häppchen verwandelt? Sorry, das bisschen Grausen sollte man schon mitnehmen für


    ein Stückchen Lebensqualität. Sozusagen mit dem Bolzen erkaufte Lebensqualität.

    Diese weinerliche Doppelmoral von wegen das ist so schrecklich was da passiert aber ich muß es trotzdem essen, geht mir sowas von auf den S***.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  8. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Vielleicht werde ich auch komplett zum Vegetarier. Ich weiss es noch nicht. Auf jeden Fall reduziere ich meinen Fleischkonsum auf ein absolutes Minimum (Sandwiches werd ich wahrscheinlich schon noch essen). Wie sieht das bei dir aus??? Bist du Vegetarier, oder reisst du wiedermal nur die Klappe weit auf?

    Das allerschlimmste find ich aber immer noch die Tierfellproduktion...Sinnloser geht es nicht!
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Nö, ich bin Fleischfresser, wenn auch kein regelmäßiger. Aber ich reg mich ja auch nicht auf wie schlimm das alles ist und fress es dann trotzdem. Aber ich kaufe mein Fleisch teuer in der Metzgerei in der ich weiß, daß es aus ordentlicher Haltung und Schlachtung kommt.

    Da stimm ich dir allerdings zu.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  10. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Ob die Schlachtung wirklich so ordentlich ist, wie angegeben wird? Nach dem Video darf man das zurecht bezweifeln...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen