1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neale Donald Walsch - Gott erfahren

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Chayenne, 3. September 2006.

  1. Chayenne

    Chayenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Niedersachsen, Germany
    Werbung:
    Buchtitel: Gott erfahren. Berichte von Begegnungen.
    Autor: Neale Donald Walsch
    Verlag: Goldmann
    ISBN: 3442216265




    Dies ist ein weiteres Buch vom bekannten GMG-Autor Neale Donald Walsch, allerdings ist es mit 285 Seiten nicht ganz so dick wie die GMG-Schinken ;)
    Es beinhaltet Erfahrungsberichte von Menschen, wie sie "Momente der Gnade" aus eigener Sicht erlebt haben. Diese können ganz unterschiedlich sein. Dabei geht Walsch zu jeder Geschichte auf den Hintergrund ein, sprich, er setzt die Berichte in Beziehung zu seinen GMG-Büchern.

    Ich finde dieses Buch sehr gut, weil es endlich mal "Praxisbeispiele" darstellt. Es beschreibt wieder mal sehr schön, dass jeder Mensch jeden Augenblick die Möglichkeit hat Gott zu erfahren. Leider übersehen wir die Zeichen und Hinweise noch zu oft, weil wir noch zu wenig Gespür dafür haben. Manchmal sind die Zeichen aber deutlicher als Zaunpfähle, wie in Marks Geschichte "Musik für die Ohren":
    Im Traum hörte er die Stimme:
    Als er wach wurde hatte Mark ein Kirchenlied im Kopf, dessen Text ihm die Antworten gab, die er suchte. Aber damit nicht genug - er hörte genau dieses Lied dann auch im Radio, als er es einschaltete und ebenso wurde es im folgenden Gottesdienst, den er besuchte, gesungen. Kann man dies noch als reinen Zufall abtun? - Ich tue es nicht!

    Mir hat dieses Buch geholfen, selbst um Zeichen zu bitten, und dann natürlich auch auf die Antworten zu achten. Ich konnte es kaum glauben, aber es hat wirklich geklappt! Und das waren für mich nicht nur kleine Zeichen ...

    Ein Buch, das mein Leben verändert!

    Alles Liebe
    Chayenne
     

Diese Seite empfehlen