1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nasenbluten - Hinweis?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von hasch, 18. November 2005.

  1. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Ich habe momentan wieder meine Nasenbluten-Ausbrüche, seit heute morgen und dann immer regelmäßig, eigentlich alle 24h. Heute aber schon 3x und habe momentan keinen Schnupfen, nichts anstregendes gemacht oder Ähnliches. War ausnahmsweise den ganzen Tag zuhause.
    Dieses Problem wird immer nur "behoben", wenn ich beim Arzt die Nasenschleimhaut abätzen lasse, bzw. aufrauen.
    Das hält dann meistens ca. 1/4 Jahr, bis es wieder zu den regelmäßig in kurzen Abständen Blutungen kommt. Diese halten auch immer eine ganze Weile an, bis sie aufhören, heute hatte ich vor 10 Minuten einen, der war länger, heute morgen und mittag waren es nur kurze ohne langes bluten.
    Irgendwie finde ich dies nicht normal. Mir wurde vom Hausarzt schon angeboten, dass ich zum Hals-Nasen-Ohrenarzt gehen könnte, hatte auch Überweisung, bin aber nicht gegangen, da dieser operativ handeln sollte.
    Ich weiß, dass dies sehr komisch klingt, aber ich hoffe, dass mir jemand sagen kann, wie ich das Problem ohne OP oder ständiges ausätzen in den Griff bekommen kann. Danke!
     
  2. ~~>Ona<~~

    ~~>Ona<~~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    1.424
    Ort:
    In Schleswig-Holstein
    also, ich hab da mal was drüber gelesen.
    nasenbluten rührt von zu hohem blutdruck her.
    und hoher blutdruck steht für angestaute emotionen.
    solltest also gucken, was sich dabei dir angestaut hat..:rolleyes:

    mehr weiß ich gerade nicht mehr aus dem kopf, tut mir leid.

    alles liebe
    :kiss3:
    ona
     
  3. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Vielen Dank, habe ich auch gerade dran gedacht, steht sehr schön im Buch "Krankheit als Weg" von Thorwald Dethlefsen und Ruediger Dahlke.
    Eben, dass sich bei Bluthochdruck äußerlichen Konflikten aus dem Weg gegangen wird, indem abgelenkt wird etc.
    Dann werde ich mal schauen, was bei mir nicht so richtig läuft...

    :danke:

    Falls jemand noch ein Methode weiß dagegen anzugehen, wäre ich sehr dankbar.
    Vielleicht reicht es ja erstmal mir nicht mehr soviel "Druck" zu machen und mich Problemen zu stellen (mache ich ja eigentlich) und diese zu lösen (tue ich eigentl. auch), vielleicht liegt das Problem ja bei der Schule, dass ich dort meine angestrebten Ziele nicht ganz erreiche...
     
  4. ~~>Ona<~~

    ~~>Ona<~~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    1.424
    Ort:
    In Schleswig-Holstein
    Du darfst diese Sachen nicht so nah an die ranlassen... wenn sie gelöst sind, dann ist das geklärt für dich und du kannst es hinter dir lassen. Du musst schauen dass du eine Art unsichtbares Schutzschild um dich aufbaust. Das ist nicht leicht, aber es hilft ungemein. :)

    Wünsche eine gute Nacht, bis morgen

    :kiss3: :kiss3:

    Ona
     
  5. Camajan

    Camajan Guest

    Hört sich ziemlich martialisch an.

    Hast du mal Bepanthen Augen- und Nasensalbe probiert?
    Damit kann man die Nasenschleimhaut "einfetten" mit dem Hintergedanken,
    dass sie dadurch nicht mehr so schnell einreisst.

    Gruss
    Camajan
     
  6. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    @Camajan

    Nein habe ich nicht. Vielen Dank für den Tipp. Werde ich mal ausprobieren. Eine natürliche "Heilung", wie von ~~>Ona<~~ vorgeschlagen würde ich aber vorziehen.

    @~~>Ona<~~
    Vielen Dank. Werde dies mal ausprobieren, habe schon von einigen Schutzschildern gegen unerwünschte Geistwesen oder Energien gelesen und angewendet, vielleicht helfen diese auch gegen mein Problem, danke werde dies bei der nächsten Meditation mit einfließen lassen.
     
  7. Camajan

    Camajan Guest

    Seltsam, Bepanthen kennt jeder - auch dein Hausarzt. Ist frei verkäuflich.
    Du musst ein wenig auf deinen kleinen Finger tun und deine Nasenschleimhaut
    damit einreiben (Vorsicht vor langen Fingernägeln).

    Ich würde auf JEDEN FALL zum HNO-Arzt gehen. Das Herum-Ätzen deines
    Hausarztes kommt mir irgendwie suspekt vor.

    Geh einfach zu zwei bis drei Fachärzten und bewerte in aller Ruhe die
    verschiedenen Diagnosen - und es WERDEN verschiedene sein.

    Ich gehe immer sofort zum Facharzt und pfeiffe auf eine Überweisung.
    Meine Krankenkasse hat noch nie protestiert.

    Gruss
    Camajan
     
  8. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Mein Sohn hatte oft Nasenbluten. Schließlich hat der HNO-Arzt festgestellt, dass eine besonders empfindliche Ader in der Nase war. Die wurde verödet und seit dem ist Ruhe... Ist nun schon fast ein Jahr her...
    lg Kalihan
     
  9. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland

    hallö,
    das gibt es öfter mit dem veröden :daisy:
    War bei uns aber auch sehr effektiv.

    Liebe Grüße
    :)
     
  10. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Sollte ich dann evt. doch drüber nachdenken, denn ich habe die ganze Nacht wieder Nasenbluten gehabt und das hat und hat nicht aufgehört...

    :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen