1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine Katze Blacky ist vor einer Woche weggelaufen

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von konstantin85, 14. Oktober 2010.

  1. konstantin85

    konstantin85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo!

    Meine Katze Blacky (ca 1,5 Jahre) ist letzen Donnerstag leider weggelaufen. wir sind umgezogen und sie ist leider in der ersten nacht hinaus und weggelaufen. Blacky hab ich seit februar, sie war eine streunerkatze hat sich aber bei uns sehr wohl gefühlt und ist immer schmusen gekommen. sie ist ganz schwarz und nicht steralisiert. wir wohnen mehr ländlich und ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll.
    bitte helft mir!!!
    danke!!!!:cry3:
     
  2. Manju

    Manju Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Konstantin

    Das du traurig bist kann ich gut nachempfinden. Ich denke das deine Katze sich verlaufen hat, denn in der Umgebung wo ihr hingezogen seit kennt sie sich nicht aus. Meisten zieht es Katzen in ihre Ursprüngliche Umgebung, schau da mal nach. Und was ich auch machen würde ist Vermissten Zettel aufhängen. Kann ja auch sein das sie jemand bei sich aufgenommen hat. Viel Glück bei der suche:trost:

    Lieben Gruß Manju
     
  3. Manne

    Manne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    14
    Ich kann dir gut nachempfinden wie es dir geht. mein 1,5 jähriger Kater ist nun schon seit 4 Wochen weg. :cry2:
    Seid ihr denn weit weg von eurem bisherigen Zuhause weggezogen? Denn es kann durchaus sein das deine Katze zu eurem vorigen Zuhause zurückgelaufen ist.
    Alles Gute
     
  4. konstantin85

    konstantin85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Nein wir sind noch im gleichen ort, es ist nur so dass blacky eine wohnungskatze war und eigentlich nie nach draußen durfte.
    aber danke für den tipp.
    ich wünsche dir auch viel glück dass dein kater wieder heim kommt.
     
  5. Misja

    Misja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    Was du noch machen könntest ist wenn es dunkel wird und ruhig auf der Strasse nach draussen gehen und sie rufen. Wenn deine Katze Trockenfutter gegessen hat dan nimm etwas davon mit in den Fressnapf wo sie immer aus gegessen hat und mache dan Geräusche damit. Wenn es am ersten Abend nicht klappt dan vielleicht den zweiten oder dritten oder....habe Geduld. Wahrscheinlich ist sie ziemlich verängstigt und miaut leiser wie sonst.

    Liebe Grüsse Misja
     
  6. konstantin85

    konstantin85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    langsam schwindet meine hoffnung, auch dass sie noch von selber heim kommt wie viele glauben. natürlich kann das alles nicht von heute auf morgen gehn auch nicht mit dem finden. ich such die ganze zeit nach ihr. mitten in der nacht auch wenn ich mich alleine nicht wohl dabei fühle. fast jede nacht träume ich dass sie zurückkommt oder ich sie finde. heute nacht hab ich geträumt dass ich bei unserer alten wohnung war. da war ein holzhaufen wo man sich gut verstecken kann. da waren mindestens 10 schwarze katzen drinn versteckt und eine hat ihr ähnlich gesehen war sie aber nicht.
    schlechtes zeichen?
     
  7. Misja

    Misja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Niedersachsen
    Hast du auch bei die alte Wohnung gesucht und nachgefragt ob da eine schwarze Katze herumstreunt? Es ist wirklich möglich das sie sich jetzt da in der Nähe aufhalt.
    Woher kommt Blacky? Wo hat sie gestreunt bevor sie zu dich kam?

    Liebe Grüsse Misja
     
  8. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo, gib die Hoffnung nicht auf!! Die Katze von meinem Bruder war auch so zwei Wochen verschwunden und dann stand sie plötzlich vor der Tür. Die Gute war allerdings ziemlich ausgehungert und sehr staubig. War wahrscheinlich irgendwo im Keller eingesperrt oder so...
     
  9. konstantin85

    konstantin85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Vorher hat sie bei uns in der Firma in eine halle hinten gewohnt. auch im gleichen ort. ich hab dort trockenfutter hingelegt und schau jeden tag nach, leider ist es immer noch da. werd aber weiter darauf achten.
    bei der alten wohnung hab ich mit dem hausbesorger gesprochen, er hat mich auch in die gartenanlage gelassen da war sie aber auch nicht, er meint aber dass bei den nachbarn eine frau ist die immer für alle katzen futter rausstellt,
    meine schwiegermama kennt die frau und wird sie fragen ob ihr eine neue schwarze katze aufgefallen ist.
    die meisten meinen ich soll mich damit abfinden dass sie nicht wieder auftaucht.
    das will und kann ich aber nicht. ich werde weiter nach ihr suchen und zetteln verteilen.
    ich versuchs jetzt dann auch bei den bauern in unserer nähe vielleicht ist sie ja dort wo. wünscht mir glück
    dass deine mieze nach 2 wochen wieder aufgetaucht ist gibt mir noch hoffnung danke!!
     
  10. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Kann deine Sorge gut verstehen, unsere Tanya, war drei Wochen verschwunden, danach tauchte sie wieder auf, unversehrt, schmußte mich ab, als wäre sie nie weg gewesen.Katzen, sind geheimnisvolle Wesen, ein anderer Kater von mir, war drei Jahre weg, kam wieder zurück, u. blieb bis zu seinem Tod. Schade, das sie uns nie erzählen, was in ihnen vorgeht, wär bestimmt hochintereßant. Wünsche dir, das sie sich wieder einfindet!
    PHP:
    [CODE][/CODE]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen