1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine erste große Tafel

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Eylem, 20. Februar 2011.

  1. Eylem

    Eylem Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Leute,
    eigentlich bin ich wohl noch nicht soweit, weil ich immernoch Probleme damit habe, Verbindung zwischen den einzelnen Karten herzustellen.

    Aber seit einigen Tagen bin ich irgendwie sehr bedrückt. Fühlt sich an, als ob mein Herz in einem Schraubstock klemmt...
    Da dachte ich, dass eine Legung von mir für mich mir vielleicht etwas weiterhelfen würde.
    Gelegt habe ich in erster Linie wegen Herzensangelegenheiten. In letzter Zeit fühle ich mich schon recht einsam und ein Partner geht mir schon sehr ab. Dennoch versuche ich mich Energetisch von meinem Mann zu lösen, da es nicht den Anschein macht, dass er sich von seiner Freundin trennt. Dennoch macht er oft zweideutige Bemerkungen, und ich trottel hab mich davon immer beeindrucken lassen.
    Na ja, seit ein paar Tagen mache ich Abends, wenn meine Kleine im Bett liegt, Affirmationen um mich von ihm zu lösen.
    Noch fühle ich keine Erleichterung, sondern nur tiefe Traurigkeit und Leere in mir. Und den Wunsch nach Beziehung und Liebe.

    Hier die Karten:






    Ich glaub bei den Eckkarten fängt man an. Stern-Vögel-Ring-Reiter
    Klarheit kommt in meine Sorgen, eine Beziehung kommt auf mich zu,
    so würde ich es jetzt mal deuten.
    Alles weitere ist für mich nicht eindeutig zu erkennen.
    Wenn tatsächlich eine Beziehung auf mich zukommt, mit wem?
    Ist auch eine Zeit zu erkennen?
    Der Turm liegt in meiner Zeile, dahinter der Schlüssel und die Vögel. Heisst das, dass ich mich jetzt noch länger Einsam fühlen werde?

    Wäre froh, wenn mir jemand beim deuten helfen könnte.

    Danke schonmal.

    Lg
    Eylem
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    hallo eylem
    soviel kann man von deiner zukunft leider noch nicht sehen. nur, das vieles hinter dir liegt, du nach vorne schauen möchtest aber nicht so recht weißt wie, außer das du den wunsch nach einer beziehung hast. die erfüllung bzw. eine beziehung mit entsprechenden wert für dich (senkrechte vor dir).

    die eckkarten sehe ich so, du machst dir gedanken um das thema beziehung. möchtest in diesem bereich klarheit bekommen und deine gedanken sind noch mit kummer begleitet und auf und ab`s. das heißt auch, du schwankst noch etwas in deinen vorstellungen, aber dr reiter zeigt auch den fortschritt an.

    die mittleren karten zeigen das du grad mit eine enttäuschung abschließt und mit der hoffnung in bezug auf einen bestimmten mann. dein vertrauen leidet noch ein bisschen, aber wenn du das hinter dich gebracht hast wirst du dich mit dem thema positiv auseinandersetzen können. sense und lilie zeigt mir in diesem zusammenhang das dein inneres gleichgewicht noch etwas gefährde ist.

    du hast den wunsch nach veränderung. dazu ist es notwendig das du für dich entscheidungen triffst und in diese auch vertrauen hast. es kommt jetzt nochmal etwas an die oberfläche was etwas weh tut. aber nur damit es gehen kann. laß es zu damit es auch gehen kann.

    noch empfindest du dieses zurück ziehen von ihm vielleicht als falsch, wägst deine entscheidung mit möglichen konsequenzen ab, aber hab vertrauen in deinen weg.

    wenn du das fundament für deinen wunsch geschaffen hast, dann wirst du jemand neues kennenlernen. zur zeit wäre die basis noch nicht da für etwas langfristiges (03 04 14 darunter 25)

    zusammenfassend: das was du jetzt spürst ist der schmerz von einem verlust (maus in sense) damit heilung statt finden kann (blumen in maus und fische in blumen)
    deine seele blockiert noch (21 in 3) in bezug auf vertrauen (18 in 21). also das fundament (04...04 in 18 und 06 in 04). turm in wolken zeigt den bezug zur trennung und in verbindung mit wolken...du fühlst dich noch wie gefangen.

    beim schlüssel liegt der turm mit anker zum bären...trenne dich von dieser "abhängigkeit" zu ihm und gehe getrennte wege (turm wege) damit neue pos. aufregung (sonne kind vögel) zu dir kommen können. ebenso nette gespräche, emotionales interesse mit freude in bezug auf den noch unbekannten usw.

    die karten beim kreuz zeigen...laß dir etwas zeit, dann wirst du wieder einen mann kennenlernen und auch emotional interesse zeigen können bzw. wieder freude dabei empfinden.
    lg jessey
     
  3. Eylem

    Eylem Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jessey,

    ich danke Dir sehr herzlich für Deine Ausführliche Deutung.
    Und Du hast auch noch alles so richtig erkannt. Diese Loslasserei ist wirklich eine echt harte Nummer und ich muss mich so unglaublich am Riemen reissen, das ganze als etwas Nötiges für einen Neuanfang zu sehen.

    Wird wohl noch eine Zeit dauern, bis ich dieses krampfhafe: Ich MUSS die Dinge positiv sehen, wirklich fühlen kann.
    Im Augenblick versuche ich nur die negativen Gefühle in mir zu überschminken.

    Nochmal Danke
    :kiss4:

    Lg
    Eylem
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    du brauchst nix überschmicken. siehe diesen prozeß als pos. an. es ist normal das es nochmal weh tut. das heißt nur das sich der schmerz löst und gehen will.
    ist zumindest meine erfahrung. was mir half war zu sagen: es ist ok wenn es weh tut, oder das ich wütend bin, mich leer fühle ect. ich sagte mir immer wieder das es dadurch aber auch bald vorbei ist.
    die abstände wurden immer größer und die phasen immer kürzer und irgendwann kam nochmal son kleiner rest. sag dir einfach das es so seine ordnung hat. je mehr du deine gefühle annimmst desto schneller wirst du sie los.
    du schaffst das schon...hab keine angst davor ;) es lohnt sich, es ist ein soooo irre schönes gefühl sich emotional frei zu fühlen...
    lg jessey
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen