1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Martha gebet

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von chynel, 10. Juni 2015.

  1. chynel

    chynel Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    Ein sehr kraftvolles Gebet, das nicht nur 9 Dienstage lang, sondern auch immer , jeden Tag oder zumindest an jedem Dienstag gesprochen wird und wer ganz fest daran glaubt , dem wird auch der Wunsch, sollte es die geistige Welt zulassen, erfüllt werden, alles Gute für Euch!!!


    Die neun Dienstagezu Ehren der hl. Martha

    O heilige Martha, Du Wunderbare, ich nehme Zuflucht zu Deiner Hilfe, mich ganz auf Dich verlassend,
    dass Du mir in meinen Nöten helfen und in meinen Prüfungen beistehen wirst.
    Zum Dank verspreche ich Dir, dieses Gebet überall zu verbreiten.
    Bei der großen Freude, welche Dein Herz erfüllte, als Du in Deinem Heim in Bethanien den Heiland der Welt beherbergtest, flehe ich Dich an, bitte für mich und meine Familie, dass wir unseren Gott in unseren Herzen bewahren, und also das Heilmittel für unsere Bedürftigkeit zu erlangen verdienen, vor allem bei dieser Sorge, welche mich gegenwärtig bedrückt ...
    Ich flehe Dich an, Du Helferin in aller Not, besiege die Schwierigkeiten, so wie Du den Drachen besiegt hast, bis er zu Deinen Füßen lag!

    Vater Unser ...
    Gegrüßest seist Du Maria ...
    Ehre sei dem Vater ...

    Und dreimal: Heilige Martha, Bitte für uns! Amen

    (zu beten während eine geweihte Kerze brennt)
    Dieses Gebet ist so kraftvoll, dass vor dem Ende
    dieser neun Dienstage, Dir, was du erbittest,
    geschenkt wird, gleichgültig, wie schwierig es auch sein mag.
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    Gebete haben große Kraft...:) ...aber wer ist Martha.?
     
  3. chynel

    chynel Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    52
    Ja eine Heilige, einfach googeln
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.633
    Sie ist die Schutzheilige der Kellnerinnen!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Martha_von_Bethanien
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    wow, danke :)
     
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.633
    Werbung:
    Und hast du auch gewusst, dass die heilige Martha die Schutzheilige der Kellnerinnen und Kellner ist? :)

    Zum Wohlsein! (y)
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.633
    Mehr über diese wunderbare wundersame Martha: (y)

    https://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Martha_von_Bethanien.html
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.496
    Ort:
    Wien

    Für ein Schnitzerl mit Pommes bete ich aber nicht 9 1/2 Wochen ...


    :D
    Zippe
     
    Sadivila, Moondance, Dvasia und 2 anderen gefällt das.
  9. Palo

    Palo Guest

    Was denn jetzt, man bekommt, egal wie schwierig etwas auch sein mag oder nur wenn es der geistigen Welt (wer immer da grad am Telefon sitzt) gefällt das zuzulassen?
     
    Bougenvailla und GrauerWolf gefällt das.
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Als Nicht-Katholikin widerspricht sich das für mich... einerseits eine geweihte Kerze zu verwenden, aber dann zu einer Heiligen (wer immer das sein soll) beten. :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen