1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mama ich liebe dich

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von melinaeloise, 29. Oktober 2007.

  1. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    Werbung:
    gestern hast du deine augen zu gemacht. und du fehlst mir jetzt schon.der schmerz zreisst mich vörmlich.
    ich weiss,das wwir es miteinander nicht leicht hatten. ich habe,obwohl du bei mir wohntest ,mich oft nicht um dich gekümmert,
    vergib mir dafür.heute würde ich es anders tun.aber es ist nicht mehr zu verändern.was würde ich tun um noch mal 24 stunden mit dir zusammen zu sein.
    ich hoffe du hast es nicht falsch verstanden.das ich am samstag sagte.mama wenn du gehen willst dann geh.du hst hier nix unaufgearbeitet,du hast es getan
    wenn ich nur erfahren könnte,ob du wirklich freiwillig gegangen bist...oder haben die ärzte fehler gemacht.ich weiss,das du immernagst vor dem tod hattest.mama geht es dir jetzt wirklich gut? kann ich noch was für dich tun.
    ich bitte dich von ganzem herzen.gib mir ein zeichen.wenn du mir böse bist,gebe es deinen enkelkinden.
    mama hast du schon papa wiedergetroffen und deine eltern? du hast deine mam so vermisst.
    mama kannst u mir verzeihen,das ich nicht immer lieb zu dir war?.wenn nucht,kann ich es verstehen.
    ich sage dir jetz was ,was ich im leben nucht sagen konnte..
    du warst die beste mama der welt.ich liebe dich von ganzem herzen.die kindheit war so schön mit dir. ich habe dich im krankenhaus auch nach deinen tod immer wiede rgestreichelt und geküsst hast du es gemerkt? ich wollte nicht weg gehen weil ich dich nicht alleine lassen wollte..ich wolte dich immer nch beschützten.ich weiss bis heute nicht,was du für ein begräbnis wolltest.ich habe dich nie gefragt und weisst du warum?ßweil du angst hattest.so jetzt grüssen dich dien enkelkinde rund urenkel und gerhard.
    die zeit mit dir war wunderschön.ich hoffe von ganzem herzen,das es ein leben nach dem tod gibt,weil das hast du dir verdient.
    ich lasse dein zimmer so wie es war.mama es ist dein zimmer.und auch wenn ich den platz brauche,egal.wenn du mal lust hast nachhause zu kommen,ist dein zimmer immernich deins.
    ich danke dir,das du aus mir gemacht hast was ich heute bin.ich danke dir für die vielen schönen jahre...nun lass ich dich los...und du grüsse mir meinen papa und anett meine freundin.die du auchso lieb hattest. ich werde dich immer in mienem herzen ..nu aufwiedersehen mama aufwiedersehen.
    deine tochter
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Och das tut mir leid für Dich. Mein Beileid :liebe1:
     
  3. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    Liebe Melina,

    das hast du wunderschön geschrieben. deine mama ist ganz sicher stolz auf dich, und mach dir keine sorgen, es geht ihr ganz bestimmt jetzt gut.

    es hat auch keinen sinn, zu fragen, was richtig war oder nicht. ihre zeit war abgelaufen, das hättest du nicht verhindern können.

    ja, der schmerz ist groß, wenn man jemanden verliert. und es werden ganz bestimmt noch viele schmerzhafte monate für dich kommen (ich hab ja schon übung, wie du weißt). aber ich darf dir heute schon sagen, dass der schmerz eines tages nachläßt und in dankbarkeit übergeht.

    bis dahin wünsch ich dir viel kraft und stärke. wenns dir schlecht geht, schau ins forum, hier kannst du immer auf menschen treffen, die dich verstehen und dir helfen können, weil sie dasselbe durchgemacht haben.

    gestalte das begräbnis für deine mama, wie es dir dein bauchgefühl sagt. nimm keine rücksicht auf irgendwelche fremden leute, es ist EURE verabschiedung, die gehört nur euch und deiner mama. lasse für sie musik spielen oder singen, die sie geliebt hat und du weißt ganz bestimmt auch, welche ihre lieblingsblumen waren. es passt ja jetzt zu allerheiligen....

    ich drück dich

    Sandy
     
  4. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Das hast du schön geschrieben.
    Alles liebe
    Sternenfee
     
  5. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Liebe Melina!

    mein herzlichstes Mitgefühl!

    Dein Worte die du deiner Mama nochmal geschrieben hast sind wunderschön :liebe1:



    :liebe1:
     
  6. Phoebemaus

    Phoebemaus Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    174
    Werbung:
    Liebe Melina!

    Mein Beileid. *drück* Mir kamen die Tränen, als ich das gelesen hab. Mein Papa starb vor 3 Monaten unerwartet und ich konnte mich nicht verabschieden. Und zu meiner Mutter bin ich auch nicht immer gerade nett. Wenn die im Streit gehen würde, ich glaub, ich hätte ständig Schuldgefühle. Aber deiner Mama geht es jetzt bestimmt gut, man hört ja, wie schön es im Jenseits ist. Ich bin fest davon überzeugt, dass es meinen Papa gut geht und das es ein Leben nach den Tod gibt. Deine Mutter verzeiht dir jetzt sicher und ich Herzen lebt sie weiter.

    Alles Liebe!
    Phoebe
     
  7. Arbelina

    Arbelina Guest

    Liebe Melinaeloise

    Das tut mir so leid mit deiner Mama, ich drück dich mal ganz fest! Musste weinen beim Lesen deines Textes, er ist so schön und gleichzeitig so traurig.

    Glaub mir, ich weiss genau, wie du dich fühlst. Vor genau einem Monat ist mein Vati gestorben.

    Ich denke auch oft daran, was ich ihm alles hätte sagen sollen, z.B. dass ich ihn liebe und er mir ein guter Vater war, auch wenn unser Verhältnis manchmal - besonders früher - sehr schwierig gewesen ist.

    Denke bitte nicht, dass deine Mama dir böse ist. Solch "irdische", "menschliche" Gefühle gibt es dort, wo sie jetzt ist, nicht mehr. Sie weiss, dass du es nicht böse meintest, sie weiss und spürt, dass du sie liebst, an sie denkst, dass dir vieles leid tut. Es war richtig, dass du sie hast gehen lassen.

    Auch wenn sie Angst vor dem Tod hatte, jetzt spürt sie keine Angst mehr. Sie hat es gut, hat all ihre Lieben wieder gesehen, sie ist wieder mit ihrem Mann, deinem Papa, zusammen!

    Alles alles LIebe

    Arbelina
     
  8. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.445
    Liebe melinaeloise,

    mein aufrichtiges Beileid...

    Ist hart nicht wahr.... lass dich drücken...

    :(

    Alles Liebe,
    Waldfee
     
  9. Naala

    Naala Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    167
    Ort:
    auf dem schönen Lande,hinterm Berg im schönen Tal
    Liebe melinaeloise

    Tut mir leid.... mein Papa starb im September diesen Jahres....
    Dein Brief ist sehr schön auch wenn er traurig ist ... aber doch so viel sagend ... ich bin sicher deine Mama ist immer bei dir ....

    LG Naala
     
  10. Tiamaria68

    Tiamaria68 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Werbung:
    Liebe Melina,
    wie schön hast Du das geschrieben! Mir sind die Tränen gekommen - ich bin auch nicht immer so zu meiner Mutter, wie ich es gerne sein möchte - wir wohnen auch zusammen. Meine Mutter hat mir aber mal was gesagt: sie weiß, egal ob wir uns streiten oder ganz doll lieb zueinander sind, dass ich sie immer liebe - und sie liebt mich immer. So weiß es Deine Mama auch! Da bin ich mir sehr sicher!
    Alles Liebe an Dich!
    Tiamaria
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Ela80
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.669
  2. laempchen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    922
  3. Hettie
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.871
  4. sternchenfee
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.897
  5. samasa
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.305
  6. Almchen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.569
  7. Seelenvogel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.394

Diese Seite empfehlen