1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mäuse - Blickrichtung???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sarie, 12. Juli 2011.

  1. Sarie

    Sarie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Im Herzen der Steiermark
    Werbung:
    Hallo, liebe Foris!

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ich habe die Lenormand "Blaue Eule" - Karten (Urania), und lege mir auch immer wieder 3 Tageskarten - meine Deutungsversuche sind mit mehr oder weniger Erfolg gekrönt. :D

    Dabei kommt mir auch immer wieder die Karte 23 mit den Mäuschen unter.

    Auch bei eingehender Betrachtung komme ich nicht drauf, wo diese Tierchen (vermehrt) hinschauen. Wo ist bei dieser Karte die neg./pos. Seite???
    Kann mir bitte jemand meine Frage beantworten? Vielen Dank! :danke:
    Lg
    Sarie
     
  2. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sarie,

    bei diesem Deck gibt es keine Blickrichtung der Mäuse. Wenn man es mit der Deutung genau nimmt, kann man hier nicht mit der Blickrichtung und der Aussage von negativ/positiv arbeiten. Die Aussage von positiv/negativ träfe dann eher auf das Piatnikdeck zu.

    Bei dem Deck wäre es vielleicht günstiger zu sagen, dass sich jenes was um die Mäuse herumliegt, vermindert und reduziert.

    LG Aiene
     
  3. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Huhu,

    das ist alles immer Geschmackssache! Viele schwören auf Blickrichtung, linke Seite/rechte Seite.
    Bei mir ist es völlig wurscht in welche Richtung die Mäuse schauen. Mäuse sind Mäuse. Je nach Thema können sie mehrere Dinge andeuten. Sie können etwas auflösen, etwas rückgängig machen, Diebsthal etc. im Grunde ist es eine Warnkarte.
    Würde aber Turm-Ring-Maus liegen, kann es ein Hinweis darauf sein das eine Trennung rückgängig gemacht wird.
    Ist schon alles sehr komplex, es erfordert viel Geduld beim lernen.:thumbup:

    liebe Grüße
    Minerva
     
  4. Orbit

    Orbit Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Sachsen
    Die obere Maus bestimmt die Blickrichtung und die schaut nach links.
     
  5. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Minerva,

    Bei dieser Kombi bin ich anderer Meinung, denn die Mäuse fressen den Ring (=Beziehung) weg und damit käme es erst recht zu einer Trennung. Manchmal reicht es auch, wenn nur Ring-Mäuse dort liegt (=Verlust der Beziehung).

    Würde eine Trennung rückgängig gemacht werden, müsste dort meiner Meinung nach Ring-Turm-Mäuse liegen, denn der Turm steht für das trennende, das alleinsein, die Einsamkeit.

    Ich kann die oben genannte Kombi leider nicht bestätigen und wollte es auch nicht unkommentiert lassen.

    Liebe Grüße
    Aiene
     
  6. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    ...und die untere Maus zwinkert nach rechts;) Genau genommen...:ironie:
     
  7. Sarie

    Sarie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Im Herzen der Steiermark
    Hallo, meine Lieben! @Aiene, @Minerva, @Orbit

    Ihr seid ja schnell beim Antworten, vielen herzlichen Dank für eure Hilfe!

    Ich nehme mir eure Ausführungen dankbar zu Herzen.

    Herzlich
    Sarie
     
  8. Orbit

    Orbit Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Sachsen
    Es sind sechs Mäuse zu sehen,drei schauen nach vorn,zwei schauen nach links und eine na ja die zwinkert nach rechts. Aber die obere Maus übersieht die aktuelle Lage,das gesamte Bild wenn man so will.Fazit die Mäuse schauen nach links:maus:
     
  9. Amnesia

    Amnesia Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hinter dem Augenblick
    Alles was links davon ist wird rausgefressen dh die Karte die links neben den Mäusen liegt entschwindet komplett dem Blatt. Und alles was rechts davon liegt auf das wird gepupst :)
    Ich glaube das mit den Mäusen ist Variationssache, am besten so machen wie man es für richtig empfindet.
     
  10. Sarie

    Sarie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Im Herzen der Steiermark
    Werbung:
    Hallo Orbit!

    Ja, du hast recht - eine Maus hockt oben auf dem Abfallberg und guckt nach links - und scheint damit auch die Übersicht zu haben.

    Bei den Büchern von Mlle. Lenormand ist bei den Kombinationen immer die Mauskarte mit neg. und pos. Seite angegeben. Und bei meinen Deutungen der Tageskarten oder der Monatslegung wäre ich über eine positive Seite dieser Warnkarte dankbar - hehehe!:tomate:

    Naja, vielleicht schau ich mich mal um ein anderes Deck um ... die Bilder müssen mich halt ansprechen.

    Lg
    Sarie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen