1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

leute wo nicht an kartenlegen glauben?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Kasi, 18. Juli 2007.

  1. Kasi

    Kasi Guest

    Werbung:
    hi

    rege mich gerade auf über solche spißer wo nichts ans kartenlegen glauben, die sagen das ist Quatsch .. was denken solche leute den garnix ??


    lg kasi
     
  2. Luisa2704

    Luisa2704 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Hallo Du,

    tja, ich höre auch nur zweigleisige Dinge. Die einen sagen es ist
    quatsch sich darauf zu verlassen oder danach zu gehen, die
    anderen, die selbst karten legen, sind ganz begeistert.
    weiss auch nicht mehr, was ich glauben soll. würde es gerne, denn dann liefe mein leben ab ende 2007 wieder gut.

    lieben gruß
     
  3. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    leute wo nicht an kartenlegen glauben?

    heißt das nicht leute die nicht an kartenlegen glauben :confused:

    Bringt nichts sich darüber aufzuregen, du kannst keinen zwingen,
    ist doch jedem selbst überlassen woran er glaubt.

    Akzeptier das! Wenn du daran glaubst reicht das doch :)
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    ja, richtiges Deutsch ist halt nur uns Österreichern gegeben


    :lachen: :lachen: :lachen:


    und ich glaub eigentlich auch nicht, dass die Karten wissen, was mir so in Zukunft alles passieren wird


    Love
    Mandy
     
  5. Esofrau

    Esofrau Guest

    Alles lässt sich von allen Seiten beleuchten und es steht dann immer in einem anderen Licht :)
    Es kommt immer auf die Sicht der Dinge an - diese wird "gefiltert" nach den eigenen Erfahrungen, d.h. es gibt immer den eigenen Schatten im Licht ;)

    Die Gefahr bei Kartenlegen oder sonstigen Wahrsageorakeln besteht darin, sich darauf so sehr zu verlassen und zu fixieren, dass man die Eigenverantwortung für die Lebensgestaltung vergisst! Es könnte sogar eine Abhängigkeit vom Kartenlegen entstehen, wenn man nicht aufpasst. Ich hab dir das geschrieben, Luisa in deinem Beitrag... schau mal nach... :)

    Leben und leben lassen... :)

    Kasi - wenn es ein Gefühl in dir auslöst, und das tut es, du ärgerst dich - dann hat das auch was mit dir zu tun - alles im Leben ist Spiegel :)

    LG
    Esofrau
     
  6. Luisa2704

    Luisa2704 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo Esofrau,

    verstehe das mit der Eigenverantwortung nicht. Ich lebe seit der Trennung so gut es geht mein Leben, liebe aber immer noch sehr meinen Mann und deshalb habe ich die Karten legen lassen. Da das so positiv ist hab ich mich natürlich gefreut, werde aber trotzdem die Dinge jetzt anstreben, die ich machen möchte. Trotz allem fehlt er mir so sehr und ich wünsche mir nichts sehnlicher, dass er mich wieder kontaktiert und zu mir zurückkommt. Auch haben wir anscheinend eine karmische Verbindung. Da soll jeder was daraus lernen. Ich für ich gehe zu einem Therapeuten um meine Abhängigkeit zu therapieren und mehr für mich was zu tun. Er aber lernt nichts. Ich denke es gehören immer 2 zu einer Trennung und er hat mich sehr vernachlässigt in der Ehe. Was lernt er daraus? Ich höre nur wie er arbeitet, weggeht und zuhause vorm PC sitzt. Na ja, die Hoffnung hab ich halt, dass alles sich zum guten wendet. Deshalb die Karten!!!!

    Liebe Grüße
     
  7. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    ja luisa ich kann dich gut verstehn. hatte auch so ein ähnliches problem mit meinem ex. naja er hat nur mit mir schluss gemacht. am anfang habe ich deswegen auch oft die karten gelegt ob wir wieder zusammen kommen, aber des hat nie gestimmt (denn würde es nach den karten gehen wäre ich schon längst wieder mit ihm zam). naja hab des karten legen zwar jetzt nicht aufgegeben aber darauf versteifen tu ich mich auch nicht. es kommt in der zukunft wie es von gott bestimmt ist. die karten zeigen ja nur einen weg den man gehen könnte. naja bleibt euch treu und entscheidet selbst ob das dann richtig ist was ihr euch gelegt habt. vielleicht trifft ja mal auch was ein. ist mir auch schon mal passiert. des ist echt immer unterschiedlich. liebe grüße eure caro. :zauberer1
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988

    ähm:

    zuerst: jeder Mensch hat das recht zu glauben oder nicht zu glauben, was er will: also hat auch jeder das Recht, Kartenlegen Quatsch zu finden - das hat auch nichts mit denken oder nicht denken zu tun: eventuell sind das sogar Leute die etwas mehr denken, als du, und auch in der Lage sind, einen Satz richtig zu formulieren

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  9. Kasi

    Kasi Guest

    oh entschuldigung das der satz nicht richtig ist, man kann ja mal zuschnell tippen und fehler machen nicht jeder ist Peferckt okay.. nur kann ich es nicht leiden wenn sich menschen über meine glauben lustig machen... und die haben sich da echt mega lustig drüber gemacht :nudelwalk
     
  10. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Bei mir gibts auch welche die das tun, ich denke mal das ist bei jedem so, der sich mit solchen Sachen beschäftigt. Mich kann es auch schonmal nerven.
    Aber die werden auch noch in das Bewusstsein kommen, sie sind nur noch nicht so weit :zauberer1

    Übrigens haben solche Leute ein total blockiertes Kronenchakra.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen