1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Les Grand Lenormand - Zeitpunkt eines Ereignisses berechnen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Skyline, 5. Juli 2018.

  1. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.496
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Warum?
     
  2. Skyline

    Skyline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Ruhrpott
    Weil ICH die Karten gezogen habe und die Antwort womöglich für mich bestimmt ist
     
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.391
    Haha also dann doch die Wertigkeit jener Karte nehmen, die im Blatt erscheint :reden:

    Hm aber in dem Fall von @Jessey wie von @anco29 schon angemerkt, egal was sie gestern gefragt hätte, mit ihren Daten würde kein Ergebnis innerhalb eines Jahres eintreten...:(
     
  4. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    14.263
    Ort:
    Niederösterreich
    Hat jemand von euch Kundigen schon einmal Erfahrungen mit diesen genauen Zeitangaben gemacht? Bis jetzt habe ich immer gehört, mit den Zeiten ist es beim Karten legen nicht so einfach zu deuten.
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.496
    Ort:
    Hessen
    Ich hab die Erfahrung gemacht das es schon Tendenzen gibt. Nur bei den Themen Liebe und Partnerschaft ist es schwieriger. Ich vermute, weil es mehr emotionaler ist als andere Themen wo das Unterbewußtsein eher geschehen lassen kann.

    Wenn du z.b. den Baum dabei hast mit Vögel/Ruten und Sonne.... zeigt es durchaus noch 2 Jahre an. Also noch 2 Sommer. Mit Schiff, weil es quasi langsamer fährt, zieht sich der Zeitraum durchaus noch länger hin.... je nach zusätzlich schwerfälligen Karten. Während Klee verkürzt.

    Und je nach Tendenz bewegt es innerlich ja schon intensiver als eine andere Frage.
    Ist zumindest meine Erfahrung. Jahre später zeigten sich bei mir Situationen die eine Userin vor langer Zeit deutete. In dem Fall ätzend :D

     
    *Eva* gefällt das.
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.496
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Dann mußte doch selber rechnen :D
     
  7. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    14.263
    Ort:
    Niederösterreich
    Wie ist das denn bei einer Monatslegung? Kann ich mich da wenigstens auf diesen Zeitraum verlassen?
     
  8. anco29

    anco29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2018
    Beiträge:
    133
    Bei diesem System brauchst du nur zu rechnen, wieviele Tage dir bis zu deinem nächsten Geburtstag mit 0 oder 5 hinten bleiben. Diese teilst du durch 12. Wenn das Resultat höher als 10 ist, kannst du keine Angaben machen, die einen kürzeren Zeitraum als 30 Tage haben (die kleinste Wertigkeitskarte ist 3, 3x10=30)
    Ich finde das System so naja, es würde bedeuten, dass dein Leben in einem 5 Jahresrhythmus schneller oder langsamer verläuft. Wie schon gesagt, bei mir zB kannst du keine Zeitangaben machen, die kürzer als 11 Monate sind, unabhängig davon welche Karten ich zu welchem Thema ziehe. Je näher du an deinen nächsten 5er oder 0er Geburtstag kommst, umso kürzer werden die Zeitangaben.

    Ausserdem funktionniert es nur mit diesem speziellen Kartendeck.

    Ich orientiere mich eher so wie Jessey an einzelnen Karten, wobei ich das immer ein bisschen intuitiv handhabe.

    LG,
    anco
     
    *Eva* gefällt das.
  9. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    14.263
    Ort:
    Niederösterreich
    @anco29 , danke. Ich lass jetzt eh länger meine Pfoten von den Karten. Meine Juni Legung war so negativ, dass ich gleich pfeif drauf war.
     
    anco29 gefällt das.
  10. anco29

    anco29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2018
    Beiträge:
    133
    Werbung:
    Kann ich gut verstehen, Ich habe immer das Problem, wenn ich für mich selber lege, dass ich meine Hoffnungen und Wünsche mit hineinlege und-interpretiere. Habe mir in letzter Zeit seit langem die Karten mal wieder gelegt, auf die Liebe, wenn da alles Stimmt, wartet mein Traummann seit 40 Jahren nur auf mich ! :ROFLMAO:
     
    *Eva* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden