1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebensentscheidende Frage - Bitte um eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von maxen2205, 22. August 2009.

  1. maxen2205

    maxen2205 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Hallo in die Gemeinde,

    ich bin gänzlich neu in diesem Forum, habe aber durchaus schon so meine Erfahrungen mit übersinnlichen Dingen und bin vielen Dingen aus der "Parallelwelt" über aufgeschlossen.

    Nun ... ich bin in einer sehr verzwickten Situation, die ich mit rationalen Möglichkeiten nicht klären kann.

    Ich habe 2 Jahre mit einer Frau zusammengelebt, die nach meiner Gefühlswelt
    meine "grosse Liebe" war bzw. ist. Die Beziehung war intensiv, seelennah und einfach unglaublich schön ... wenn da nicht dunkle Schatten gewesen wären,
    die mich mehr und mehr in den Wahnsinn getrieben haben.

    Die Lady arbeitete "nebenbei" als Escort-Lady, was dann in Übereinstimmung
    und aus Notwendigkeit aufgegeben wurde. Wie das so ist sind die folgenden Monate schwierig, da in diesem Bereich "Prostitution" eine Sucht ist, die
    den Blick auf das "schnelle Geld" in den Vordergrund schiebt und die emotionale Seite verdrängt. So geschehen ... Irrungen ... Wirrungen ...
    das Ende vom Lied: Nach einem Streit wurde ich polizeilich der gemeinsamen Wohnung verwiesen ... die Anzeige wurde dann zurückgenommen und eine
    grosse Funkstille trat ein.

    Bis ... in der vergangenen Woche die ersten "unverfänglichen" Botschaften
    eintrafen ... Belanglose E-Mails, ein gereiztes Telefonat, ein nette E-Mail, ein
    einstündiges harmonisches Telefonat, wobei man sich fast wie in alten Zeiten fühlte. Jeden Tag ein wenig Kontakt, der die momentan 600 km Distanz überbrückt und der die Gefühle neu erweckt.

    Mein Umfeld ist der Meinung, dass dies Psychotrick sei um mich wieder in die
    "Finanzierung" zu bekommen oder mir zu demonstrieren, dass Sie mich nicht brauch, will ... wie auch immer.

    Ich fühle das anders, bin mir aber nicht sicher ob es eine Falle ist oder ob
    es Gefühle sind, die auf beiden Seiten das Handeln prägen.

    Ich stehe gewissermaßen vor der Frage ... 600 km zurück ins Ungewisse
    (der Liebe wegen) oder aber den Kontakt komplett abbrechen, da es
    keine Hoffnung mehr geben sollte bzw. gibt. Als Kämpfer möchte ich bei einer solch "lebensentscheidenden" Frage nicht aufgeben, habe aber eine solche
    Überfrachtung durch Meinungen meines Umfeld, dass ich nicht mehr wieß, was ich tun soll und was richtig ist.

    Kann die Magie hier helfen? - Es geht nicht um PRF mit Aufdrücken einer Meinung oder Manipulation ... es geht eher um die "Wertung" der Situation als solches ...

    Hat jemand von Euch eine Idee ... wie man zu mehr Klarheit kommen kann ...

    Liebe Grüsse an alles von

    Max
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Ich würd da gar nichts machen.
    Gefühlsmäßig würd ich sagen, diese Frau ist nicht gut für dich...sie tut dir nicht gut. Lass die Finger davon.
    Ich weiss, sowas ist schwer und es sagt sich leicht..aber ich halt es für das Beste. Was mir da "so rüberkommt", fühlt sich einfach nicht stimmig an.

    Naja, du bist ein mündiger Mensch und musst wissen, was du willst und was du tust...
    Aber wenn du schon nach einem Rat fragst...
     
  3. Traumhaus66

    Traumhaus66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    2.571
    du bist nicht gut für diese frau..du tust ihr nicht gut - die polizei musste da regeln ..lass die finger von!!!
     
  4. maxen2205

    maxen2205 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    60
    die polizei wurde instrumentalisiert ... es ist also eigentlich nichts passiert.

    wie nehmt ihr die schwingungen "nicht gut" auf?
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Ob es eine Hoffnung gibt oder nicht kannst du eigendlich selbst entscheiden.

    Ich würde dir aber auch abraten irgendwas in Richtung Magie hier tun.

    Was sagt den dein Bauchgefühl? Meines sagt nach deiner Geschichte,
    dass es dich wahrscheindlich nie wirklich glücklich machen würde mit dieser Frau zusammen dein Leben zu verbringen. Wenn ihr nach 2 Jahren schon solche Probleme hattet, wird es wahrscheindlich immer wieder zu solchen Erlebnissen führen.

    Du magst oder liebst sie wahrscheindlich noch ziemlich fest denke ich mal. Deswegen kommen dir die Ratschläge von deinen Freunden oder von den Forumusern vielleicht nicht sehr sympatisch rüber.
    Ich würde dir rein von deiner Geschichte her auch Raten eine andere Frau zu suchen und du wirst bestimmt einer Frau begenen mit der du glücklicher bist als je zuvor. Dies braucht allerdings Zeit, da du wirklich zuerst losslassen musst und deine Erlebnisse mit dieser Frau verarbeiten musst. Nur so kannst du unbeschwert in eine frische Beziehung gehen.

    Vielleicht hilft es dir wenn du deinen Beitrag auch nochmal liest, rein sachlich.
    Also ohne, dass du dir vorstellst das du dies geschrieben hast sondern "in Sicht einer anderen Person". Würdest du dann nicht auch von dieser Frau abraten?

    Liebe Grüsse
    Narlassa
     
  6. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ach noch was.. ;)

    Ich denke mal, anhand deiner Erzählung kann man schon rausempfinden, dass es keine sehr guten "Schwingungen" sind?!
     
  7. maxen2205

    maxen2205 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    60
    das bauchgefühl sagt eben "ich liebe sie" ... natürlich klingt das
    reichlich bekloppt an einer solchen sache festzuhalten.

    vielleicht bin ich einfach dickköpfig oder sonst was ... aber ich
    denke, dass es die sache "wert" ist und deswegen will ich
    mehr gewissheit haben ...

    sachlich ... ist das ein klarer fall
    emotional ... nein

    geistig ... ???
     
  8. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Und dein Herz? Halte deine Linke Hand aufs Herz und frage dich: Liebe ich sie wirklich?

    Kannst du dir vorstellen dein Leben mit ihr glücklich zu verbringen?
    Evtl. eine Familie mit ihr Gründen ect?!

    Ich möcht jetzt überhaupt nicht abwertend klingen, aber ich hatte auch mal so eine ähnliche Situation wie du. Damals war ich überzeugt er ist meine grosse Liebe. Ich hörte nicht auf den Rat meiner Familie und meiner Freunde, den ich "wusste" er ist der Mann! Aber irgendwie war zuviel vorgefallen und ich hatte viele emotionale verletzungen erlebt das es dan trotzdem auseinander brach.
    Heute weiss ich, ich hatte krampfhaft an dieser Beziehung festgehalten, weil ich in dem Moment nichts anderes wollte. Somit war ich auch überzeugt, dass ich ihn liebe. Heute bin ich froh, dass ich ihn verlassen hab und merkte ich empfand zwar was für ihn, aber es war nicht die grosse Liebe. Ich dachte es nur damals weil ich es nicht anderst "kannte" und nicht von ihm loslassen wollte in derzeitigen Situation. Vielleicht verstehst du was ich damit sagen will?

    sachlich ... ist das ein klarer fall
    emotional ... nein

    geistig ... - sind wir alle sowieso vereint ;)

    Du siehst also dein Verstand sagt nein, sie ist es nicht wert ich habe jemand besseres verdient,
    deine Gefühle sagen doch (das erinnert einfach an Trennungsschmerzen, Liebeskummer das jeder in einer solchen Situation so empfinden würde)

    Hmm.. Es ist schwierig. Es würde dir schmerzen bereiten dich entgültig zu trennen da du Gefühle für sie hast. Aber diese Gefühle basieren auf den schönen Erlebnissen die ihr hattet und nicht wie die "realität" ist. Kann das sein?
     
  9. Aratron

    Aratron Guest

    jedenfalls kann die magie helfen, du mußt dir ihrer nur noch bewußt werden:)

    ich mußte erstmal recherchieren, was eine escort-lady ist. eine tipo-lady, eine peugeot-lady, eine galaxy-lady hatte ich schon. sehr verspielt sind auch die käfer-ladies wegen der vielseitig verwendbaren handschlaufen über den türen:D

    na ernsthaft, wenn du sie besitzen willst, zahle für sie, wenn du sie liebst, lass sie tun, was sie will:)
     
  10. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hat was an sich... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen