1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kündigung - wie gehts weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von bebe11, 17. Dezember 2010.

  1. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    schönen guten morgen,

    als mitleserin und -lernerin möchte ich euch heute gerne um hilfe bitten: gestern habe ich erfahren, dass ich im zuge von personalkürzungen gekündigt werde. ich habe keine ahnung, wie es bei mir weitergeht, ob ich eine völlig neue richtung einschlagen soll, wo meine 'berufung' liegt. daher würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mal auf mein blatt schauen könntet.








    schon mal vielen dank,

    barbara
     
  2. Angel7171

    Angel7171 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    DD
    Sieht so aus als ab du ne fortbildung oder Umschuhlung machst...als nächstes
    (anker und buch)....Du hast von der richtung her ne medizinische tendenz...(baum und Brief) ,(Schlüssel und schlange)...beide medi hauptkarten liegen auf der Berufungsebene....dem kreuz

    Ich denke mal du wirst ins medi. und soziale..gehen
    Kann aber auch sein das du erstmal irgendwo im verkauf arbeiten wirst...(der Park vor dir)

    mal schaun
    lg angel
     
  3. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Ich glaube auch, dass alles gut ausgehen wird, auch wenn dich das mit der Kündigung noch negativ beschäftigt, vielleicht gibt es sogar einen beruflichen Aufstieg, oder eine Arbeit die dir mehr spass macht!
     
  4. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    danke für deine rasche antwort, liebe angel :danke:. ja, ich arbeite im sozialbereich, zuletzt an einer beratungsstelle. das würde mich schon sehr interessieren, ob sich noch etwas genaueres bzgl umschulung etc erkennen lässt.
    ich freue mich über weitere antworten :flower2:

    liebe grüsse,
    barbara
     
  5. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    ja, davon bin ich im grunde überzeugt, dass dieser umbruch etwas gutes bewirken wird. danke für deine positiven worte! :katze3:
     
  6. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    auch ich sehe berufliche verbindlichkeiten, dokumente und schriftstücke. zudem einen vertrag, da ich auch ein amt oder ein größeres unternehmen dabei sehe, denke ich, es wird sich rasch zum guten wenden für dich:)
     
  7. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    @rosenrot: freut mich, dass auch du - wer denn sonst:jump5:- meine zukunft rosenrot siehst.

    kann übrigens jemand von euch erkennen, ob ein intermezzo im ausland eine rolle spielen wird? darauf würde ja das schiff hinweisen, oder? ich kann mir nämlich sowohl vorstellen, zu meinem alten job in england zurückzukehren, als auch ein jahr in der entwicklungshilfe zu verbringen; vielleicht mache ich aber auch eine lange reise, bevor ich mir den nächsten job suche.

    interessieren würde mich also vorrangig, in welche richtung ich mich langfristig beruflich orientieren soll, aber auch, welche schritte in der nächsten zeit anstehen.

    super, dass so viele antworten :danke:

    barbara
     
  8. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    hallo liebe foris *thread raufschieb*

    ich wollte mal nachfragen, ob vielleicht doch noch jemand (trotz kekseback- und geschenkestricke-stress:geschenk:) lust hat, mir seine/ihre gedanken zu meinem kb mitzuteilen. zum einen hätten mich einfach noch mehr meinungen interessiert, ich hätte es aber auch spannend gefunden, wenn mal meine eigene legung zu übungszwecken verwendet wird.

    ich würde mich jedenfalls über eure kommentare freuen!

    barbara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen