1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krafttiere in der Magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Gusti, 14. Dezember 2005.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi Leute.Weiß nicht ob ich hier richtig bin aber weiß jemand von euch ob es in der Magie auch Krafttiere gibt(Führer) die einem einen gewissen Lebensweg zeigen oder einen zu etwas hinverleiten und helfen.Hoffe ihr kennt euch aus und könnt mir Auskunft geben.Hat jeder so ein Krafttier?Welche habt ihr?Habt ihr schon eines gesehen?gibt es auch böse?Wie kann man Kontakt zu ihnen aufnehmen? Und treten sie auch in der Realität auf?Krafttiere sind meistens beim Schamanismus aber gibts die auch in der Magie? Ich meine Katzen und Raben waren doch Wegbegleiter der Hexen oder?
    Verzeiht bitte meine vielen Fragen und meine Neugier aber ich möchte nur Klarheit und ein paar Antworten :) .Danke jetzt schon.




    P.S.:FRÖHLICHE WEIHNACHTEN:schnl: :)
    JAAAAAAAAA ENDLICH GESCHENKE:nono: :)
     
  2. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Lieber Gusti

    Herzlichen Dank für die Frage. Sehr interessant und aufschlussreich.
    In der Magie wurden die Tiere seit Beginn des Menschen, 'magienisiert'. Kennst du das Wesen halb Mensch hallb Tier? Dieses Wesen verkörpert einen Gott. Auch griechische, indische, chinesische und römische Götter sind Tiere oder Tiere werden als magisches Wesen gehalten. Der Löwe symbolisiert Stärke und Würde. Es gibt ein Wesen mit vier Gesichtern: Vorne die vom Menschen; von der rechten Seite, die eines Löwen, von der linken eines Ochsen, von hinten eines Adlers. Das Menschengesicht brachte die Intelligenz und die Macht des Wesens. Das Löwengesicht die magische Stärke und die magische Würde, das Ochsengesicht die Geduld und den Fleiss und der Adler Schnelligkeit und Sicherheit mit welcher der magische Wille und die Kraft der Göttinnen in die Tat umgesetzt wurde.

    Auch in Bauten werden Tiere als magische Kraft symbolisiert.

    Ausführungen und weiteres folgt..

    liebe grüsse
    samuz
     
  3. Amin88

    Amin88 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Wien
    Die frage ist doch nicht ob es in der Magie Krafttiere gibt sodern ob es für dich krafttiere gibt.
    Ich finde man soll sich nicht ihn irgentetwas zwingen und etwas glauben weil es dazugehört oder nichtmehglauben weil es nicht dazugehört.

    Mach eifach was du für richtig haltest.

    Gruß Amin88
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Hallo Gusti,

    die Frage nach den Krafttieren, wer und was sie sind und wie man mit ihnen arbeitet, ist schon zigmal gefragt und auch beantwortet worden. Schau doch einfach mal ins Unterforum Schamanismus und lies dir das ein oder andere durch, so wirst du wahrscheinlich schon viele Antworten erhalten.

    Auch ist es nicht wichtig, wer welches Krafttier hat oder hatte.
    Um den Kontakt zu deinem Krafttier herzustellen, wirst du wohl schamanisch reisen müssen. Ich rate dazu, einen Schamanen zu kontaktieren und dich ausführlich mit ihm/ihr zu unterhalten/beraten und vielleicht auch zusammen zu reisen.

    Mein geliebtes Krafttier, ich sitze hier
    im Schoß von Mutter Erde, an diesem
    Ort, wo die vier Winde zu Hause sind.

    Ich habe lange mit mir gerungen,
    dich anzurufen. Jetzt ist die Zeit gekommen.

    Ich öffne mein Herz, um Dir Einlaß
    zu gewähren, um dir meine Liebe
    zu zeigen. Ich bitte dich, mein
    Krafttier, zeige Dich hier und heute,
    lass uns gemeinsam dem Großen Geist
    für die Quelle danken, aus der
    wir beide entsprungen sind.

    Mein Krafttier,
    schon lange spüre ich dieses unstillbare
    Verlangen, dich kennenzulernen.

    Begleite mich über die Pfade des Lebens,
    lass mich teilhaben an deiner Güte
    und Stärke, an deiner Klugheit,
    Wahrheit und Macht.

    Ich werde dein Freund sein.
    (schamanisches Gedicht)

    Gruß
    Palo
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hugh

    naja - da der Schamanismus auch eine Magische Tradition ist und die Grundlage der Magie darstellt wird es wohl auch in der Magie "Krafttiere" geben. Aber es kommt natürlich an in welchem Kontex du arbeitest - wenn du z.b. sehr stark Ritualmagisch orientiert bist kann es sein, dass dein "Krafttier" kein Tier ist sondern vieleicht ein Kraftmensch bzw ein Kraftgeist - aber das sind nur oberflächliche Unterschiede und ob ich jetzt einen Coyoten als Krafttier habe oder Hermes mein Schutzgott ist oder Michael mein Schutzengel - so gross sind die unterschiede nicht.

    mfg by FIST
     
  6. Suxxezz

    Suxxezz Guest

    Werbung:
    Hallo,

    das Krafttier oder Totem, ist das Tier, das man war, bevor man Mensch wurde. Es ist eines der hochentwickelten Tiere das den Übergang zum Menschen ermöglicht (dazu zählen nicht die Affen) u.a. Adler, Wolf, Puma, Eule usw.
    Es gibt nur bestimmte Tierseelen, die den Übergang zum Menschen ermöglichen.

    Manchaml kommt es vor das dieses "Krafttier" im Traum, oder auch sehr real, z.B. vor eine drohenden Katastrophe erhscient oder neben einem herläuft.

    Das Krafttier wird sich niemals verändern, denn es ist das Urtier in Dir.
    Man kann es rufen und es wird einem den Weg zeigen. Allerdings ist die Kommunikationsebene wichtig. Man nennt das auch "Pfadarbeit".

    Zum Thema Schamanismus.
    Schamanismus hat nichts mit Magie zu tun.
    Schamanismus ist Zauberei.
    Alte überlieferte Praktiken die Funktionieren. Sehr effektiv, aber oftmals auch sehr anstrengend. Wie man es bevorzugt.
    Bsp. Man macht etwas von dem man weis "das es funktioniert", aber man weis nicht "warum". Zauberei.

    Gruß,
    suxxezz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen