1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kopf frei bekommen

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von christian1977, 13. November 2011.

  1. christian1977

    christian1977 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    87
    Ort:
    HST
    Werbung:
    hm wie fang ich an.

    allso seid fast 4 jahren geht es schon so,das ich mit zu höhen Blutdruck.
    Die bekommen den einfach nicht unter kontrolle,

    hab schon einge LZ-EKGs bekommen,und LZ-Blutdruckmessgeräte

    nichts besonderes gefunden,ausser das ich extra schläge hab.
    Vor kurzem müßte ich zum Kadiologe und raus gekommen ist das ich verdickte Herzwände habe,durch den höhen Blutdrück.

    Und wieder tabletten umstellung:-( Aber der Blutdrück pendelt zu sehr.

    Achso jetzt soll ich nocht zum BelastungsEKG mal sehen was da raus kommt.
    Vorallem Nachts steigt der Blutdruck(Ruhephase)

    Letzten beiden nächte auch wieder kaum geschlafen.:(

    Nun mein Anliegen wie bekomme ich mal den Kopf richtig frei um vernümpftig schlafen zu können,da ich mir zu viele Danken drüber mach.Was mir schon eingige erzählt haben.Denn wenn ich merke das es wieder höher ist dann scheind es so das ich mich wieder richtig rein steiger und mir sonst was für gedanken mache,und damit den Blutdrück noch höher treibe.


    Möchte gerne mal wieder den Kopf richtig frei bekommen.und vor allem mich mal wieder richtig gut fühlen.

    Ich hoffe ihr versteht was ich sagen möchte!

    Gruß Christian
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Wie unschön,du hast bestimmt auch viel Angst,stimmt? Das kann ich dir nachfühlen..Was machst du sonst so,um dein Blutdruck in den griff zu bekommen? Was nimmst du außer Medikamenten?
     
  3. christian1977

    christian1977 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    87
    Ort:
    HST
    ja klar spielt angst auch ne rolle!Da onkel und vatters gerade Herzinfakt und schlaganfall durch haben.

    ja was mach ich,ausser versuchen ruhig zu bleiben (vom Arzt empfohlen eiswasser trinken bei attacke)nichts weiter,und halt meine Medizin morgen/mittags/abend je eine tablette.
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Christian,

    eine Idee hätte ich schon noch für dich:
    Hast du Amalgamplomben? Hat deine Mutter Plomben? Ißt du gerne Meeresfisch? Bist du mit Chemikalien oder Metallen in häufigem Kontakt?

    http://www.alternative-heilung.de/Schwermetallausleitung.htm
     
  5. christian1977

    christian1977 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    87
    Ort:
    HST
    @Katze die Amalgamplomben solte ich eigentlich nicht mehr haben!

    Mutters weis ich nicht!

    Meeresfisch mag ich nicht.

    mein überhaupt nicht.
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Du kannst sehr viel noch neben Tabletten tun..Trinke regelmäßig Grünen Tee,mindestens ein Liter am Tag,öfters mal rohe Zwiebeln essen,viel Spazieren gehen,schwimmen,leichten Ausdauersport,viel Gemüse ,aber hier Bitte aufpassen,Brokkoli wäre nicht gut für dich,diese verändert die Wirkung von Medikamenten,genauso wie Grapefruit..Viel Fisch ist Super.Es gibt noch so einiges,was du tun kannst.Wenn deine Panikattacke kommt,halte dir deine Hände neben deinen Kopf,mache es öfters,somit kannst du auch dein Blutdruck Regulieren,du wirst spüren,das du ruhiger wirst..Höre Entspannungsmusik wenn du dich hinlegst und stelle dir etwas schönes vor,das beruhigt dich auch,Phantasiere ruhig mal,es tut dir gut...und denke daran,es kann nur besser werden:umarmen::umarmen:
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das bedeutet, du hattest welche.
    Nur wenige Menschen sind in der Lage Schwermetalle auszuscheiden, die meisten speichern sie.
    War nur eine Idee zu deinem Problem, da Klinghardt so nebenbei erwähnt hat, dass nach der Schwermetallausleitung (für die er bekannt wurde) kein einziger Patient mehr Probleme mit zu hohem Blutdruck hatte.

    Falls es dich anspricht, würde ich dir einen Arzt/HP/Therapeuten, der nach Dr. Klinghardt ausgebildet ist, zu konsultieren empfehlen.
    Die machen nicht nur Schwermetallausleitung, sie checken auch körperliche Symptome auf psychische Ursachen und lösen diese relativ unspektakulär aber wirkungsvoll.

    Darf ich fragen, wie alt du bist?
     
  8. christian1977

    christian1977 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    87
    Ort:
    HST
    huhu Eisfee

    das hört sich gut an,das muß ich ja mal austesten.
    Aber zum Spazieren und so hab ich meinstens aber keine lust,da mir tagsüber schwindlig ist,da bin ich froh wenn ich sitz oder liege.Ja ich weis ist auch nicht das richtig:)

    Enspannungsmusik mag ich,aber drauf gekommen bin ich selbst aber nicht.

    Aber was bewirkt es die Hände neben den Kopf zunehmen?

    Ja das stimmt,kann nur besser werden.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Mir ist noch eingefallen,da gibt es doch diese neue Methode mit Nieren OP,oder so etwas,vielen Menschen mit schwankenden oder zu hohen Blutdruck wurde so schon geholfen,die meisten müssen nicht mal Medikamente nehmen,rede mal mit deinen Arzt darüber...
     
  10. christian1977

    christian1977 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    87
    Ort:
    HST
    Werbung:
    ja ich hatte mal welche.Klar darft du fragen,bin 34
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen