1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

karten bestimmen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von eloise, 13. November 2010.

  1. eloise

    eloise Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    ich würde gerne wissen, wie ich im kartenbild den schwiegervater, seine frau und ex-frau erkennen kann??
    hab da keinen blassen schimmer...
    welche karten bestimmt ihr in so einem fall?

    besten dank schonmal für eure hilfe :kiss4:
     
  2. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Hallo
    :)
    Schwiegervater ist sicher Turm-Bär.

    Frau ist meistens die Schlange. Die Ex Frau ist denke ich entweder Turm-Schlange o. Turm Blume oder Wolken-Blume. Kann man kombinieren. Kommt auf das Gesamtbild des Kbs an.

    lg mahoney
     
  3. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo eloise,

    es gibt unzählige Kombinationen, die den Schwiegervater anzeigen können - je nachdem wessen Kartenblatt du vor dir liegen hast. Für den Fall, dass man auf Dame oder Herr gelegt hat, könnte sich das folgendermaßen im Kartenblatt zeigen:

    Turm-Bär wäre eine der Kombinationen, die den eigenen Vater anzeigen. Der Schwiegervater könnte in der Kombination Fuchs plus Turm+Bär angezeigt werden, er könnte aber genauso gut in Kombination mit dem Haus (ein Mann, der zur Familie gehört und zwar zu der Familie, die man mit der Dame oder dem Herrn in Verbindung bringen kann= also muss der Bär eine Verbindung zum Haus, zu eine der Hauptpersonenkarten, zum Turm oder zu den Eulen haben).

    Es gibt dann auch noch eine Kombination mit der Lilie (ein Mann aus der Verwandtschaft). Welchen Verwandtschaftsgrad er zu den Hauptpersonen hat, sieht man dann wieder am Haus, an der Verbindung zu Dame/Herr in Kombination mit Turm oder Eulen und Fuchs (je nachdem für wen man gelegt hat).

    Aber nicht immer findet man im Kartenblatt genau diese Kombinationen, denn es spielen ja immer viele Personen eine Rolle in unserem Leben. Wenn man diese Kombinationen im Kartenblatt nicht findet, sollte man mal die Skatkarten (Pik-König/Kreuz-König, für die Damen, dann die entsprechenden Skatdamen) genauer anschauen. Auch da könnte man fündig werden.

    Es ist wirklich von Kartenblatt zu Kartenblatt verschieden - es kommt immer auf die Konstellation drauf an... Auf wen wurde gelegt, wer ist der Fragesteller, wie ist die Frage, in welcher Art und Weise spielt der Schwiegervater eine Rolle und wie sind überhaupt die familiären Konstellationen?

    Jeder lebt ein Leben, das einzigartig ist und hat eine Beziehung zum Schwiegervater, die auch indivuell ist und so wird es sich auch im Kartenblatt darstellen - individuell.

    Liebe Grüße
    Aiene
     
  4. eloise

    eloise Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Hallo :)

    vielen dank für eure antworten!

    hatte nämlich schwierigkeiten meinen schwiegervater im KB zu erkennen, ganz zu schweigen von seiner frau und ex-frau :rolleyes:

    da mein vater schon verstorben ist, kann der bär in meinem fall für meinen chef stehen? oder doch noch für meinen vater??

    das ist mir heute auch noch so eingefallen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen