1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mir jemand helfen bitte!!!! tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von martina3, 15. Oktober 2013.

  1. martina3

    martina3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    Ich hab vor ca 1, 5 monaten jemanden kennengelernt, mit dem ich mich 3 mal getroffen habe und in der zeit, gefühle für ihm entwickelte.
    Da ich nicht wusste, was er will, hab ich immer die karten dazu gelegt, meistens eine, auf eine frage bezogen und ab und zu das kleine kreuz.
    Da ich aber noch nicht so gut drin bin, bräucht ich eure hilfe!!

    Die fragen waren immer unterschiedlich....z.b:

    Wird das treffen(wenn eines ausgemacht war) zustande kommen?
    Soll ich mich bei ihm melden?
    Empfindet er mehr für mich oder will er nur das eine?
    Wie schauts in zukunft mit mir und ihm aus?

    Meistens zog ich immer die sechs stäbe! Ab und zu mal die vier schwerter oder den könig der schwerter. Aber meistens, sehr oft, eben die 6 stäbe.

    Auch beim kleinen kreuz, kam sie immer bei,
    Was ist jetzt wichtig oder, darauf läuft es hinaus, vor- 6 stäbe.

    Seit gestern weiss ich aber das er nur eine sex beziehung will und ich hab ihm gesagt das ich mich nicht drauf einlasse, aus angst das sich irgendwan doch gefühle entwickeln könnten.
    Und naja....das war es jetzt.

    Heute hab ich das tarot wieder befragt.
    1. Frage.....ist es jetzt das ende zwischen mir und....., also wars da jetz zwischen und? - wieder die 6 stäbe
    2. Frage....soll ich mich bei ihm melden- vier schwerter

    Immer die gleichen karten.
    Was könnte das bedeuten??
    Bitte helft mir, warum immer die 6 stäbe?

    Eure meinungen?
    Danke lg martina
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.198
    Hi,
    ich kenne mich mit Tarot nicht aus, aber wenn immer die gleiche karte kommt, heißt das für mich, dass man zu oft gefragt hat und die karten "schweigen".
    Außedem denke ich dass du zu sehr emotional daran gehst um eine glaubwürdige antwort zu bekommen.
     
  3. Lanchen

    Lanchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Baden-Würrtemberg
    Warum arbeitest du nicht einfach mit den großen Arkana? Das ist einfacher und hat klare Aussagen. Außerdem befragst du ja auch nur dein Unterbewusstsein. Die Zukunft wird dir keiner sagen können.
     
  4. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192

    1. Bei deiner Fragestellung würde ich sagen, ja (leider?), das wars! Und du sollst darüber froh sein, Probleme erfahren einen Schub in Richtung Klarheit. Eine glückliche Fügung.

    Stell keine negativen Fragen. Besser wäre es gewesen, du fragst, was kann ich jetzt von ihm erwarten oder was soll ich jetzt in meiner Situation wegen ... tun und nicht tun? Versuchs mal und schreibs hier rein, wenn du magst. Vielleicht kann ich dir helfen.

    2. Ganz klar: nein, zieh dich zurück. Solange, bis du weißt, was du willst. Von ihm weißt du es ja. Kannst du dir eine Freundschaft+ vorstellen oder nicht? Könntest du damit leben? Das will dir die Karte sagen. Geh in dich und befrage dich im Stillen.


    Wenn immer die gleiche Karte kommt, dann hat das schon seinen Grund und ich bezweifle, dass sie deswegen kommt, weil du zu oft fragst. Du solltest besagte Karte näher beleuchten. Die 6 Stäbe stehen für Eroberung, siegreich sein, sich seiner Eroberung gewiss sein. Optimistisch sein! Sich mit wehenden Fahnen erobern lassen oder selber erobern.
    Vielleicht wollten dir die 6 Stäbe sagen, dass er dich erobern möchte und sich siegreich fühlt. Vielleicht wollten sie dir sagen, setze alles auf eine schnelle Eroberung. Leider ist es doch oft so, was so schnell beginnt, endet meist auch schnell. Aber das sind nur Spekulationen.

    Überleg dir eine klare Frage.Z.Bsp.

    Wie gehts in den nächsten Monaten zwischen A und B in der Liebe weiter?


    Darum gehts
    so gehts los
    sein Verhalten dir gegenüber in dieser Zeit
    darauf läufts in den nächsten Monaten hinaus
    so fühlst du dich in dieser Zeit

    So, oder so ähnlich kann recht aufschlussreich sein.
     
  5. martina3

    martina3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Danke kitty, für deine antwort!

    Ich werde mir so wie du mir beschrieben hast, noch mal die karten legen und dann gerne hier reinstellen. Würd mich freuen wenn du dir die legung noch mal anschaust:)

    Lg martina
     
  6. martina3

    martina3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Also, ich hab mir jetzt noch mal die karten gelegt und zwar zu der frage:

    Was soll ich in der situation in der ich mich jetz wegen stefan befinde, tun und was soll ich nicht tun.

    Was soll ich tun -vier schwerter
    Was nicht tun - sechs stäbe

    Wieder die 2 karten!

    Kitty....kannst du mir noch mal sagen, was sie in meinen fall bedeuten?

    Danke martina
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Ich würde hier sagen
    du sollst nicht handeln sondern erst einmal wieder zur Ruhe kommen und Klarheit in dir schaffen.

    flimm
     
  8. martina3

    martina3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Danke flimm, auch dir für deine antwort:)

    Hab mir die karten auch noch mal zu der frage: wie gehts in den nächsten monaten zwischen mir und stefan in der liebe weiter?..

    Darum gehts - acht münzen
    So gehts los - vier schwerter
    Sein verhalten mir gegenüber in der zeit - zwei schwerter
    Darauf läufts in den nächsten monaten hinaus - sechs stäbe
    So fühl ich mich in der zeit - sechs schwerter

    Könnt ihr mir bei der deutung bitte auch noch mal helfen:)?

    Danke martina
     
  9. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Martina,

    hmm, du frägst aber schon ziemlich häufig die Karten, oder? Sicher hat es eine Bedeutung, wenn immer wieder die selben Karten erscheinen. Man sollte es jedoch nicht übertreiben, denn die Aussage der Karten verwischt mit zu vielen Legungen irgendwann und zum Schluss ist die Verwirrung perfekt. Daher würde ich dir raten, die gefallenen Karten und deren Bedeutung anzunehmen und zwar nicht nur für 1 Woche sondern für länger ;)

    Also meine Deutung:

    Darum gehts:
    Es geht um etwas Neues, in deinem Fall etwas Neues in Sachen Liebe. Eine Zeit des sich-heran-tastens, sehr hoffnungsvoll und auf den ersten Blick erfolgsversprechend. Man ist bereit, zu investieren und dazuzulernen, an den Erfahrungen zu wachsen und sich auf etwas einzulassen.

    So gehts los:
    Das ist sie ja wieder, die 4 der Schwerter.
    Sie bedeutet Einsamkeit und Isolation. Etwas stagniert, man kommt nicht voran, zieht sich zurück, man nimmt sich eine Auszeit.

    Sein Verhalten in der Zeit:
    Zweifel und Ungewissheit. Er kann sich nicht entscheiden, weiß nicht, ob ja oder nein. Er zweifelt und das wird er dir zeigen. Er wird keine klare Entscheidung treffen, sondern dich in der Ungewissheit lassen. Möglicherweise weil er wirklich so unentschlossen ist und nicht weiß, was er machen soll oder aber um dich "hinzuhalten". Diese Zweifel können - WENN - nur durch die verstreichende Zeit geheilt werden.

    Darauf läufts in den nächsten Monaten hinaus:
    Die Karte steht für Erfolg, für Sieg, für eine positive Wende. Jedoch zeigt sie als Element FEUER auch, dass es mit Leidenschaft zugeht. Man spürt das Kribbeln des Reizes, stürzt sich kämpferisch in ein Risiko. Wie schon gesagt wurde - erobern und erobert werden.

    So fühlst du dich in der Zeit:
    Nicht so positiv. Hier ist Schadensbegrenzung angezeigt - man kommt nicht voran und bricht nur sehr langsam zu neuen Ufern auf. Sie könnte zeigen, dass du dich zögerlich für eine Beziehung öffnest, jedoch gehe ich aufgrund der bereits gefallenen Karten davon aus, dass der Moment kommen wird, an dem du umkehrst, um nicht (noch mehr) verletzt zu werden. Du bist zwar nicht komplett allein und du hättest etwas von ihm, jedoch kommst du mit ihm nicht an dem Ufer an, zu dem du gerne möchtest, denn da sind viele Probleme und viel Bedrückung im Gepäck. Du irrst herum, schipperst im Dunkeln umher.

    In deinen Karten taucht einmal das Element Erde auf (Münzen) - worum es geht. Es geht um eine feste Beziehung, um etwas Beständiges, um einen fruchtbaren Boden, auf dem man aufbauen möchte (genau das, was du dir wünscht). Ebenfalls einmal taucht das Feuer auf (Stäbe). Das Element Feuer steht für Taten, für den Trieb, man ist aktiv, handelt, bewegt sich, kämpft. Würde sie hier als sexuelle Aktivität deuten. Sehr häufig tauchen die Schwerter auf - Luft. Die Luft steht für den Intellekt, den Verstand, aber auch für Streit und Scharfsinn. Die Häufigkeit der Schwerter könnte anzeigen, dass alles sehr kopflastig zugeht, zu viele Gedanken, zu viel Verstand, zu viel Analyse als sich einfach fallen zu lassen oder aber es geht darum, dass geblufft wird und man versucht, den anderen mit Tricks hinters Licht zu führen.
    Was mir hier leider komplett fehlt, sind die Kelche - das Wasser. Die Emotionen, die Gefühle, Seelisches, Herzliches. Was wollen uns die Karten damit sagen, dass die Kelche nicht auftauchen?? Keine Kelche - kein Wasser - keine Emotionen.

    Denke nicht, dass sich da etwas Festes entwickelt. Es würde wohl letztlich auf der sexuellen Basis ablaufen und irgendwann würdest du dies schmerzlich selbst feststellen. Es liegt an dir, ob du dich darauf einlassen magst / kannst oder nicht. Bin jedoch der Ansicht, dass es dir damit nicht wirklich gut gehen würde...

    Alles Gute für dich!
     
  10. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Werbung:
    Hi Martina,
    die 4 Schwerter bedeuten auch so etwas wie Ruhe, Regeneration, und Sammlung. Nicht immer sind sie als "Stagnation" zu interpretieren. Denke an den Winterschlaf. Da gibt es auch eine Pause, um die Kräfte zu sammeln. Erst im Frühling sprießen dann die Pflanzen in die Höhe. So gesehen ergeben in deinem Kartenmuster die 6 Stäbe ein total stimmiges Bild, indem sie auf die 4 Schwerter Folgen. Ich erkenne es als halben Jahreskreislauf. Vom Winter (Winterschlaf, Ruhezeit) wird das Leben erwachen (Neuigkeiten, frischer Wind, feiern).

    Die Stäbe gehören übrigens auch zum Feuerelement, dh. sie stehen für "heiße Zeiten", sind deswegen aber nicht immer stabil/gleichbleibend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen