1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jobwechsel - ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von happy07, 27. Februar 2008.

  1. happy07

    happy07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebe Forum "Experten und innen", nach langem hin und her habe ich mich so auf gut Glück in einer anderen Firma in meiner Nähe beworben und voila, sie täten mich auch nehmen.

    Ich habe wirklich ein wenig zittrige Knie, weiß einfach nicht ob ich mich trauen soll oder nicht, neue Arbeit (zwar die gleiche Sparte, aber trotzdem alles neu), neue Kollgegen.... aber total in der Nähe, das wäre ein großer Vorteil bzw. wäre es ein großer Konzern betreffend Aufstiegschancen.

    Falls es schief geht, stehe ich ohne Job da und das wäre sehr schlimm für mich.

    Vielleicht könnte der eine oder andere mir sagen ob mir die Sternlein wohl gesonnen sind...das wäre sehr sehr nett. Danke :kuss1:

    Meine Daten schicke ich gerne per PN- danke für alle, die sich die zeit dazu nehmen und mir helfen in die Sterne zu schauen.

    Ich bin mir unsicher ob ich das Risiko tatsächlich eingehen soll obwohl es eine "wahrscheinlich" einmalige Chance ist, überwinden ja oder nein... soll ich oder soll ich doch nicht ... das ist mein Gedanke...

    lg happy07
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.972
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe happy07,

    Du hast mir eine Mail mit den Daten geschickt, danke! Aber du solltest sie in dein Profil stellen, damit andere auch etwas dazu sagen können. Bei dir geht es um den Beruf, wobei du in einer Steuerkanzlei arbeitest. Jetzt könntest du wechseln, und dies kannst du beruhigt tun! Es geht vielmehr um gewissse innere Ängste und Befürchtungen, weil man sich selbst sehr hohe Ansprüche stellt und glaubt, diesen nicht gerecht zu werden. Jedenfalls zeigt Saturn im Transit im ersten Haus an, dass ein neuer Zylus ansteht. Du hast im Radix eine Konjunktion von Puto mit Saturn am Ende des zweiten Hauses ( Koch-Häuser ). Von daher kann dieser hohe Anspruch an sich kommen. Dein Mond steht im Radix im sechsten Haus, daher "früh erwachsen sein müssen", und die eigenen Stimmungen sorgen immer wieder für etwas Unsicherheit. Diese ist ganz etwas natürliches, zudem deine Sonne im zwölften Haus steht, der Mars vor der zwölften Spitze. Man hält zu sehr zurück, sollte durchaus ab und zu ein wenig mehr Durchsetzung bei der Umwelt anstreben. Mit Sonne in zwölf kannst du sehr gut für dich alleine arbeiten, mit Mars ebenso forschen.

    In meiner Schule gibt es drei grundsätzliche Formen des Berufs, sie hängen mit den Persönlichkeitsplaneten zusammen. Das ist die Sonne, mit ihr kann man selbstständig sein oder einen Beruf ergreifen, der viel Leistung abverlangt. Der Saturn steht für ökonomische Berufe, hat also auch mit deiner derzeitigen Tätigkeit zu tun. Der Mond entspricht dem helferischen und sozialen Beruf.

    Ein "führender Planet" lässt sich ermitteln, indem man ihn auf sein Zeichen, seine Hausstellung und auf seine Aspekte untersucht. Besonders die Farbigkeit der Aspekte ist wichtig! Hat ein Planet alle drei Farben, so spezialisiert er sich, da er ständig hinzulernt ( Krisenmechanismus ). Bei dir ist demnach deine Sonne ein sehr starker Planet, sie hat fünf Aspekte, steht im eigenen Zeichen Löwe, und bereits nach dem Talpunkt Haus zwölf. Das bedeutet, deine Sonne zieht bereits ins erste Haus, will sich dort repräsentieren und in Aktion treten.

    Dein Leben beginnt erst so richtig, es ist also kein Fehler wenn du dich jetzt veränderst und die neue Gelegenheit beim Schopf anfasst! Du hast in jeden Fall das Zeugs zur Selbstständigkeit, im zwölften Haus kann man ebenso aus der Stille heraus wirken und arbeiten. Auch hast du ein großes Talent zum improvisieren, da deine Sonne im Aspekt mit der Konjunktion von Jupiter/Uranus steht. Das gibt immer wieder zündende Ideen. Umso größer das Chaos, umso mehr kannst du deine Talente und Fähigkeiten umsetzen.

    Im Häuserhoroskop sehe ich, dass deine Mutter anscheinend öfters mit der angezogenen Handbremse unterwegs ist. Vielleicht hat sie ganz unbewusst deinen Selbstwert angeknabbert, du kannst jedenfalls mehr als du dir zutraust!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. happy07

    happy07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Danke lieber Arnold!

    Danke für deine nette und sehr ausführliche Antwort.

    Selbständig will ich mich zwar nicht machen, aber in einen großeren Konzern wechseln und dort die Bilanzierung übernehmen. Ist halt etwas ganz anderes wie jetzt, jetzt mache ich alles, einfach ein Mädchen für alles.

    Also stünde der Jobwechsel astroglogisch gesehen unter guten Sternen... die Angst das es schief geht bleibt immer, ich bin sein sehr "kopflastiger" Mensch.

    @Mutter: Das stimmt sicher ein wenig

    Danke für die die Aufmunterung und den Zuspruch dass ich mehr kann als ich mir zutraue.

    Im Profil habe ich meine Daten eingefügt.

    lg happy07
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen