1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jemandem den Tod wünschen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Spirit66, 26. September 2005.

  1. Spirit66

    Spirit66 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich hab eine Frage, die mich sehr beschäftigt und hoffe hier mehr darüber zu erfahren.
    Ich habe eine Freundin, die mir anvertraut hat, sie hätte jemand aus tiefster Seele den tod gewünscht und am selben Tag ist der Betreffende - völig unerwartet gestorben.
    Íst das aus Eurer Sicht möglich?

    Ich glaube schon, dass "Wünsche" wenn sie mit genügend Energie und Fokus versehen sind sich manifestieren können, aber geht das auch so weit?

    ich wäre für eure Meinungen dankbar
    lg
    Spirit
     
  2. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Sowas passiert ständig, zumindest im fernsehen ;)
    Für mich ergibt es aber nicht wirklich viel Sinn

    Jedenfalls würde ich der Dame den Rat geben, sofern sie verunsichert ist: Sie soll doch mal versuchen ein paar Leuten den Tod zu wünschen. Rein wissenschaftlich

    Im Grunde gehts nur darum sie zu beruhigen, da das rational gesehen völliger Humbug ist. Stell dir die Auswirkungen vor wenn sowas tatsächlich möglich wäre
     
  3. Askdwaran

    Askdwaran Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    115
    Hallo Spirit66,

    als ich gerade meine Lehre abgeschlossen hatte, machte mir damals
    ein Kollege das Leben richtig "schwer".
    Ich habe dem damals die Pest an den Hals gewünscht... egal was,
    Unfall usw. ... hauptsache der ist Montag nicht mehr am Arbeitsplatz.

    Das war an einem Freitag und ich hatte ab Montag fast 5 Wochen vor ihm
    und seinem Kumpel "ruhe"; Verkehrsunfall auf der Heimreise, nicht
    so "schlimm", gebrochener Arm und so, alles Problemlos geheilt. In der Zeit
    deren Abwesenheit konnte ich meine Position so festigen und ausbauen, daß
    ich danach nicht mehr mit denen zusammen zu arbeiten hatte...
    allerdings gingen mir Wochenlang die wildesten Gedanken durch den Kopf;
    4 Jahre später fing ich an mich mit der Hermetik zu beschäftigen...

    Also ich denke und bin überzeugt, das "ES" möglich ist!

    Grüße von Askdwaran
     
  4. Castanea

    Castanea Guest

    Ich denke auch dass es möglich ist, hab auch eigene Erfahrungen dazu gemacht.
    Wenn man genug Energie hat und sich etwas wirklich aus ganzen Herzen wünscht kann es passieren dass es eintrifft, ob das allerdings soweit geht dass man jemanden damit umbringen kann das weiß ich nicht.
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hugh

    das ist durchaus möglich und es gibt viele Dokumentierte Fälle in denen ein Fluch die Warscheinlichste Todesursache ist....

    ich denke, darum warnt man auch vor dem Fluchen und darum heisst es bei den Hebräern

    "Fluche nie mit beiden Händen - sonst hast du keine mehr zum Segnen"

    mfg by FIST
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Hallo Spirit

    Die Gedanken haben die Macht zu erschaffen.
    Doch wenn Sie erschaffen können, können Sie auch vernichten.

    Nicht umsonst heißt es: "seie vorsichtig mit deinen Wünschen, Sie könnten Dir erfüllt werden"

    Liebe Grüße
    Galahad
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Nun ich denke schon das bestimmte Menschen in der Lage sind aus dem tiefsten inneren ICH dunkele Energie auszusenden an eine Person gezielt um den Tod herbei zu führen.
    Aber das geschieht nicht von heute auf morgen, den auch schwarze Magie brauch seine Zeit.
    Eines sollte man aber dabei bedenken, eine solche Handlung hat immer auch für die aussendende Person seine Konsequenz.
    Wie z.b in der Sigillenmagie!
    Die negative Manifestierung kommt garantiert zurück früher oder später.
    Hass hat noch nie viel eingebracht den er zerstört nur die Person.
    Auch hilft ein gesunder Glauben um Gerechtigkeit einzufordern.
    Dieser Glauben kann helfen meine dunkelen Gedanken sie müssen ja nicht gerade den Tod bedeuten wenn es z.b um Verat oder starke Verletzung o.ä.Gerechtigkeit und Licht in die Angelegenheit zu bringen.

    Gruss Tigermaus :)
     
  8. SilentShadow

    SilentShadow Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Unna (NRW, BRD)
    Todeszauber sind ebenso möglich wie alle anderen Zauber, nur sind sie eben sauschwer. Das liegt zum einen am hemmenden Gewissen, das gegen den eigenen Willen arbeitet, mehr aber noch am Selbsterhaltungstrieb des Opfers, den es zu überwinden gilt - der stärkste Trieb, den es gibt.

    So wirken die meisten Zauber dieser Art auch gar nicht unmittelbar tödlich, aber sie machen krank, erzeugen Unfälle oder eine seelische Störung etc.

    Eigenschutz ist dabei ungemein wichtig, denn wenn so etwas auf einen selbst zurückfällt, dann Mahlzeit! Man weiß nie, wie mächtig sein Gegner wirklich ist.
     
  9. Wolke7

    Wolke7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Österreich
    Ich denke, das es zwar möglich ist, jemanden den tod zu wünschen so dass er dann wirklich stirbt, aber es ist nicht sehr wahrscheinlich. Ich glaube, um jemanden "per wunsch" umzubringen, dazu muss man den Menschen schon wirklich sehr, sehr viel hassen und es muss auch einen triftigen Grund geben, warum man ihn hasst. Ich glaub auch nicht, dass es über Nacht geht.

    Aber ob es wirklich funktioniert? Also, ich möchte es nicht ausprobieren.
     
  10. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Wie SilentShadow schon sagte ist das mit dem Tod wünschen absichtlich schon sehr schwer aber versehendlich...

    Ich nehme mal an das deine freunden magisch bislang noch nicht sehr aktiv war und sage dir jezt einfach mal:
    Nein! Sie wars nicht! Sowas passiert, Menschen sterben und machmal tun sie das wenn man gerade sauer auf diese ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen