1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

immer wieder derselbe Mann - versteckter Wunsch oder Seelenverwandter?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lady Bird, 2. Oktober 2018.

  1. Lady Bird

    Lady Bird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2018
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo, ihr Lieben! :winken5:
    Ich bin erst seit heute hier angemeldet, aber ich hoffe, es ist dennoch okay, wenn ich hier gleich um Rat frage. Es geht um folgendes:


    Ich träume immer wieder von einem jungen Mann, ich schätze er ist 2-3 Jahre älter als ich. Im echten Leben habe ich ihn noch nie gesehen.


    Vor ein paar Monaten habe ich ihn zum ersten Mal in einem Traum gesehen. Er hat dort in einer Art Kinderparadies gearbeitet, also wo Eltern mit ihren Kindern hinfahren und die dann dort herumtoben können. Wir sind uns im ersten Traum schon nahe gekommen und ich hatte das Gefühl mich bei ihm wohl zu fühlen.

    Danach habe ich immer wieder von ihm geträumt, und als wäre es im realen Leben passiert, kannten wir uns dann schon, als wäre ich wirklich jedes Mal zu Besuch in diesem Kinderland. Und ja, in jedem Traum kamen wir uns eben näher, bis wir im Traum von letzter Nacht das erste Mal miteinander geschlafen haben. Ich habe seit zwei Jahren einen festen Freund, ich liebe ihn über alles und wir werden auch bald zusammenziehen und irgendwie habe ich jetzt so ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber, weil selbst im Traum wusste ich, dass ich „betrüge“ und dass es falsch ist - und ich habe es ignoriert. Alles an diesem Mann hat mich so sehr angezogen, ich konnte einfach nicht aufhören. Im realen Leben hätte ich ihn niemals betrogen, nur um das sicherheitshalber klar zu stellen.

    Weiß jemand, ob das einfach eine Personifikation eines Teils von mir ist? Oder irgendein verborgener Wunsch? Oder ist da tatsächlich jemand, der vielleicht auch von mir träumt und dem ich bisher noch nicht begegnet bin? Ich hab nicht vor mich von meinem Freund zu trennen, deswegen beschäftigt mich das wohl umso mehr. Hat jemand von euch sowas schon mal erlebt oder hat Tipps für mich?

    Vielen Dank im Voraus schon einmal! Einen schönen Tag noch euch allen! :flower2:
     
  2. ekatina123

    ekatina123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2018
    Beiträge:
    14
     
  3. ekatina123

    ekatina123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2018
    Beiträge:
    14
    Hallo, in unseren Träumen begeben wir uns auf die Ebenen die wir für unsere Entwicklung brauchen.. Ich denke aber nicht, dass es jemand ist, der in dein Leben kommen muss. Wir erleben manchmal Situationen, die uns im wahren Leben nicht möglich sind! Dein Unterbewusstsein kann so handeln wie es will, so wie du es niemals gedacht hättest! Solange du deine Fähigkeit die Zukunft durch Träume zu sehen nicht entdeckt hast, solltest du dir wegen deinen Handlungen im Traum, keine Gedanken machen.. Fremdgehen zählt nur im wahren Leben. Der Traum ist dein privater und eigener Raum. Lern deine Träume zu genießen. Vielleicht zeigt der Mann in deinem Traum, das was du wirklich brauchst und was dir zur Vollkommenheit fehlt. Achte auf seine Worte und Handlungen dir gegenüber, vielleicht ist dazwischen eine Nachricht versteckt. Sobald du aufwachst, schreib sofort alles auf woran du dich erinnern kannst und es wird dir 100% eine Botschaft auffallen.
     
    Lady Bird gefällt das.
  4. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    329
    Hi Lady Bird,

    um die Botschaften der eigenen Träume schneller und besser verstehen zu können ist es ganz vorteilhaft, die eigenen moralischen Werte einmal völlig auszusperren, einmal wie ein kleines Kind sich auf das freuen zu dürfen, was es unbedingt haben möchte. Das ist dann ein wahrhaft paradiesischer Zustand, in dem wir uns versetzen. So eine Art Kinderparadies. Und in so einem Kinderparadies arbeitet nun dein junger "'Traum-Mann". Er kann dir hier alle Wünsche erfüllen und die Wertewelt deiner Eltern muß hier schweigen, smile.

    Und du kannst diesen einmal in dir aufgekeimten Gedanken an so einem Kinderparadies mit einem tatkräftigen Jungen Mann nun nicht mehr loslassen, diese aufgetauchte Sehnsucht nach diesem Mann aus deinem Kopfkino bekommen. Was hat dieser junge Mann aus dem Kinderparadies nun so an ganz besondere Eigenschaften für dich speziell zu bieten???

    Nun, er ist etwas älter also du und damit einen kleine Hauch lebenserfahrener als du. ABER dieser Traum-Mann hat noch mehr zu bieten. Er arbeitet in einem Kinderparadies. Er weiß also ganz genau, was jede Seele eines Menschen, jedes eigene kleine Kind in einem Menschen benötigt, damit es sich ganz glücklich wie in einem Kinderparadies fühlen kann. Das ist eine extrem bemerkenswerte Fähigkeit deines jungen Traum-Mannes. Fähig zu sein, das kleine Kind in jedem Menschen zu erkennen und diesem kleinen Kind dann auch wenigstens für eine erholsame Zeit das Gefühl und die Erfahrung zu schenken die es benötigt, das Maß der eigenen Defizite aufzuwiegen, alles wieder in das eigene Erfahrungs-Gleichgewicht zu bringen. Nix an negativen Erfahrungenn kann hier die Überhand gewinnen.

    Und dann kommt es im Traum zu einer geschlechtlichen Vereinigung. Wenigstens im Traum spring etwas von diesem befruchtenden Geist dieses jungen Traum-Mannes zu dir über, landet im Traum in deinem Fruchtbarkeitsbereich und will dort anfangen zu wachsen. Ein wunderschöner Traum der dir vorsichtig vermittelt, welche Werte ein Mann sein eigen nennen sollte, damit du dich bei ihm extrem wohl fühlen kannst....

    Herzlichst

    MrNathan
     
    Lady Bird gefällt das.
  5. Lady Bird

    Lady Bird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2018
    Beiträge:
    6
    @ekatina123 @MrNathan
    Vielen Dank euch beiden! Das beruhigt mich ungemein, ich hatte tatsächlich schon Sorge etwas falsch gemacht zu haben. Ich werde mal in nächster Zeit aufpassen, was ich sonst so träume und ob er nochmals auftaucht. Ich schreibe dann auch gleich alles auf, wie mir empfohlen wurde, und schaue mal, ob ich da noch was erkennen kann. Die Idee mit den Werten gefällt mir auch sehr gut, das beobachte ich jetzt auch mal näher :)
     
  6. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    329
    Werbung:
    :):):)
     
    Lady Bird gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden