1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Horoskopaufstellung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Annie, 19. November 2008.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hi zusammen, :)

    hat hier jemand schon mal ne Horoskopaufstellung gemacht? Würd mich mal interessieren, da ich am Wochenende selber zu einer geh.

    :danke: und lg
    Annie
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    Annie, ich denke da an Jake. :)

    http://www.kraftzeichen.at
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Jein, liebe Paula... ich mach Astro-Systemische Aufstellungen, bei denen der astrologisch unterfütterte Blick auf Zeitqualität das Setting fürs eigentliche Stellen begleitet, das allerdings dann in den Formaten der Systemischen Strukturaufstellungen abläuft. Annie meint, nehme ich an, etwas Anderes. Oft werden ja Horoskop-Positionen direkt gestellt - Stichwort Astrodrama etc.

    Alles Liebe,
    Jake
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo ihr beiden,

    ich glaub das ist dieses Astro-Drama was da gemacht wird. Also die Horoskopgrafik auf den Boden projiziert und die Personen werden dann an die Stelle der Planeten gestellt und spüren sich in die Planetenenergien ein.
    Das ist der Holger Fass, der das macht.

    Mich hätte nur mal interessiert, ob jemand schon Erfahrungen damit (oder sogar mit ihm) gemacht hat.

    lg Annie
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Mit Fass nicht. Ich hab's einen Tag lang einmal bei einem Anderen mitgemacht, und die Erfahrung war ein Grund für mich, dass ich's nicht so mache. Kannst es Dir ja einfach mal unbefangen anschauen ... oder steht gleich ein wichtiges Anliegen auf dem Spiel?

    Alles Liebe,
    Jake
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Naja, ich hab schon ein Anliegen, was ich dort aufstellen lass.
    Jeder der mich hier schon ne Weile liest, kann sich wahrscheinlich denken, worum´s geht. :clown: :D

    lg Annie
     
  7. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Hallo Annie,

    ich war schon bei Holger Fass. Habe dort eine Wochenende "Sonne, Mond und AC" gemacht. In diesem Rahmen und zum Abschluss haben wir dann auch nur diese 3 Faktoren aufgestellt. War aber auch in dieser "abgespeckten" Form sehr interessant und aufschlussreich.
    Kann mir vorstellen, dass man mit Anliegen und allen gestellten Planeten viel erfahren kann über sich. Ich jedenfalls war sehr überrascht!
    Ich habe mich bei Holger Fass sehr gut aufgehoben gefühlt. Er ist sehr sympathisch und einfühlsam.
    Ich wünsche dir eine erkenntnisreiche Zeit dort.

    Gruss Rudyline
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Annie,

    zu Holger Fass bin ich für nächstes Jahr angemeldet. Er kommt in meine Nähe und ich bin schon richtig gespannt auf seine Art des Horoskopestellens. :)

    Erlebt habe ich diese schon von zwei verschiedenen Aufstellern. Die erste hatte null Ahnung von Aufstellungen und wie man zu Lösungen kommt.

    Zur zweiten Aufstellerin bin ich ganz gerne hingegangen. Musste jedoch dann wegen anderer Gründe aufhören. Das war echt schade. Wenn es nicht weiter ging, durften wir auch unsere Augen schließen und schauen, was dann passiert. Sie legte die Zeichen in Bildern auf den Boden und dazu die Planeten und Asz-Desz- und MC-IC-Achsen. Wenn es nötig war, wurden auch aktuelle wichtige Transite mit einbezogen. Es ging dort auch nicht um Familienthemen, eher um allgemeines. Außer der Aufstellerin und mir hatte kein Teilnehmer astrologische Kenntnisse. War auch gar nicht nötig. Vielleicht sogar besser. :rolleyes:

    Erzählst du uns nach dem Seminar ein bisschen davon?

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und ganz viele Erfahrungen

    Pluto
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo pluto und alle, :)

    na dann will ich mal. :zauberer1
    Was ich auf alle Fälle erstmal sagen kann ist, dass es eine interessante neue Erfahrung war. Und Sachen hochgekommen sind, von denen man auf den ersten Blick gar nicht gedacht hätte, dass sie wichtig sind.
    Holger Fass macht auch noch Energiearbeit, wenns angebracht ist, und bei mir hat er die auch gemacht bzw. bei meinen "Stellvertretern". Da hab ich echt nicht schlecht gestaunt, was da rauskam.
    In Bezug auf meine Bindungsängste und verqueren Männergeschichten war nicht, wie ich eigentlich erwartet hätte, die Mars-Saturn-Geschichte von Bedeutung, zumindest nicht ausschliesslich, sondern es wurde die Chiron-aufst. Mondknoten-Konjunktion in 2 in Opposition zu Uranus-abst. Mondknoten in 8 aufgestellt. Anfangs noch AC und DC, aber die wurden dann rausgenommen, weil sich dann nur noch alles um die Opposition drehte. Der Mondknoten in 2 hatte Angst, verschlungen zu werden bzw. seine Freiheit zu verlieren und der Frau die meinen aufst. Mondknoten darstellte, wurde dann auch richtig übel und Holger Fass hat daraufhin die Energiearbeit gemacht und diese Übelkeit ausgeleitet und selber tierisch mit Husten und Würgen angefangen. Ich hab vielleicht geguckt... :eek:
    Am Schluss hab ich dann vom aufst. Mondknoten die stabile Energie des 2. Hauses übertragen bekommen. Das war so ein tolles Gefühl, endlich in mir selber zu ruhen, ohne Angst vereinnahmt zu werden. :banane:
     
  10. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Danke Annie, interessant für mich. Holger Fass Reaktion zeigt die gruppendynamische Reaktionen, die den Leiter auch erfassen, durchwirbeln kann. Oder war er ohnehin schon heiser oder verkühlt? Spürte Ähnliches bei Beratung von Menschen, die sich öffneten und deren Energienqualitäten einfach drauflosflossen. Plötzlich nahm ich Druck im Nacken wahr oder bekam Hustenanfall. Dabei bin erfahren in notwendiger Distanzhaltung, durchs Meditieren und Yoga.
     

Diese Seite empfehlen