1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hintergründe zu den Angriffen in Paris

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Chloroplast, 15. November 2015.

  1. Chloroplast

    Chloroplast Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Berlin, in einem Blatt
    Werbung:
    Ich sag es gleich vorab, ich habe keine Ahnung, wie diese Informationen einzuordnen sind. Die Links sind auf französisch, ich versuch es mal zu übersetzen, mein Französisch ist aber nicht das beste *hust*.

    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:http://www.jeuxvideo.com/forums/1-50-171272235-1-0-1-0-attentats-le-13-novembre.htm&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=5HNGVvryOoTyaOKZo7AP

    Der Titel des Threads sagt: Angriffe/Attentate am 13. November und wurde vor über einem Jahr geschrieben.

    Übersetzt:

    Jetzt kann man an der Stelle noch sagen: "Naja ist doch ein Jahr her und hat sich vielleicht aufs letzte Jahr bezogen." Der User, der den ersten Post geschrieben hat wurde gebannt, eine Woche vor den Angriffen wurde das hier gepostet:

    http://webcache.googleusercontent.c...ovembre.htm&gws_rd=cr&ei=G0NIVo2DLMHEPZ21kOgE

    Übersetzt:


    Falls ihr in dem Thread weiterlesen wollt funktioniert das nur über den Google-cache.
    http://www.google-cache.de/

    Wer nicht weiß, wie man das bedient:

    Diesen Link eingeben: http://www.jeuxvideo.com/forums/1-50-171272235-5-0-1-0-attentats-le-13-novembre.htm

    Die rote Zahl ist die Seitenzahl, die ihr verändern könnt.

    Diskussion dazu bei reddit: https://www.reddit.com/r/worldnews/..._reported_in_central_paris_reports_of/cwzhrtb

    Ich kann damit allerdings auch wenig anfangen. Gibt ja Menschen, die sich sicher sind, dass das ein sog. "Inside-Job" war, kann mir allerdings nicht vorstellen, dass die sowas vorher ankündigen.

    Was interessant dabei ist, dass diese Informationen offensichtlich vorher im Internet gepostet wurden und es hier in Europa ja nun schon einiges an Überwachung gibt. Hätte man da nicht irgendwas drüber rausfinden können?
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    lieber chloroplast,

    ich v ermute: da jat sich jemand ein jux erlaubt, gut deutsch es ist "fackt"

    shimon
     
  3. Chloroplast

    Chloroplast Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Berlin, in einem Blatt
    Du meinst "fake"? Das kann man noch für den Startbeitrag sagen, der Beitrag auf Seite 4 ist allerdings exakt eine Woche vor der Anschlagsserie. Da ist mir das "fake" dann doch zu weit hergeholt.
     
  4. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    .
    man hätte wissen können, dass wenn man auf ein Land wie Syrien, Bomben abwirft, dass Rache zurück kommt und das Terroristen egal ist ob es Zivilpersonen trifft, deshalb war es von Frankreich schon mal nicht schlau bei dem Krieg mitzumachen, jetzt bezahlen unschuldige Bürger dafür, dass Politiker gerne Krieg spielen.
    Wie heisst es in der Esoterik, es kommt alles hundertfach zurück, oder steht das in der Bibel?!
     
  5. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    @Chloroplast
    direkt schon der erste link in deinem Eingangspost funktioniert bei mir nicht... :dontknow:
    Da ich auch französoch spreche, hätte ich mir den ja doch mal gerne angesehen...
    aber bei mir passiert beim Anklicken des links so rein garnichts...
    funktioniert der bei anderen hier?
     
  6. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.158
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Werbung:
    Bei mir geht der erste auch nicht, nur der zweite link.
     
  7. Chloroplast

    Chloroplast Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Berlin, in einem Blatt
    Mhh vielleicht geht es über einen umweg.

    Kopiert das:

    http://www.jeuxvideo.com/forums/1-50-171272235-1-0-1-0-attentats-le-13-novembre.htm&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=5HNGVvryOoTyaOKZo7AP

    hier rein

    http://www.google-cache.de/

    und lasst google das für euch machen. Dann müsste es gehen

    Und für den zweiten Link das:

    http://www.jeuxvideo.com/forums/1-5...-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=5HNGVvryOoTyaOKZo7AP

    Man kann die Seite nur über den Googlecache sehen, da das Original nicht mehr vorhanden ist. Ist deswegen etwas umständlich und bei mir funktioniert der erste Link jetzt auch nicht mehr, komisch. Man könnte auch da den Text kopieren und dann in der Suchleiste oben eingeben.
     
  8. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.158
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Nur kurz, muss wieder weg:
    Ich weiss nicht, ob solche aussagen ernst genommen werden können, kann zufall sein oder whatever. Wieviel überwachung und daraus resultierende konsequenzen gibt es denn tatsächlich?
    Generell wähnte sich Europa ev. bis vor kurzem noch in trügerischen sicherheit. In einem bericht der NZZ las ich heute sinngemäss, dass attentate in den USA seltener geworden sind, da die amerikaner hohe sicherheitsstandards hätten. Es kann durchaus sein, dass nun Europa (als westen) zunehmend ins visier von fundamentalistischen gruppierungen gerät. Unser freiheitliches denken, die religionsfreiheit und die damit verbundene moderate auslegung derselben, der wohlstand, die offenen grenzen, etc., reizen und tun ihr übriges.
     
  9. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.158
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    @Chloroplast , ok, danke, komme ev. später dazu.
     
  10. N1nj4

    N1nj4 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    266
    Werbung:
    https://imgur.com/gallery/HKfxv
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen