1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe für einen Anfänger

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von grizabella, 3. März 2006.

  1. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo erst einmal!
    Ich bin jetzt zum ersten Mal bei Euch. Darf ich euch bitte gleich mit einer Frage quälen?
    Ist es möglich, dass ich in meinen Kartenbilder nicht als Dame vorkomme, sondern immer als Kind. Die Aussagen würden sonst keinen Sinn ergeben. Bei dem Kind aber schon.
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Merula

    Merula Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    154
    Hm - ich denke, wenn es für Dich stimmig ist, dann passt das schon so! Nur Du selber kannst ja - aus Deinem innersten Gefühl heraus, wissen, ob sich das Kind eher als die Dame bei Deinen Legungen richtig anfühlt. Aber laß Dir ruhig mal von jemand anderem die Karten legen - dann hast Du einen Vergleich! :)
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    kommt drauf an.
    wenn du zum beispiel für deine Eltern legst, dann is der vater der herr, und die Dame, die Mutter. und du das Kind.

    ich werde auch MANCHMAL als Kind in einem Kb dargestellt.das macht aber nix.
    das Kind wird auch als Hauptpersonen karte dargestellt wenn, die Fragende person, klein is, oder zierlich ist, eine leise oder junge stimme hat, oder naiv oder kindisch oder kindlich ist,....

    darf ich fragen wie alt du bist und welche Frage du den Karten gestellt hast??

    ich bin 16 und ich denke deswegen werd ich auch öfters als Kind im KB dargestellt.vielleicht is es ja bei dir auch so.:)

    außerdem sieht man das dann durch die beiliegenden Karten sowieso wer man ist.
     
  4. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Nein, ich bin nicht jung und auch nicht zierlich. Vielleicht bin ich ja zu dämlich um das KB zu verstehen. Ich probier auch erst seit einer Woche. Ich habe eigentlich 2 Fragen gehabt und zwar beruflich (habe etwas vor und möchte wissen ob es gelingt) und dann über die Partnerschaft ob alles so bleiben wird wie es jetzt ist (schön). Bin 54Jahre alt und seit 33 Jahren verheiratet.
    Könnt ihr mir vielleicht beim KB helfen.
    Blumen/Schiff/Lilie/Ring/Berg/Bär/Klee/Schlüssel
    Haus/Mäuse/Vögel/Park/Mond/Kind/Herr/Fuchs
    Rute/Turm/Brief/Kreuz/Anker/Hund/Buch/Sonne
    Stern/Weg/Wolken/Dame/Schlange/Sarg/Vögel/Reiter
    Herz/Baum/Fische/Sense
    Wäre euch sehr dankbar.
     
  5. celeste

    celeste Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    Du hast da zweimal Vögel, kannst Du noch schreiben wo die Störche und die Eulen liegen?

    Celeste
     
  6. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Entschuldigung. Neben dem Sarg ist der Storch
     
  7. celeste

    celeste Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    hast Du Kinder und wenn ja wie alt sind sie?

    Celeste
     
  8. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Zwei Söhne 32 und 27
    Nimst du dich meinem KB an?
    Dann tausend Dank im Voraus
     
  9. celeste

    celeste Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich versuche es mal.

    Die Verbindung mit Deinem Mann sehe ich sehr stabil und sehr beständig auch mit viel Gefühl.

    Was ich sehe und ganz weiß ich nicht um was es sich da handelt. Kann es sein, daß ihr mit dem älteren Sohn mehr Probleme hat und der jüngere sehr an seinem Vater hängt?

    Das was Du vorhast, könnte etwas mit Berufung zu tun, etwas was Du auch gerne machen würdest. Irgendetwas blockiert Dich da, steht die Familie nicht so ganz hinter Dir mit dem was Du machen möchtest?

    Celeste
     
  10. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nein mit den Söhnen gibt eher Schwieirgkeiten mit dem Jüngeren. Wer mehr am Vater hängt, weiß ich nicht so genau. Beruflich: Habe einen Krimi fast fertig geschrieben und möchte ihn vielleicht einem Verlag anbieten. Glaub ich blockier mich dabei selber weil ich kein Selbstvertrauen in dieser Hinsicht habe, und Angst den größten Blödsinn des Jahrhunderts geschrieben zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen