1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hier sind die echten Schamanen gefragt

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von zadorra125, 20. August 2007.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich habe gestern eine Reise gemacht. Es ist mir ja schon einiges passiert, fand auch immer eine Antwort drauf, aber hier bin ich überfragt.

    Ich machte eine Reise in die Oberwelt. Meine Tiere kamen mir schon entgegen. Wir reden sonst immer mit einander, aber dieses mal schien es dringend zu sein. Ich sollte direkt mit kommen. Wir kamen am ein Wikwam, ich sollte mich setzen und still sein. Ein Medizienmann kam mit einer Schaale Räucherwerk raus, sang und ging gegen den Uhrzeigersinn um mich, und machte mir in die Aura Rauch, mit einer Feder. Eine andere Feder machte er mir links ins lange Haar fest.
    Er ging ins Zelt sagte ich sollte den Tieren folgen. Tat ich auch. Sie gingen mit mir bis zum Übergang der Unterwelt, da war ich noch nie( wollte ich ohne Begleitung nicht) Der Rabe und der Puma kam mit, die Kobra blieb dort. Ich sollte ihnen folgen, es ging in den dunklen Walt, wieder Sollte ich Platz nehmen. Indianergeister tanzten um mich, aufeinmal war ich ein Indianer(keine Frau) Sie machten mir eine Feder rechts ins lange Haar. Wieder sollte ich gehen, ein weißes Pferd kam, und sagte, ich solle aufsteigen es wäre jetzt mein Wegbegleiter in der Unterwelt, damit ich mich nicht verirre. Es würde morgen wieder auf mich warten, ich solle kommen.

    Freue mich auf viele Meinungen.

    Liebe Grüsse Pia
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Ja und weiter?
    Was ist jetzt die Frage?

    Wenn du mich jetzt persönlich fragst, weil du gerne verschiedene Ansichten dazu haben möchtest, klingt deine Geschichte nach einer Phantasiereise. Was ja auch nett sein kann.

    Gruß
    Palo

    PS. Wobei diese Frage ja eigentlich eher nicht an mich gerichtet ist, da ich ja kein Schamane bin und somit auch meine Antwort gerne überlesen werden kann und darf. :clown:
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    was möchtest du denn lesen?

    denn das du keine antworten auf diese reise hast, bei derlei klaren ansagen ist ja nicht vorzustellen.
    wenn die reise so verlaufen ist, wie du sie beschrieben hast, brauchst du keine meinungen von anderen, sondern solltest tun, was dir da ein neuer begleiter für die unterwelt mitgeteilt hat - gestern wurde dir gesagt "komm morgen wieder" - das ist also heute. wär vielleicht gescheiter einfach mal das zu machen und nicht beifallsuchen gehen.

    mfg
    lucia
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    keine Bange, brauche keinen Beifall. Ich wollte eine Erklärung, sonst nichts.

    Ich werde auf jeden Fall heute, wie jeden Tag meditieren.

    Nah dann

    lg pia
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    äääh .... meditieren?
    ich dachte du reist?
    eine schamanische reise hat ja nun nicht unbedingt was mit meditieren zu tun....

    lucia
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Hallo Lucia

    Ich weiß nicht was dir hier aufstößt. Ich mediriere und ich reise, das kommt daraf an auf was ich lust habe. Ich kenne mich im schamanischen garnicht so aus, ich weiß was Krafttiere und so sind, aber hier weiß ich nicht ob ich mich mehr erkundigen soll.Nach der Reise gestern werde ich das wohl tun müssen.

    lg Pia
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    mir stößt gar nix auf. ich wunder mich nur, weil du ja eine einladung bei einer reise bekommen hast, und dann sagst, du meditierst.
    wenn du jemanden in hintertupfingen kennenlernst, und dich dieser jemand einlädt, würdest du ja auch nicht nach buxtehude fahren aufgrund der einladung, oder?

    in verschiedenen threads schreibst du aber über reisen und schamanisches arbeiten, empfiehlst leuten sogar ein buch, wo sie "über alle krafttiere die es gibt" etwas erfahren.... da mußte ich doch davon ausgehen, das du der meinung bist, dich auszukennen - wohlgemerkt - der meinung, weil jemand der meint, in einem buch sind alle krafttiere, die es gibt, aufgelistet und meint, das wärs jetzt hat ja wirklich keine ahnung - auch nicht über krafttiere.

    zurück zu deiner "reise"......
    nochmal - wenn sie so abgelaufen ist, wie du schreibst, ist alles vorhanden, das kann jeder sehen. und einfach dann eben weiter mit den "krafttieren" arbeiten, sie führen einen schon, wenns für einen bestimmt ist. und wenns für dich bestimmt ist, dann wirst du den gehen - die geister sorgen schon dafür. wird zwar ziemlich sicher länger werden, als in kulturen, wo die leute noch das glück haben, direkt bei einer/m schamanIn lernen zu können - und da dauerts schon jahre - aber wenn du von den geistern dazu ausgesucht worden bist, dann gibts eh kein zurück.


    mfg
    lucia
     
  8. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Liebe Luce

    Ich weiß wie ich ein Krafttier finde, ich benutze das Krafttierorakel, ich empfehle ein Buch, mehr nicht und mehr habe ich nicht geschrieben oder gesagt. Ich schmücke mich nicht mit fremden Federn. In meinem Shop findest du auch nicht viel über die Schamanen. Ich werde mich umhören, auch ich denke, das wenn es für mich bestimmt ist, nicht drum herum kommen.
    Ich habe am Sonntag meine erste geführte richtige schamanische Reise.

    Habe auch einem Schamanen in meiner Gegend gemailt. (90km entfernt)
    Danke lg Pia
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    ups - entschuldige, ich muß schon wieder .... *ggg*
    wer immer das ist, der dich da "führt" - schamanisch reisen - das sind keine geführten reisen.
    manno - anbieter gibts, da hauts mir die hutschnur hoch.
    nochmal - man kann reisen lernen, es hat aber nix mit meditatiion zu tun, und schon gar nicht werden sie geführt. dann ist es allenfalls eine fantasiereise oder eine geführte meditation(selbst das ist nicht mehr meditation im original).
    dann kann ich nur noch hoffen, das du dann dort nicht in einem oder in zwei jahreskursen "schamanin" wirst - das wär dann noch der gipfel.

    gruß
    lucia
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Liebe Lucia,

    jetzt sei mal nicht so garstig. Pia hat ja gesagt, dass sie wenig Ahnung hat. Und Leute mit wenig Ahnung sind in den Begrifflichkeiten nicht so fit. Wenn ich mir vorstelle, ich würde im Magie-Bereich ne Frage stellen, kämen ähnlich unpassende Beschreibungen raus.
    Sie wird bald mehr wissen...

    LG
    Ahorn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen