1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilkraft des Grünen Tee

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Lilith1983, 6. August 2004.

  1. Lilith1983

    Lilith1983 Guest

    Werbung:
    Hallo ihr,

    was wisst ihr darüber?

    Und welchen Grünen Tee nehmt ihr dafür (es gibt ja sooo viele in den Teeläden)

    lg

    Lilith
     
  2. Indie

    Indie Guest

    Hallo,

    seit ich auf Grünen Tee umstieg, habe ich keinen Zahnbelag mehr.

    Ich kaufe ihn beim Aldi im Beutel, oder von Teekanne, und manchmal wenn ich an einem Teeladen vorbeilaufe auch losen.
    Grüner Tee enthält viele Stoffe welche supergesund sind.

    Es gibt noch etwas ganz besonders, er ist schweinebein teuer, Budda-Tee, das ist eine Grüneteesorte welche zuckersüß schmeckt ohne Zucker.
    Ebenfalls wie normaler Grüner Tee kann er mehrfach aufgebrüht werden.
    Ich beknete gerade einen Teehändler mir welchen zu besorgen.
    Köstlich. Aber teuer das Kilo ca. 80€. Manchmal gibt es diesen auch in Läden und man kann diesen dann lose grammweise kaufen. Aber äußerst selten.

    Zum ursprünlichen Grünen Tee zurück, ich bevorzuge immer die kleinen Blättchen welche wie kleine Kugeln gerollt sind.
    Gunpowder, also der ganz fein gemahlene ist eher etwas für eine Teezeremonie.
    Gleichfalls putscht gemahener japanischer Grüntee mehr auf als 5 starke Kaffees.
    !

    Was ich nie kaufe sind die ganzen mit Parfüm (Geschmacksrichtungen -lt. Herrsteller) versehenen Tees. Diese stehen derzeit in allen Regalen, und man muss schon ziemlich geanau hinschauen keinen Mix zu erhalten.

    Gerne trinke ich Grüntee mit Puherr (ichweißjetztauchnichtwiesgeschriebenwird) oder mit Brennnesseltee.

    Viel Spaß beim Teetrinken und Prost :)

    liebe
     
  3. heartofalizard

    heartofalizard Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nrw
    oh ja, beim lernen trink ich den, dann kann ich mich besser konzentrieren, wenn ich eine erkältung habe, wirkt er auch wunder! :katze:
     
  4. Mavi

    Mavi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    ich würde auf jeden Fall Grüntee im Bioladen kaufen - der konventionelle ist ziemlich mit Pestiziden belastet.
    Ist vielleicht bisschen teurer als bei Aldi, aber da gibt es auch manchmal Sonderangebote...
    viele Grüße
    Mavi
     
  5. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Ja, die Sachen aus dem Bio Laden sind noch am besten. Es sei denn, man ist scharf drauf, sich selbst zu vergiften.
    Noch besser ist natürlich ein eigener, kleiner Kräutergarten.

    Liebe Grüße,
    Marco
     
  6. Mavi

    Mavi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Werbung:
    baust du grünen Tee im eigenen Kräutergarten an????
    viele Grüße
    Mavi
     
  7. snakebite

    snakebite Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Berlin
    kann mir jemand sagen, wo ich den Buddha-Tee im Interbnet bekomme?
    ich hab ihn einmal getrunken und mich völlig verliebt in das Ding.
    Leider hab ich hier in Berlin noch keinen Laden gefunden, wo es den gibt.
    Teuer ist wahr, dafür braucht man ja aber auch nur ca 5 kl. Blüten für einen Liter und kann ihn mehrmals aufbrühen.
    Dass ich mir immer die teuersten Dinger aussuchen muss?
    Ich wusste garnicht, was für eine tolle Spezialität der ist, als ich ihn getru ken habe.
    Wäre toll, wenn mich jemand zu dem Tee meiner Träume führen könnte.
    lg, snake
     
  8. Indie

    Indie Guest

    Hi Snakebite,


    danke für Deine Beitrag, dabei fällt mir ein, ich muss den Teehändler wiedermal bekneten :).


    Falls er diesen besorgen kann, werde ich Dir Bescheid geben.

    Grüße
    liebe
     
  9. Indie

    Indie Guest

    Hi,

    hab noch was gefunden:

    http://www.chinapur.de/html/body_lu_cha.html

    http://www.kombucha-tee.de/gruentee.htm

    Jetzt habe ich auch noch einmal etwas gelernt mit wie heißem Wasser man die Tees max. begießen darf.
    Ich habe gerade so ein paar ganz köstliche...


    Grüße
    liebe
     
  10. Wolpertinger

    Wolpertinger Guest

    Werbung:
    grüner Tee als Heilmittel ?

    soweit ich weiß wurde ganz früher in China der Tee nicht so getrunken wie wir ihn heute kennen ( auch nicht in der Qualität), sondern in zusammen mit diversen Gewürzen und anderen Zutaten als Heilmittel für alles mögliche.
    Es gibt ja zahlreiche Teebücher, da kann man mal sich durchlesen.

    trinke schon seit über 16 Jahren grünen Tee.
    hab in der Zeit ( ohne zu übertreiben) ca. über 60 verschiedene
    Grünteesorten ( nicht aromatisiert ) probiert.
    darunter auch Exoten wie z.B. Grüntee aus Tansania.
    übrigens: den Buddha Tee hab ich auch schon getrunken, sehr guter Geschmack. Den gibts hier in München in einem kleinen Teeladen ( ohne Internetseite).

    hier mal eine Seite von einem Münchener Teeladen, bei dem man auch
    online bestellen kann mit reichlich Auswahl an Grünteesorten:
    http://www.teahouse.de/shop/
     

Diese Seite empfehlen