1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat jeder eine Gabe ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Finja, 9. Oktober 2007.

  1. Finja

    Finja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Siegerland
    Werbung:
    Hallo !

    Ich weiß zwar nicht ob das hier hin gehört aber ich versuchs mal ! =o)

    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. ich weiß das dieses Thema schön öfters besprochen wurde, habe auch schon ein paar andere Threats gelesen !
    Möchte es aber gern nochmal direkt Fragen !

    Hat jeder Mensch "Gaben" ? Auch wenn er es nicht weiß ? Oder auch nicht herausfinden kann ? Also mein Problem ist...

    Ich interessiere mich für so viele Dinge, das ich nicht weiß wo ich anfangen soll. Ich wüsste sogern ob ich auch eine "Gabe" besitzte und wenn, was für eine ? Jetzt hab ich schon oft gelesen, meditiere, frag deine innere Stimme usw. Aber es ist so schwierig wenn man sich für vieles interessiert das richtige herauszufiltern.
    Deshalb wollte ich eine Rückführung machen um herauszufinden ob ich früher einmal evtl. mehr Kontakt zu dieser Welt hatte. Das wäre für mich schonmal ein kleiner Anfang, zu wissen das ich mich früher mit speziell einem Thema beschäftigt habe.

    Aber alles was ich bisher mal versucht habe klappte nicht. Meine Freundin hat auch eine Gabe. Sie findet sie zwar nicht besonders toll. Sie nimmt Geister wahr und manchmal hat sie auch Vorahnungen die dann auch eintreffen. Sie meint ich hätte auch Gaben, aber irgendwie möchte sie mir nicht so recht dabei helfen herauszufinden was es nun ist.
    Vielleicht weil sie meint das ich es besser nicht machen soll. Aber ich möchte gern selbst entscheiden, auch wenn ich meine schlechten Erfahrungen mache. Wobei ich denke das jeder mal seine schlechten Erfahungen macht oder gemacht hat !

    Aber ich möchte mich wirklich damit auseinander setzten. Nur würde ich gern wissen, ob man durch ein Ritual oder wie auch immer herausfinden kann in welche Richtung ich schonmal gehen kann. Dann hab ich einen Anfang und kann mich in Ruhe damit auseinandersetzten.
    Ich habe versucht mit meinem Schutzengel in Kontakt zu treten um ihn um Rat zu fragen, aber selbst das hat nicht funktioniert.

    Es ist wirklich frustrierend, wenn man sich für was interessiert aber ständig nur vor eine Mauer rennt. Wobei ich mir wirklich Zeit lasse, ich mache nichts überstürzt. Es vieles bisher nicht geklappt und ich habe immer gedacht "Es geht nicht von heute auf Morgen, versuchs weiter" ! Aber irgendwann fragt man sich wozu !?

    Wäre schön, wenn mir jemand einen Rat geben könnte.

    Lieben Gruß

    Finja
     
  2. Puppe03

    Puppe03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    27
    Hallo liebe Finja!

    Also weißt du, das ist gar nicht so einfach, seine Gabe zu finden. oder doch?? ich glaube es gibt menschen, die von geburt an wissen, welche gabe sie haben. und dann gibts menschen, die einfach noch nicht das verständniss dafür haben (für ihre gabe). Ich würde mich an deiner stelle, nicht so reinstürtzen. Ich habe meine gabe schon seit kind und eine zweite dazubekommen als ich 14 war.

    ich bin fest davon überzeugt das jeder eine gabe hat, lass sie dich finden.

    liebe grüße

    puppe
     
  3. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Finja,

    was ich (für mich) sicher weiss ist, dass man nicht nach seiner Gabe suchen kann, sondern dass sie einen findet. Und das ist davon unabhänging, ob es einem gefällt oder nicht. Wenn sie da ist, ist sie da. Bei mir ist es sogar so, dass - wenn ich mich auf sie versteife - sie einfach auch mal für eine Weile verschwindet. Ebenso wenn ich ansonsten zu viel Stress habe und mein Kopf zu ist.

    Teste doch erstmal aus, schnuppere in alles hinein. Glaube mir, wenn Du auf das richtige gestossen bist, dann weisst Du es von ganz alleine. Und ich denke, es ist dabei nicht von Gewicht, ob Du ähnliches oder überhaupt was in einem früheren Leben getan hast/hattest.

    Mir hat sich aber auch die Frage gestellt, wie definierst Du "Gabe haben"? Nur Dinge wie Geister sehen, Vorahnungen haben etc.? Oder gehören für dich auch Dinge dazu, die man wohl eher Talent nennen würde - wie im Umgang mit Heilsteinen, Kräutern etc, wo - finde ich - die eigenen Intuition sehr wichtig ist, gerade wenn man anderen helfen möchte.

    Vielleicht fängst Du damit an, dass Du deine Engel bittest, dir zu helfen. Sie werden dich sicher gerne unterstützen, deinen Weg und deine Gabe zu finden.

    Aber frag dich, ob Du das wirklich möchtest, oder ob es doch eher (nicht böse sein bitte!!!!) Neid und Konkurrenz zu deiner Freundin ist. Ich habe so eine Situation erleben dürfen/müssen und das war sehr unschön. Und nicht nur für mich - auch für sie. Denn damit hat sie ihre eigenen Talente und was sie so besonders macht leider nicht mehr an die Oberfläche gelassen.

    Deswegen mein Rat (wie schon o. g.): Lass es zu dir kommen, und bis dahin schnupper dich durch alles, was dich interessiert. Es wird zu dir finden, wenn es die Zeit ist und sein soll. Aber suchen kann man es nicht.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  4. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Sterni - Du hast einen wunderschönen Beitrag geschrieben. Ich hätte es besser nicht formulieren können und auch Puppe hat einen guten Anstoß gegeben - darum will ich auch gar nicht viel neues schreiben... Ich sah letztens einen Film da ging es um eine Frau die ihre große Liebe sucht bzw. ihren wahren Seelenpartner. In ihrer Verzweiflung suchte sie eine Wahrsagerin und fragte sie: Werde ich sie finden?

    Daraufhin antwortete die Wahrsagerin: Nein!!! Sie wird DICH finden!! Er ist auf der Suche nach Dir aber wenn Du ihn suchst, kann er Dich nicht finden weil ihr sozusagen ständig voreinander weglauft.

    So ist es auch mit dieser Gabe - genau wie Sterni schon schrieb... Gaben... Wir Menschen neigen dazu etwas superdolles damit zu verbinden. Meine Antwort ist: Ja - jeder Mensch hat eine Gabe im Sinne einer bestimmten Ausprägung die Stärker ist als bei manchen anderen. Man könnte es manchmal auch Talent nennen.

    Ich habe schon Menschen getroffen die konnten Geister und andere feinstoffliche Wesen sehen, hatten aber nicht die Gabe, das richtig zu verstehen und damit umzugehen... Andere hatten nicht die Gabe solche Wesen zu sehen, hatten aber das das nötige Verständnis - bzw. eine starke Intuition bestimmte Erklärungen zu finden auf Dinge die der Hellseherin unbewusst waren. Wer hat nun eine Gabe von beiden? Ich sage: beide :) Hätten beide sich zugehört, so hätten sie sich super ergänzen können... Stattdessen verlor jene Person ihre Gabe solche Dinge zu sehen (weil sie aus Angst so darunter so litt) und die andere Person fand niemanden mit dem sie über die Bedeutung solcher Phänomene sprechen kann...

    Sei einfach Du selbst - halte Deine Ohren, Augen und alle anderen Sinne offen, sei skeptisch aber offen suche nicht nach etwas das Dich vielleicht erst finden muss, wenn Du zu Dir SELBST gefunden hast. Und dieses finden geschieht immer im Jetzt... Du hast alles jetzt schon was Du im Moment benötigst um die nächsten Schritte zu gehen. Geh einfach weiter und versuch nicht jetzt schon das Ende der großen Treppe zu suchen - das findest Du schon von ganz alleine :) Und doch findest Du es auch wieder nicht - nie völlig, denn der Weg ist das Ziel und es führt in die Unendlichkeit einer ewigen Veränderung!

    Schwarzlicht
     
  5. Finja

    Finja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Siegerland
    Hallo ihr lieben !

    Danke für die Antworten ! Ich bin bestimmt nicht böse wenn ihr eure Meinungen schreibt seis positive oder negative. Dafür ist das forum ja da um sich Meinungen anzuhören ! =o)

    Ich denke nicht das ich krampfhaft danach suche. Aber ich habe schon mehrere Sachen ausprobiert aber bisher hat einfach nichts funktioniert. Zwischendurch habe ich es einfach wieder sein gelassen. Aber ich frage deswegen ob überhaupt jeder eine Gabe bestizt, weil einfach nichts funktionieren will.

    Mit meinem Engel bzw. Schutzengel wollte ich auch schon Kontakt aufnehmen. Aber auch dies hat nicht funktioniert ! Dann hab ich es so gemacht, ich habe ihn drum gebeten mit mir in Kontakt zu treten wenn ich schlafe. Also in meinen Träumen aber das ging irgendwie auch nicht. War wohl ne dumme Idee.

    Auch Neid ist es bestimmt nicht. Wir reden auch nicht so oft darüber. Sie verdrängt es eher und ich denke je mehr sie das tut um so mehr verschwindet es auch. Ich kann mir das vorstellen, das sie manchmal drunter leidet. Und trotzdem besteht für mich ein großes Interesse.

    Es hat mich schon immer fasziniert. Und vielleicht schlummert ja irgendwo in mir eine "Gabe" und ich würde zu gern wissen ob es so ist. Ich würde gern ein Teil dieser "Welt" sein.

    Gruß

    Mel
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Hallo Finja

    Nahezu jeder Mensch hat eine Gabe.

    Man muss Sie nur erkennen.
    Hört sich jetzt albern an, ist aber so.
    Der eine hat die Gabe in seinen Träumen die Zukunft zu sehen, der Andere Krankheiten zu erkennen.
    Der Nächste weiss was sein Gegenüber denkt.

    Diese Gaben kann man erkennen und fördern, allerdings kaum in einem Forum.

    LG
    Galahad
     
  7. Finja

    Finja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Siegerland
    Hallo !

    Das ist mir schon klar das ich hier nicht meine Gabe finden kann.

    Ich wüsste nur gern ob es Möglichkeiten gibt seine Gabe durch irgendwas herauszufinden ? Ein Ritual oder Meditation oder wie auch immer.

    Gibt es eine andere Möglichkeit wenn ich es so nicht herausfinde ?
    Wie gesagt meinen Engel kann ich nicht fragen, ich bekomme keinen Kontakt...

    Ich hab auch mal gehört, das es daran lieben kann, das bestimmte Chakren verschlossen sind. Vielleicht liegt es ja daran ? Ich weiß nicht..

    Gruß

    Finja
     
  8. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Liebe Mel,

    was heisst "ein Teil dieser Welt sein"? Ich habe in meinem Umfeld hier (ohne PC) nur eine Freundin, mit der ich das Interesse dafür und auch etwas mehr teile. Der Rest hat damit nichts so wirklich am Hut.

    Auch wenn ich gleich ganz dolle Schelte von ganz vielen bekomme: Ich glaube, nicht jedem ist es bestimmt, eine DIESER Gaben zu haben im Leben. Oft sind es andere Dinge/Talente, die man mitbekommen hat. Daher eben nochmal die Frage, was ist "eine Gabe" für dich???? Kannst Du das definieren?

    Eine frühere Freundin von mir hat auch versucht, sich mit ihren Engeln (haben tun wir sie alle bei uns) in Verbindung zu setzen. Es hat nicht funktioniert, was sie ziemlich gefrustet hat. Bei mir ging es damals auch nicht sofort, aber wohl relativ schnell. (So hat es mir mal jemand gesagt... ich mag das nicht beurteilen.) Noch mehr Frust für sie. Sie hat auch bei mir "gemeckert", dass es nicht ging. Da konnte ich ihr auch nicht helfen. So leid es mir tat.

    Aber zurück zu dir: Es gibt es so vieles, was Du ausprobieren kannst, wo Du dich mit beschäftigen kannst - sieh es wie eine große Spielwiese - genieße alles, was Du tust und hab einfach Freude dran. Der Rest ergibt sich dann von alleine, wenn es sein soll und findet den Weg zu dir. Da wird Suchen leider nach meiner Meinung nicht helfen.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  9. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Werbung:
    Ich denke schon, dass jeder Mensch eine Gabe hat, genauso wie ich ich denke, dass jeder Mensch aus einem bzw. bestimmten Gruenden auf der Erde ist...
    Es mag wohl nicht jeder gleich begabt sein, aber jeder hat eine oder mehrere Gaben, auch wenn die einen evtl. mehr auffallen als die anderen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen