1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

halt mich

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von kona, 18. Mai 2013.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    halt mich

    um meinetwillen
    sieh mich
    sieh mich an

    sprich zu mir
    hab mich lieb
    bring deine hälfte des regenbogens mit
     
  2. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896


    ich bin doch
    kein halber regenbogen
    ganz bin ich
    und werde gänzer
    alleine stehen ist möglich

    und wenn
    dann mag ich
    den halt
    derer, die stehen können
    meistens

    also: nö
    und: ja

    alles über nein
     
  3. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    ja

    der punkt an dem ich jetzt angekommen bin
    macht es halt nötig,
    schlussendlich auch mal

    von aussen

    anerkannt zu werden.

    gewisse dinge kann man einfach nicht selber tun

    schönen sonntag, die pfingstrosen blühen...
     
  4. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Ja

    es wäre schön
    von aussen Anerkennung
    zu bekommen

    und doch
    macht die nur schwach, schwächt

    ich verstehe

    auch ich habe das Problem noch nicht wirklich nett lösen können

    Ja
     
  5. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Ich werds lösen
    Bin dreiviertel dort

    Wenn es möglich ist mach ichs
    Und es ist möglich

    Dass ich mich halten kann
    Und dennoch darf ich schwäche leben
     
  6. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    :umarmen:
     
  7. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Uff...
    Danke
    :)
     
  8. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.380
    Halt,
    ich verweile
    vor jener Zeile,
    die strahlend hell
    schmelzend in eigener Glut verglühend,
    um Anerkennung bemühend,
    entdeckt werden möchte.
     
  9. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    MICH!
    MICHMICHMICHMICHMICH!

    uuuh, ooh, das ist wohl mein aus im esoforum :D

    :umarmen:
    guck, ich kann auch halten :)
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Nun ja, abhängig (in welcher Form auch immer) von anderen zu sein ist letztlich eine nahezu unvermeidliche Schwäche, die zu Problemen führen kann.

    Andererseits braucht es wohl Stärke auch mal loslassen zu können.
    Wenn man der Ansicht ist, dass das ICH in Wirklichkeit der Beobachter ist könnte man auch sagen, dass es durchaus auch sinnvoll ist wenn man es fließen lässt (zuschaut), und wenn man die individuelle Perspektive nicht zwanghaft als Kontrollinstanz nutzen will.

    Wenn ich zum Beispiel telepathiert habe, besonders dann wenn es effektiv klappt, dann nimmt man dabei auch Abstand von einem selbst, man löst sich auf, um mit dem anderen eins zu werden.

    LG PsiSnake
     

Diese Seite empfehlen