1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habt Ihr jemanden so richtig eins ausgewischt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von bergfee, 9. November 2008.

  1. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Werbung:
    Hallo,
    es gibt Mitmenschen, die uns das Leben schwer bis sehr schwer machen, die uns z.b. mobben bis aufs Letzte, die uns sekkieren, manchmal auch quälen ( weil wir es zulassen, oder keine Möglichkeit haben, es zu ändern...) oder die eben ungemütliche Mitmenschen sind- mit denen wir uns aber- aus welchen Gründen auch immer-abstrudeln müssen.

    Manchmal gibt es Gelegenheiten, ihnen eine ordentliche Retourkutsche zu verpassen bzw. ihnen umgekehrt ebenfalls eins auszuwischen.
    Habt Ihr solche Erfahrungen?:weihna1

    Meine Schwiegermutter z.b. ist äußerst schwierig, will immer die Chefin sein. Ich bin fast gehörlos und lese von den Lippen ab. Sie hat seit langem Probleme mit ihren falschen Zähnen. Manchmal gibt sie diese gar nicht rein und dann verstehe ich sie überhaupt nicht. Sie hat nur noch 2 vordere Zähne, was aussieht wie Dracula.

    Ich muß noch sagen, wir haben Mangalitza Schweine ( haben einen Biobauernhof) und die haben extrem lange Hauer. die sind mind. 7 cm lang und ragen li. und rechts raus. Ihr werdet das kennen von den Wildschweinen.

    Jedenfalls vor Kurzem hat sie mit mir wieder herumkommandiert und ich verstand sie nicht, weil sie ihr Zähne nicht drin hatte. Ich antwortete: gib endlich einmal Deine HAUER rein, damit ich dich verstehe.
    Das hat gesessen, sie drehte sich beleidigt um und ließ mich wissen, dass ich ein Luder sei, aber sie ließ mich einige Tage in Ruhe.
    Lg Gabrielle:D
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Der Psychologe Dr. Robert T. Betz nennt derartige Menschen unsere "Arschengel".
    Leute, die uns unsere persönlichen Grenzen und unsere alten, unverarbeiteten Verletzungen aufzeigen - daher Engel - die wir aber nur als Ärgernis empfinden - daher Arsch - und die wir gerne auch als solchen bezeichnen.:D

    LG., und gute Nerven!
    Ruhepol
     
  3. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    bergfee,bergfee, ich weis das schwiegermütter nicht immer einfach sind ich glaube das liegt am kongurenzdenken, aber du solltest dich nicht auf ihr niveuo begeben. begegne ihr mit mehr liebe!! zur anderen sache wenn menschen einen moppen usw. muß man zuerst suchen ob man selbst signale aussendet die dieses verhalten eröffnet. der beste schutz ist da die konfrontation und die ignoration, ansonsten hilft nur liebe und mitleid ,damit schützt du vorallem deine seele.und dies ist das wichtigste!!! wenn du immerwider austeilst wirst du auch immerwieder einstecken müßen dies ist ein kreislauf ohne ende , aber du verletzt dich damit immer selbst am meisten.
    versuche über den dingen zu stehen und sehe es mal aus der adlersperpektive
    und du wirst sehen das diese menschen ärmer dran sind als du und du sie eigendlich bemitleiden solltest. versuchsmal ????
    mira10
     
  4. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Es gab mal so einen Typen, der mich dauernd beleidigt hat. Immer wenn wir uns auf der Straße sahen, und der hatte immer seine Freunde dabei. Da konnte ich NIX machen! Aber irgendwann erfuhr ich durch Zufall, dass die in einem bestimmten Restaunrant auf eine Geburtstagsparty gehen werden. Ich nahm den weiten Weg auf mich, war nämlich nicht in meiner Stadt und als ich da war, postierte ich mein Auto etwas abseits. Nummernschilder gefälscht, vernünftige Klamotten im Kofferraum, schnappte meine Sporttasche und ging in das Restaurant. Da waren überall Kerzen an, sonst wars etwas zu dunkel, konnte kaum sehen, wo mein Feind war, aber dann erkannte ich ihn an seiner Stimme. Der saß da am Tisch mit einigen anderen. Ich nahm die Automatik aus meiner Tasche und weil ich nicht genau wusste wer wer war, habe ich sie alle durchsiebt. Sicher ist sicher. Das Geniale war: Das war nen Mafia-Lokal. Wusste ich selbst nicht. Aber jetzt halten das alle für nen Mafiamord. Irgendwie ist es das ja auch, weil ich hab ja auch ne One-Man-Mafia, wo ich Boss bin. Aber die denken das wären Itakas gewesen und ich bin von den Freiburger Triaden. Egal... Bin dann da einfach wieder rausgegangen, zum Auto und nen Stück gefahren, habe ich mir vernünftige Klamotten angezogen und die anderen in einen Container geschmissen.

    Als ich dann wieder zu Hause war, habe ich erst mal ein Bier auf meinen Sieg getrunken und ne Zigarette geraucht. Und dann habe ich mich an den PC gesetzt und zum Entspannen noch ne Geschichte erfunden, ist son Hobby von mir. Wurde mir aber schnell Langweilig. Da habe ich noch ein paar Handtaschen geklaut, so lange bis ich eine hatte, die meine Zigarettenmarke enthielt und dann irgendwann bin ich schlafen gegangen.

    Am nächsten Tag hat mich die Mutter des Toten angerufen und gefragt ob ich das war. Hab ich gefragt: "Was war?" Sagt sie: "Na, ob Du meinen Jungen ermordet hast!!!!" Ich: "Ach sooo, DAAAS... Jo... ich wars, aber nicht weitererzählen. Ich leugne eh."
    Sagt sie: "Keine Sorge und vielen vielen Dank, er war so ein böser Junge. Erst neulich hat er das totale Chaos hinterlassen als er Tomatensauce für seine scheiß Spaghettis kochen wollte. Wurde Zeit das man mich von ihm erlöst. Wenn Du irgendwelche Ausgaben bei der Sache hattest, dann schick mir die Rechnung bitte."

    Hab ihr dann ne Rechnung geschickt... Spritgeld, Automatik (hab gesagt ich hätte sie vorsichtshalber entsorgt, liegt aber unter meinem Bett... :D ), Munition... (Ist nämlich teuer wenn man so schießt wie ich. Also ohne zielen und so.) Klamotten... Was war noch? Ach ja, zeitlicher Aufwand. Und als ich die Rechnung schrieb dachte ich mir, es muss so cool sein mit etwas Geld zu verdienen das man sowieso gerne macht. Ich musste an Boris Becker denken mit Tennis, oder James Hetfield mit seiner Band... Hab dann ein paar Zeitungsanzeigen geschaltet, wo ich subtil andeutete, dass ich alle Probleme was so zwischenmenschliche, wie auch geschäftliche Beziehungen angeht, löse. Und ich kann Euch sagen, der Laden rennt. Komme kaum noch dazu Geschichten zu erfinden.

    :D

    VG,
    DonCorleone
     
  5. Aladdin

    Aladdin Guest

    Wenn ich mal wieder so nen grausamen Tag habe und meinen Bruder ärgern möchte (dessen Wesen und Beruf ich sehr zu schätzen weiß), werde ich wohl dies zitieren....








































    Er ist nämlich gelernter Altenpfleger :banane:
     
  6. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Werbung:
    hi Condemn,
    also das geht zu weit.
    Sei ma nicht bös, das ist zuviel.
    Wo Grenzen sind, sind Grenzen und die hast du mit dieser Antwort meiner Meinung deutlich überschritten.
    lg Gabrielle
     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    :schmoll:
    Entspann Dich doch... Das mit dem Handtaschen klauen ist eh gelogen. Ich gehe wie jeder andere auch meine Zigaretten selbst kaufen.
     
  8. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Hi Mira,
    ich teile wenig bis gar nicht aus, ausser es wird extrem.... und in diesem Fall-diese Person teilt so circa jeden Tag ordentlich aus.
    Sie hat mal gesagt: ich frag mich wie du ein Kind bekommen hast, wenn du nicht einmal hören kannst.

    Lg Gabrielle
     
  9. Carrington63

    Carrington63 Guest

    das kommt noch, das kommt noch... :rolleyes::rolleyes::lachen:
     
  10. Aladdin

    Aladdin Guest

    Werbung:

    Solange du nur zu dir selbst ehrlich bist! HAHAHAHHAHA, ich habe dir eins ausgewischt, HAHAHAHA. *sich selbst auf die Schulter klopft, da so überaus überragend und clever*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen