1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

haarausfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von wasserfrau, 27. September 2007.

  1. wasserfrau

    wasserfrau Guest

    Werbung:
    hallo,
    hab jetzt schon ein paar mal geträumt,das ich meine haare büschelweise verliere wisst ihr was das bedeuten kann?
    liebe und licht wasserfrau:liebe1:
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Haare
    ....#
    # Haar, das in einem schlechten Zustand ist, kann auch für geringe Selbstachtung stehen#
    # Verliert der Träumende seine Haare oder handelt der Traum von einer Haaroperation, hat dies häufig eine negative Bedeutung und gilt als Warnung vor einem Verlust im Wachleben oder als die Angst davor.#
    # Ausfallendes Haar kann Potenzprobleme oder den Tod eines nahestehenden Menschen ankündigen.#
    # ...#
    # ...#
    # verlieren: kündigt trübe Zeiten an,- man wird sich im Alter noch jung fühlen,-
    # ausfallen: bedeutet ein Begräbnis,-
    # Verlust der Haare für eine Frau: Angst vor Aktivitätsverlust, Sie fühlen sich überfordert,-​
    Vielleicht passt Dir aber was anderes von dem Link besser, also lies da bitte selbst nach.
     
  3. sonne_im_herzen

    sonne_im_herzen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    ich hatte bisher 2 x den Traum, dass mir Haare ausfallen. Und am nächsten Tag bzw. ein paar Tage später war ein Todesfall. Ein Todesfall war der Cousin einer Bekannten. Also nicht direkt im Familien- und Freundeskreis.

    Alles Liebe
    Monique
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    ich glaube, wenn man danach sucht, findet man täglich irgend eine Kusine einer Bekannten derer Onkel Tante gestorben ist, oder so.
    Damit will ich das nicht etwa lächerlich machen, aber gerade als Indiz kann ich dann diese Parallele nicht nehmen.
    Zudem, was nützt irgendjemandem oder mir zu wissen, dass morgen oder binnen zweier Wochen z.B. im Umfeld jemand das Zeitliche segnen wird?
    Ich kann mir das bei alles Fantasie nicht beantworten, vielleicht weiß ja sonst jemand, was man mit Todesahnungen nützliches anfangen kann, so weit sie nicht einen selber betreffen.

    Schönes Wochenende! VT.
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Monique!

    Ich denke, die Todesfälle danach haben weniger mit deinen Träumen zu tun, denn in den meisten Fällen träumt man von sich selber, da es Dinge sind, die DEIN Unterbewusstsein verarbeitet.

    Sicher gibt es auch Zukunftsträume aber die sind eher selten.

    Haare sind das Symbol für Lebenskraft, da die Haare selbst nach dem Tod noch weiterwachsen. Die Haare bzw der Zustand der Haare schildert im allgemeinen den Zustand der Seele.

    Haarausfall würde dann zeigen, dass man in irgendeinem Lebensbereich Energieverlust hat. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Tanschi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    845
  2. VirginiaA
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    954
  3. Schnee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    681
  4. Menismone
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.713
  5. rosenfee0505
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    690

Diese Seite empfehlen