1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gute-Laune-Buch

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Alethea, 1. August 2008.

  1. Alethea

    Alethea Guest

    Werbung:
    kennt jemand von euch ein verdammt gutes gute-laune-buch?

    würd eins benötigen.

    danke, lg
     
  2. Eremita

    Eremita Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Harz
    Hi!

    Wenn es mir schlecht geht----> dann lese ich immer Bridget Jones.

    Ich habe gesehen, was sonst deine Vorlieben in Sachen Literatur sind und ich selbst lese selbt in Richtung Hesse etc. Dennoch sorgt die liebe Bridget bei mir immer für gute Laune, wenn sie einmal verhagelt ist.

    Liebe Grüße :)

    Eremita
     
  3. Alethea

    Alethea Guest

    :) das was bei meinen vorlieben für bücher steht, soll nicht heißen, dass ich nur das lese ;)

    Meine Lektüre ist ganz unterschiedlich, ich hab sogar schon mal ein gutes buch zum thema lebensfreude gelesen, aber ich würd gern ein neues kennenlernen. :)

    danke für den tipp, aber das ist glaub ich nichts für mich :)

    sorry. liebe grüße
     
  4. wadira

    wadira Guest

    Hallo @Alethea

    weil die gute Laune nicht vom Buch direkt sondern durch das Gefühl beim Lesen ausgelöst wird, möchte ich Dir empfehlen, DIE Bücher zu lesen, die die für Dich interessanten Themen ansprechen oder von Autoren sind, die Du besonders magst

    ganz am Anfang, als ich zum ersten Mal einen eigenen Bibliotheksausweis in der Hand hatte, habe ich mich einfach vor die Regale mit Krimis gestellt und ein Buch nach dem anderen genommen und den Anfang gelesen. Das, was mich gleich gefesselt hat, habe ich mitgenommen

    vielleicht gefallen Dir diese Bücher (nicht wirklich witzig, aber so anspruchsvoll, daß sie bei mir gute Laune auslösen):

    Marlen Haushofer - "Die Wand"
    Birgit Vanderbeke - "Das Muschelessen"
    Ingrid Noll - alle Bücher !
    Agatha Christie - alle Bücher !
    Mary Higgins Clark - "Vergiß die Toten nicht"

    Else Buschheuer - "RUF! MICH! AN!" (dieses Buch ist echt ! witzig, eine Garantie für gute Laune !)
     
  5. MistressMess

    MistressMess Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    15
    Also, wenn ich schlechte Laune habe, lese ich immer ein oder zwei Kapitel aus "The Secret", weil es mir vorallem den Weg aus der schlechten Laune zeigt. Man muss natürlich mit dem Inhalt des Buches etwas anfangen können, wenn man sich die ganze Zeit denkt "So ein Schmarrn" wird die Laune wahrscheinlich auch nicht besser. Aber du kannst es ja mal versuchen, probieren geht über studieren. Bei mir klappt es immer...

    Lg
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ich finde Walter Moers nicht schlecht - zumindest seine Bücher aus Zamonien sind recht witzig...nur zuviele hintereinander kann ich von ihm nicht lesen.
     
  7. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Kärnten/Klagenfurt
    Die Ingrid Noll ist wirklich erste Klasse!
    Ich mag dann noch den "Doktor und das liebe Vieh" besonders. Mir haben dann noch alle "Darkover-Romane" gut gefallen.
     
  8. arargon

    arargon Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    66
    Wenn Du herzhaft lachen möchtest empfehle ich Dir Sven Regener`s "Herr Lehmann"

    Kann man nicht beschreiben, muss man gelesen haben.
     
  9. Dadalin

    Dadalin Guest

    Werbung:
    ich lese hier die Beiträge,
    denn die Leute sind wie ein offenes Buch.
     

Diese Seite empfehlen