1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Günstige Farben für´s Schlafzimmer

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Lettenbichler, 7. September 2006.

  1. Lettenbichler

    Lettenbichler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    welche Farben sind günstig für´s Schlafzimmer? Kann man das generell
    Beantworten, oder muss man immer die Richtung des Hauses, den Standort
    des Zimmers usw. Berücksichtigen?

    Schöne Grüße
    Lettenbichler:)
     
  2. papalagi

    papalagi Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Saarland
    Hallo Lettenbichler,

    also ich bin da immer für warme Farben, so braun, orange, beige Töne.
    Und eben Holz als Möbel.

    In einem Schlafzimmer soll man ja schlafen, sich wohl fühlen, enspannen und noch so schöne andere Dinge tun... da ist Geborgenheit finde ich super wichtig.

    Aber das liegt wohl auch immer im Auge des Betrachters.

    LG Bea
     
  3. Lettenbichler

    Lettenbichler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Tirol
    Hallo Bea,

    ich habe mich ein wenig mit Feng Shui befasst und wenn ich mir das so
    anschaue wären einfach zu viele Farben optimal. So bunt will ich mein
    Schlafzimmer ja gar nicht.

    Was ich weiß, ist dass Pastell-Töne günstig für einen ruhigen Schlaf sind.
    Blau ist anscheinend auch optimal für einen guten Schlaf.
    Dann könnte ich mir Vorstellen, da ich ein kleiner Morgenmuffel bin, dass
    grüne bzw. gelbe Farben frischer wirken (Grün ist auch die Farbe des Ostens - somit mit Anfang und Wachstum verbunden). Klingt in meinen
    Augen auch logisch.

    Dann wäre noch das Thema Erotik - manchereiner will ja im Schlafzimmer
    nicht nur Schlafen: dafür wäre rosarot die günstigste Farbe bzw. rot.

    Wie siehst du das?

    Schöne Grüße
    Lettenbichler:)
     
  4. acaana

    acaana Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Potsdam
    hallöchen.
    ich hab vor kurzem gelesen, dass rot nicht so praktisch ist, wenn man leicht zu agressionen neigt. ich hatte in meinem schlafzimmer einen grossen roten vorhang hängen und hab mich abends im bett oft mit meinem freund in wolle gekriegt, jetzt hab ich ihn abgenommen und weiße angehängt und das zimmer wirkt nicht nur viel heller, sondern wir streiten uns auch nicht mehr so häufig. allerdings find ich die erotiksache mit dem rot auch logisch... ist wahrscheinlich sehr typabhängig
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Rosa Wände im Schlafzimmer sollen für die Familienplanung/Empfängnis anregend wirken.
    Bekräftigen kann ich das nicht, da es bei uns damals auch bei weißen Wänden funktioniert hat. :clown:

    Es gibt verschiedene Bücher über Farbtherapie, wo man zu Farben und Raumgestaltung viel finden kann.
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe gehört, dass blau, obwohl kühl und beruhigend, im Schlafzimmer nicht optimal ist.

    Ich habe noch ein blaues Schlafzimmer, werde es aber bald ändern, ich fühl mich nicht wohl.

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  7. pflanze

    pflanze Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    38
    dem kann ich mich anhängen, wir hatten auch ein ganz helles blau im schlafzimmer, und der raum wirkte immer kühl...egal ob im sommer oder im winter...

    vielleicht ein dunkleres blau, dann wärs besser gewesen...

    lg pflanze
     
  8. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Hallo.
    Ein leichter Fliederton wäre auch optimal- es ist ja dann kein reines Blau mehr und steht mehr für Wärme :)

    Mlg dragonheart
     
  9. goldexperience

    goldexperience Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Hallo Lettenbichler,

    ich bin zwar selber noch am überlegen wie ich mein Schlafzimmer ausmale, aber ich kann dir konkret sagen dass orange und rot keine guten Farben fürs Schlafzimmer sind. (Rot wegen der bewegenden Kraft - orange ist ja fast das selbe - hat mir der Berater von der Raumschule gesagt!)
    Gute Farben sind violett (das richtige violett, nicht abgemischt), helles blau und helles grün.
    Auf jeden Fall sollte man auch die Decke in einer hellen Farbe streichen, hab ich mir sagen lassen... habs schon angewendet - ich finds super ;-)

    lg

     
  10. Freedom

    Freedom Guest

    Werbung:
    Also der idealste Farbton wäre Abricot, helles Grün oder gelb sind je nach
    Element der Benützer auch ideal.Bei Ehepaare sollte der Mann den ausschlag geben.Chremeweiss wäre auch möglich.Rot führt meist zu Streit,Blau verhindert die Entspannung.

    generell sollten die Farben sehr weich und mild sein.

    Für die Erotik würde ich eher zu Details raten.
    (sie muss ja nicht immer dort stattfinden).


    LG Freedom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen