1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschenkideen zu Weihnachten finden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Esogothiker, 13. November 2011.

  1. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus,

    das Weihnachtsfest rückt immer näher und wir stellen uns rechtzeitig immer wieder die Frage "Was schenke ich blos meinen liebsten?"

    Irgendwann gehen doch die Ideen aus da man manchen mit der Zeit doch alles erdenkliche geschenkt hat , sei es was für die Freizeit, Hobby, Lieblingssport oder ein Parfum.

    Oft war es auch so, dass die Person auf Anhieb nichts wusste was sie sich wünschen würde.

    Ich mache es wenn es geht mit der Geschenkewahl so das ich so von den Gesprächen die übers Jahr stattfinden mmit den Leuten, dann oft das richtige Geschenk finde.

    Welche Ideen habt Ihr zur Geschenkewahl, um für Eure liebsten das passende Geschenk zu finden?


    LG Peter
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich schenke ihnen Zeit ohne mich.
    Ich glaube, ich hau ab. :D
     
  3. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    :lachen::lachen::lachen:
    Jo Katze, des passt, aber i trau mi ( noch) nicht......:lachen::lachen:
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Die Schenkerei habe ich und mein Umfeld abgeschafft. Sehr befreiend! :D
     
  5. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.511
    :thumbup:
    Auch in meiner Familie wurde es abgeschafft, denn was man selber an Konsumgütern braucht, kauft man sich meistens bereits schon selber.
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Und was macht ihr mit den Kindern?
    Weihnachten ohne Packerl?
    Undenkbar!
     
  7. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.511
    Mein Bruder und ich haben keine Kinder, somit ist es ganz einfach.
    wenn es wg. Kinder eingeführt wird, dann werden nur diese Beschenkt, wir Großen brauchen das nicht mehr. ;)
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    So einfach ist es für Kinder auch nicht.
    Die haben nämlich auch schon alles.
    Und was fehlt (fehlt :lachen:), wird kurzerhand von den Großeltern gekauft.

    Meinem Mann kann ich einen Hammer schenken (um sich die Geschenke aus den Kopf zu schlagen :D)
     
  9. Greenorange

    Greenorange Guest

    aus meiner Sicht entweder keine Geschenke oder alle bekommen etwas, mehr oder weniger, je nachdem, allein aus pedagogischem Grund.
     
  10. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.511
    Werbung:
    Dein Geschenk für deinen Mann gefällt mir. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen