1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geldbäume?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Brigdet, 12. August 2008.

  1. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Werbung:
    Hallo,

    bin noch totaler Neuling auf dem Gebiet von Feng Shui.
    Bin hier beim Lesen als Feng-Shui Tip oft auf "Geldbäume" gestossen.
    Hört sich irgendwie toll an und ich würde sie gern einsetzen wollen.

    Aber: Was sind Geldbäume?

    Sorry, ist bestimmt eine etwas doofe Frage, aber ich weiß es echt nicht.

    lieben Gruß Birgit
     
  2. isi47

    isi47 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Steiermark
    Der Geldbaum ist eine Sukkulente, sieh mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Geldbaum
     
  3. Celine

    Celine Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    265
    Ort:
    NÖ-Waldviertel
    Und nun was für den Aberglauben.

    Da gibt's den Spruch: Wenn dir der Geldbaum EINgeht, geht dir das Geld AUS.


    Also immer schön pflegen.:D

    Ansonnsten behaupte ich immer ich bin nicht Abergläubisch. Aber ich hab zwei Geldbäume (einer für den Notfall, falls einer schlapp macht) auf die pass ich auf wie auf zwei heilige Kühe :tomate:
     
  4. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    :danke:

    Liebe Celine,

    vielen Dank für die schnelle Erklärung. Habe mir das Foto in wikipeda gleich ausgedruckt und werde in Kürze die Blumenläden unsicher machen :)

    lieben Gruß birgit
     
  5. Celine

    Celine Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    265
    Ort:
    NÖ-Waldviertel
    Hallo Brigdet

    Die bekommst du oft ganz billig in den minitöpfen, wenn's noch ein kleiner sein darf. Gibt's auch oft in Baumärkten in der Blumenabteilung.

    Wirst schon das richtige für dich finden:umarmen:
     
  6. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Werbung:
    Danke für den Tip.

    Werde am Freitag losziehen, ob groß oder klein, weiß ich selbst noch nicht.
    Ich gebe dir Nachricht, welche/r es letztendlich sein wird.:)

    lieben Gruß Birgit
     
  7. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    ups ... hab ja ganz übersehen, dass die eine Antwort ja von Isi war.

    sorry Isi und auch an dich ein riesiges:danke:
     
  8. sage

    sage Guest

    Hi,

    hab einen im Büro.
    Eine durchgeknallte arbeitsbekannte hatte ihn bis auf die Strünke abgeschlachtet und den Topf dann neben die Müllcontainer gestellt. Ich hab mir den geschnappt, die kahlen Stämme gegossen und nach einiger zeit kamen die ersten neuen Triebe.
    Mittlerweile sieht er schon wieder ganz gut aus.

    Geldbaum hin, Geldbaum her, wie kann man eine Pflanze einfach so brutal entsorgen, wenn man sie loswerden will, kann man sie doch verschenken.



    Sage
     
  9. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    :trost:
     
  10. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Zusammen :umarmen:

    Ich habe auch einen Geldbaum...

    Meiner Freundin habe ich einmal einen Geschenkt.
    Als er eingegangen ist - hat sie sich auch an den Spruch erinnert.

    Ihr Geld hat seitdem auch nachgelassen .
    Aberglaube ? Wer weiß ? :)
     

Diese Seite empfehlen