1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fühlt ihr euch in der modernen Welt zuhause?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shan-Troh-Peas, 3. Dezember 2015.

  1. Shan-Troh-Peas

    Shan-Troh-Peas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Shantropia bei Hamburg
    Werbung:
    Meine Kinder!

    Es sind unruhige Zeiten in der Welt der Wandlung und Wahrung, der Entgleisung und Erfahrung.

    Wie fühlt ihr euch in der modernen Welt?

    Tief verwurzelt oder latent ohne Geld?

    Technologie bestimmt schon lange unser Leben, es sind so viele, die wie Kitt am Smartphone kleben.
    Man züchtet reichlich Zeitdruck und teilt es mit bei Facebook.

    Wie seht ihr euch in der Welt, und was verbindet ihr damit?

    euer Urahn Shantro
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Kurz und knapp "Nicht zuhause!" Ich benutze die moderne Welt, um meine Brötchen zu verdienen und die Rechnungen zu bezahlen (ohne Geld läuft ja nicht mal mehr am Yukon was), mehr nicht. Zuhause bin ich in der Natur...

    LG
    Grauer Wolf
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    der Weihnachtsmann?:love:
     
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Wie meinen? :dontknow:
     
  5. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    klar bin ich hier zu hause. hier ist mein körper.
    ich glaub nicht dass handy oder nicht handy, badewanne oder nicht badewanne zu hause sein ausmachen.
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    Werbung:
    mit Facebook hab ich nichts am Hut, in der hektischen Welt fühle ich mich je nachdem ob ich daran denke wie Wahnsinnig alles ist, meistens kann ich mich zurück ziehen und hab hier auf dem Land meine Ruhe.

    Und Du, wie fühlst Du Dich.?
     
  7. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.876
    Klar bin ich ein Kind der modernen Welt, bin in der modernen Welt zuhause und ich fühle mich auch zuhause in der modernen Welt oder ist es gar schon die Postmoderne?

    Das, was du da alles beschreibst, ist es allerdings nicht, mein Sohn.
    Friede sei mit dir.
     
    MelodiaDesenca und judasishkeriot gefällt das.
  8. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.367
    Es ist ein Zoo und ich bin Wärter, der wartet. Die Tierchen sind hungrig und wollen jeden Tag ihr Futter. Die Ansprüche steigen bezg. Futter und Haben wollen, siehe Medienwelt und ihre Vorgaukelei.
    Und dann ist der Wahnsinn das Fazit.
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.860
    Ort:
    An der Nordsee
    Wie jetzt? Das heißt wer tief verwurzelt ist hat genug Geld, und wer latent ohne Geld ist, ist nicht tief verwurzelt? Verstehe ich nicht? Was hat das Vermögen/Einkommen damit zu tun, ob man sich verwurzelt fühlt oder nicht?

    Ich fühle mich nicht "verwurzelt", das ist ein Begriff mit dem ich nichts anfangen kann, aber ich fühle mich in der heutigen Welt zuhause. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich gar keine andere Welt kenne, außer dieser, und somit gar keine wirkliche Vergleichsmöglichkeit habe.

    Ein Leben ohne Zentralheizung, Spülmaschine, eigenes Auto, Waschmaschine, Staubsauger und andere technische Hilfsmittel kann und will ich mir gar nicht vorstellen.

    Handy, PC, TV, Digitalkamera, etc. sind schöne Spielereien, die man durchaus sinnvoll und mit Freude nutzen kann.

    Und da spreche ich nur von der Technik für den rein privaten Bereich ....

    Ob andere am Handy " kleben" interessiert mich ganz und gar nicht, und FB nutze ich nur mit Freunden, denen ich aber nicht erzähle wann ich kacken gehe.

    Niemand ist gezwungen derartige Portale oder Technik exzessiv zu nutzen, entmündigt wurden wir bisher nicht von der "modernen Welt".

    R.
     
  10. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Ich wohne in einem Haus das 1867 erbaut wurde. Wir haben in der Küche einen alten Küchenherd der mit Holz oder Kohle
    Der Weihnachtsmann hat keine Rechnungen :)
     
    Siriuskind und Sadivila gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen