1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Update der Galaktischen Förderation Juli 2008

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von suse, 11. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. suse

    suse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Hier darf ich euch das aktuelle Update der Galaktischen Förderation durch Martin Gadow (deutscher Übersetzer) durchgeben. Ich erhalte die Infos von einem lieben Lichtfreund in Deutschland.

    Diese Updates dürfen und sollen verbreitet werden. Vielen Dank!

    Liebe Grüsse

    Seeli / Suse - Frau von Seeli!




    Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation / 13 Men, 8 Kumku, 3 Manik (8. Juli 2008)


    Selamat Balik! Wir kehren zurück! Wir sind hier mit dem Bericht über das, was auf eurer Welt geschieht. Zuallererst: Viele unter euch befinden sich in den abschließenden Stadien des Erwachens in dieser sehr begrenzt bewussten Realität, und im Zuge dessen erlebt ihr eine Periode offenkundiger Lustlosigkeit. Blickt auf diese Zeit als auf den Moment, bevor eine Welle neuer Erkenntnisse Alles verändert. Gegenwärtig neigt ihr zur Müdigkeit und fühlt euch unfähig, hart zu arbeiten oder euch auf das Gewohnte zu konzentrieren. Dies ist die Folge der Energie dieser speziellen Zeit. Heißt diese Energie willkommen und wisst, dass sie die Vorbereitung auf eine Menge bevorstehender Aktivitäten ist, die von der Unendlichkeit für euch geplant wurden. Die Erde macht sich gleichermaßen bereit für ihren Part in der kommenden Hyperaktivität. Wir geben euch diese Vorwarnung, damit ihr auf diese Dinge vorbereitet seid, die nicht nur den lange verheißenen Wandel beinhalten, sondern auch jene Dinge, die den förmlichen Beginn unserer Erstkontakt-Operationen signalisieren. Dann wird euer Leben in der Tat hektisch, wenn wir, während des Übergangs in eine Nachkontakt-Wirklichkeit, eure Hilfe anfordern!
    Unterschätzt diese Info nicht!! Es gibt interne Informationen, dass wir nächstes Jahr schon eine andere politische Situation haben könnten. - Anm. von Jophiel


    Wir wiederholen: Die verheißenen Veränderungen kommen rasch voran. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass eure Welt dicht vor einer Serie von Bekanntmachungen steht, die das Ende eurer euch bekannten Wirklichkeit ankündigen. Unsere Verbündeten auf der Erde erledigen geschäftig die letzten Handgriffe für einige große Ereignisse, denen ein 'Fahrplan' erstaunlicher öffentlicher Bekanntmachungen vorausgehen wird. Diese können eure Welt aus ihrem derzeitigen Status zunehmender globaler Unruhe umwandeln in eine Welt, in der Frieden und Wohlstand Wurzeln zu schlagen beginnen können. Ihr werdet Zeuge der Auflösung des hoch aufragenden Schreckgespensts des globalen wirtschaftlichen Kollapses sein und den Anbruch einer neuen Weltwirklichkeit miterleben, die sich auf eine Umverteilung des Reichtums gründet, ergänzt durch das plötzliche Auftauchen einer riesigen Menge Goldes, die euer neues globales Geldsystem verankern wird. Dieses System wird unter der Verwaltung einer weltweiten Bankenstruktur stehen, die dem enormen Missbrauch der bisherigen Banken- und Geld-Netzwerke für immer ein Ende setzen wird. Eine neue, bewusstere Welt wird Verantwortung übernehmen und die Sünden bereinigen, die seitens der Menschheit lange Zeit an Mutter Erde begangen worden sind. Dies bedeutet ein Ende eures bisherigen Öl-Zeitalters und die Einführung einer großen Anzahl neuer Technologien.

    Diese verheißungsvolle neue Welt ist es, auf die der Himmel eifrig hinarbeitet. Jeder Einzelne unter euch befindet sich inmitten eines gewissen Ausmaßes an Veränderungen. Und für Einige ist dies ein Prozess des Aufwachens auf breiter Basis; für viele Andere ist es eine Erfahrung dessen, was dieses Aufwachen bedeutet und wie man es am besten schafft, eine neue Lebensweise zu beginnen, die auf den Körper mehr Rücksicht nimmt, die tiefsten Sehnsüchte würdigt und verantwortlicher mit der Notwenigkeit umgeht, das in ihnen zunehmende Bewusstsein zu kultivieren. Dieser innewohnende Wunsch, sich einem neuen Bewusstsein anzupassen, spiegelt sich in den enormen Veränderungen eures physischen Körpers und der ihn umgebenden Energiefelder. Diese subtilen Veränderungen führen zu Schmerzen oder schmerzenden Symptomen sowie seltsamen physischen Auswirkungen und Anomalien. Im Effekt arbeitet der Himmel an der 'Geburt' eines neuen Körpers für euch. Es ist dieses transformierte physische Vehikel, das das neue, voll bewusste Ich verkörpert! Der 'Erste Kontakt' ist der letzte Schritt in dieser Operation. Mutter Erde trägt zu diesem Prozess bei, indem sie die Intensität der magnetischen Felder absenkt und ein angemessenes Umfeld für die Geburt des neuen 'Ich' schafft!

    Diese Veränderungen sind Bestandteil eines größeren Ganzen, das die Grundnatur eures Sonnensystems umwandelt. Eure Wissenschaftler sind verwirrt angesichts dessen, was da mit Mutter Erde, der Sonne und euren vielen Planeten geschieht. Das Ausmaß an Energie, das da vom Thron des Schöpfers ausströmt, ist wahrlich immens! Es schließt Ströme von Information mit ein, die die Bühne für die Veränderungen bereiten, die jetzt bemerkbar werden, sowie für Veränderungen, die noch kommen werden. Diese Überschwemmung mit Energien macht es denen, die euer altes Paradigma kontrollieren, mehr und mehr unmöglich, sich noch weiter gegen diesen ständig verstärkenden Angriff zu verteidigen. Somit beginnt der Wandel die Oberhand über eure Welt zu gewinnen, und die schreiende Notwendigkeit eines drastisch zu revidierenden Konstrukts wird klar offenkundig. In Reaktion darauf rücken nun viele Studenten, Forscher und andere Fachleute mit Methoden heraus, diese notwendigen Veränderungen einzuführen. All dies sind willkommene Anzeichen für die Bereitschaft für das hohe Ausmaß an Veränderungen, das sich bereit macht, auf der Weltbühne hervorzubrechen.

    Die Veränderungen im Regierungswesen, im globalen Banken- und Währungs-Netzwerk und in den Wirtschaftssystemen der Welt sind da erst ein Anfang. Die Enthüllung verblüffender neuer Technologien bedeuten einen riesigen Schub für den Paradigmen-Wandel, der jetzt im Gange ist. Wir haben dies vorausgesehen und erwarten nun im vollen Umfang diese Technologien, die eure Bevölkerung bereit machen, zu akzeptieren, was die Galaktische Föderation im Zuge der endgültigen Erstkontakt-Operation demonstrieren wird. Dieser plötzliche Sprung in euren technologischen Möglichkeiten erfüllt eines der Erfordernisse dafür, dass ihr als Kandidaten für einen 'Ersten Kontakt' in Erwägung gezogen wurdet. Es muss von einer Reihe von Erörterungen darüber begleitet sein, wie eure Demokratien zu 'benutzerfreundlicheren' Modellen hin verbessert werden können. Diese werden dann zunächst als Notbehelf dienen müssen, bis wir euch mit dem Konzept einer galaktischen Gesellschaftsform und den Institutionen, die diese leiten, vertraut machen. Diese hier vorgestellten Anregungen werden in unseren Erstkontakt-Foren vollständig mit euch skizziert und diskutiert werden.

    Eines der Ziele dessen, was unsere irdischen Verbündeten tun, ist die Auslöschung eures 13 Jahrtausende währenden Status als bloßes 'bewegliches Eigentum' der Herrschenden, die von den Anunnaki dazu auserkoren worden waren. Und die finsteren Kabalisten hatten nicht erwartet, dass diese Operation so rasch vorankommt; sie bringt deren Machtbasis rasch zum Einsturz und ermöglicht die Beschlagnahme jener Institutionen, die deren Reichtum horten. An erster Stelle steht hier die 'Dünung', die dazu bestimmt ist, der globalen Vertuschung ein Ende zu machen, die allein schon die Tatsache unserer Existenz verunglimpft. Überall auf dem Planeten weichen die Direktiven auf, die bisher das Rückgrat dieser Vertuschung bildeten. Nach und nach geben Nationen nicht nur die Beweise über "Sichtungen" frei, die bestätigen, dass 'da draußen' in der Tat 'etwas' ist, sondern sie ermutigen auch die Ansicht, dass diese Wesen wohlwollend sind. Wir begrüßen dies! Es ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die Voraussetzungen für den 'Ersten Kontakt' sich manifestieren und dass all dies nicht mehr fern ist.

    Diese zunehmende Anerkennung unserer Existenz ist ein zuverlässiges Phänomen, das uns unendlich freut! Es bestätigt, dass auch die unerbittlichsten Vertuschungsbemühungen schließlich doch dem LICHT erliegen können! Viele vernünftige Leute studieren jetzt die reichhaltigen Beweise und gelangen zu der logischen Schlussfolgerung, dass wir real sind und überdies eure Welt bereits seit sehr langer Zeit besuchen. Und wenn sie die seitens der von den Regierungen gestreuten Akten voller Desinformationen durchschauen, erkennen sie ein klares Muster, das auf den kommenden 'Ersten Kontakt' hindeutet. Auf gleicher Linie haben geistig aufgeschlossene Genetiker zu erkennen begonnen, dass die Menschen einen außerirdischen Ursprung haben. Dies führt in starkem Maße zur Abkehr von den Erfindungen und hirnverbrannten Vermutungen innerhalb der Anthropologie und offenbart die beträchtliche miteinander verwobene Täuschung eines wesentlichen Teils der 'modernen' Wissenschaft. Das alte Bild erfährt somit seinen kindlichen Anstrich, da neue Informationen hereinkommen, die es ersetzen, und dies ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass der 'Erste Kontakt' zum richtigen Zeitpunkt kommt.

    Dies ist jetzt der Zeitpunkt für euch, dass ihr eure 'Erkenntnisse' über eure Realität neu überdenkt. Es geht eine große Menge an Veränderungen auf vielen Ebenen vor sich. Und es gehört zu eurer Verantwortung, euch selbst und eure Gemeinschaft auf einen großen Wandel vorzubereiten. Die Unwilligkeit eurer politischen und wirtschaftlichen Systeme, die grundlegenden Bedürfnisse ihrer Bürger zu berücksichtigen, muss jetzt ins Gegenteil gewendet werden. Die Programme unserer irdischen Verbündeten für Veränderungen sind ein gigantischer Schritt in diese Richtung, und alle weiteren notwendigen Veränderungen können während der abschließenden Schritte ins vollständige Bewusstsein in Angriff genommen werden. In diesem Wachstumsstadium kann die blanke Torheit dessen, was euch zurzeit umgibt, leichter erkannt werden, und somit seid ihr dafür bereit, eure ureigenste Vision einer galaktischen Gesellschaft zu entwerfen und eine höchst willkommene neue Sternen-Nation zu gründen. Bedenkt: "Gemeinsam sind wir in der Tat siegreich!"

    Wir haben heute unsere Besprechung darüber weitergeführt, wie die Veränderungen, die jetzt kurz vor ihrer Manifestation stehen, euch beeinflussen werden. Sie bringen euch an die Schwelle zum vollständigen Bewusstsein. Der Rest wird folgen, wenn wir die Massenlandungen im Zuge des 'Ersten Kontakts' durchführen. Bald können wir zusammenkommen, feiern und frei über Alles und Jedes reden. Wisst in eurem innersten Herzen, dass der ewige Vorrat und unendliche Reichtum des Himmels in der Tat euch gehört! Selamat Majon! Selamat Kasitaram! (Sirianisch: Frohlockt! Seid gesegnet in himmlischer Liebe und Freude!)
     
  2. SammyJo

    SammyJo Guest


    Genau diesen Text habe ich vor 8 oder mehr Jahren schon gelesen. Eine solche Massenlandung ist ja auch ein schwieriges Unterfangen, das kann dann schonmal dauern, ne wahr?


    Können wir ja in der Zwischenzeit schlafen gehen, oder?


    :sleep2:


    Bin auch zugegebenermaßen schon recht müde.

    :rolleyes:
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ich geh in den Untergrund....wer kommt mit?

    Ach ja:

    BAANNNNNNNSAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Eine Herausforderung für meine Lustlosigkeit :D

    Meine Komments sind immer in Klammern ;)

    Update durch Sheldan Nidle (Nidle is das Schweiuerdeutsche Wort für Sahne :D ) für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation / 13 Men(struation), 8 Kumku, 3 Manik (8. Juli 2008)


    Selamat Balik! Wir kehren zurück! Wir sind hier mit dem Bericht über das, was auf eurer Welt geschieht. Zuallererst: Viele unter euch befinden sich in den abschließenden Stadien des Erwachens (kein Wunder, es war Morgen früh) in dieser sehr begrenzt bewussten Realität (im Halbschlaf am Morgen ist auch nix anderes zu erwarten oder?), und im Zuge dessen erlebt ihr eine Periode offenkundiger Lustlosigkeit. (Ich musste ja auch arbeiten gehn) Blickt auf diese Zeit als auf den Moment, bevor eine Welle neuer Erkenntnisse Alles verändert. (hab ich im Lotto gewonnen? werd ich zum Präsident der Welt gewählt? wird auch langsam zeit) Gegenwärtig neigt ihr zur Müdigkeit und fühlt euch unfähig, hart zu arbeiten oder euch auf das Gewohnte zu konzentrieren. (nein, im Gegenteil, langsam kommt der Schalk in mir wieder nach forne, son pech aber auch.) Dies ist die Folge der Energie dieser speziellen Zeit. (oder einfach jedes sehr heissens Sommers, der drückend schwül is :D ) Heißt diese Energie willkommen und wisst, dass sie die Vorbereitung auf eine Menge bevorstehender Aktivitäten ist, die von der Unendlichkeit für euch geplant wurden. (aha die Unendlichkeit Plant, toll) Die Erde macht sich gleichermaßen bereit für ihren Part in der kommenden Hyperaktivität. (HORTET BERUHIGUNGSMITTEL) Wir geben euch diese Vorwarnung, damit ihr auf diese Dinge vorbereitet seid, die nicht nur den lange verheißenen Wandel beinhalten, sondern auch jene Dinge, die den förmlichen Beginn unserer Erstkontakt-Operationen signalisieren. (wir sind Bereit, Bewaffnet und schiessen auf alles, was grün ist oder aus dem all auf uns zu kommt, jeah :D ) Dann wird euer Leben in der Tat hektisch, wenn wir, während des Übergangs in eine Nachkontakt-Wirklichkeit, eure Hilfe anfordern!
    Unterschätzt diese Info nicht!! Es gibt interne Informationen, dass wir nächstes Jahr schon eine andere politische Situation haben könnten. - Anm. von Jophiel. (is klar oder, Georgyboy tritt ab und die Össis haben Neuwahlen :D )

    Wir wiederholen: Die verheißenen Veränderungen kommen rasch voran. (jaja, immer kommt alles ganz rasch und dann wartet man wieder Tausend jahre) Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass eure Welt dicht vor einer Serie von Bekanntmachungen (ja, ich werd zum Präsident der Welt ausgerufen, ihr seit die ersten die das hören) steht, die das Ende eurer euch bekannten Wirklichkeit ankündigen. Unsere Verbündeten auf der Erde erledigen geschäftig die letzten Handgriffe für einige große Ereignisse, denen ein 'Fahrplan' erstaunlicher öffentlicher Bekanntmachungen vorausgehen wird. (auch diese Analsondentragenden Verschwörer werden wir Aufspühren und Blitzdingsen) Diese können eure Welt aus ihrem derzeitigen Status zunehmender globaler Unruhe umwandeln in eine Welt, in der Frieden und Wohlstand Wurzeln zu schlagen beginnen können. Ihr werdet Zeuge der Auflösung des hoch aufragenden Schreckgespensts des globalen wirtschaftlichen Kollapses sein und den Anbruch einer neuen Weltwirklichkeit miterleben, die sich auf eine Umverteilung des Reichtums gründet, ergänzt durch das plötzliche Auftauchen einer riesigen Menge Goldes, die euer neues globales Geldsystem verankern wird. (scheinbar haben die Aliens keine Ahnung von Wirtschaft, Pech für sie, vieleicht lassen sie ja ihre Raumschiffe versichern ;) ) Dieses System wird unter der Verwaltung einer weltweiten Bankenstruktur stehen, die dem enormen Missbrauch der bisherigen Banken- und Geld-Netzwerke für immer ein Ende setzen wird. Eine neue, bewusstere Welt wird Verantwortung übernehmen und die Sünden bereinigen, die seitens der Menschheit lange Zeit an Mutter Erde begangen worden sind. Dies bedeutet ein Ende eures bisherigen Öl-Zeitalters und die Einführung einer großen Anzahl neuer Technologien. (Analsonden, Implantierte Mikrochips, Bewusstseinsveränderndem Fernseher, alles was die Menschen zu Zombies macht)

    Diese verheißungsvolle neue Welt ist es, auf die der Himmel eifrig hinarbeitet.(ich weiss nicht, wies bei anderen Aussieht aber der Himmel hier bereitet sich auf ein Gewitter vor) Jeder Einzelne unter euch befindet sich inmitten eines gewissen Ausmaßes an Veränderungen.(nö) Und für Einige ist dies ein Prozess des Aufwachens auf breiter Basis; für viele Andere ist es eine Erfahrung dessen, was dieses Aufwachen bedeutet und wie man es am besten schafft, eine neue Lebensweise zu beginnen, die auf den Körper mehr Rücksicht nimmt, die tiefsten Sehnsüchte würdigt (Präsident der Welt werden) und verantwortlicher mit der Notwenigkeit umgeht, das in ihnen zunehmende Bewusstsein zu kultivieren. Dieser innewohnende Wunsch, sich einem neuen Bewusstsein anzupassen, spiegelt sich in den enormen Veränderungen eures physischen Körpers und der ihn umgebenden Energiefelder. (oder schlicht die Oportunität dieser Alienarschkriecher) Diese subtilen Veränderungen führen zu Schmerzen oder schmerzenden Symptomen sowie seltsamen physischen Auswirkungen und Anomalien. Im Effekt arbeitet der Himmel an der 'Geburt' eines neuen Körpers für euch. (na Toll, ich will aber meinen Körper nicht loswerden, und wie gesagt, wir sind Bewaffnet und bereit zu Blitzdingsen) Es ist dieses transformierte physische Vehikel, das das neue, voll bewusste Ich verkörpert! Der 'Erste Kontakt' ist der letzte Schritt in dieser Operation. Mutter Erde trägt zu diesem Prozess bei, indem sie die Intensität der magnetischen Felder absenkt und ein angemessenes Umfeld für die Geburt des neuen 'Ich' schafft!

    Diese Veränderungen sind Bestandteil eines größeren Ganzen, das die Grundnatur eures Sonnensystems umwandelt. (Kewl, wird die Sonne gesprengt für die Intergalaktische Autobahn) Eure Wissenschaftler sind verwirrt angesichts dessen, was da mit Mutter Erde, der Sonne und euren vielen Planeten geschieht. Das Ausmaß an Energie, das da vom Thron des Schöpfers ausströmt, ist wahrlich immens! (und der Bullshit der hier Verzapft wird ist noch imenser) Es schließt Ströme von Information mit ein, die die Bühne für die Veränderungen bereiten, die jetzt bemerkbar werden, sowie für Veränderungen, die noch kommen werden. Diese Überschwemmung mit Energien macht es denen, die euer altes Paradigma kontrollieren, mehr und mehr unmöglich, sich noch weiter gegen diesen ständig verstärkenden Angriff zu verteidigen. Somit beginnt der Wandel die Oberhand über eure Welt zu gewinnen, und die schreiende Notwendigkeit eines drastisch zu revidierenden Konstrukts wird klar offenkundig. In Reaktion darauf rücken nun viele Studenten, Forscher und andere Fachleute mit Methoden heraus, diese notwendigen Veränderungen einzuführen. All dies sind willkommene Anzeichen für die Bereitschaft für das hohe Ausmaß an Veränderungen, das sich bereit macht, auf der Weltbühne hervorzubrechen.

    Die Veränderungen im Regierungswesen, im globalen Banken- und Währungs-Netzwerk und in den Wirtschaftssystemen der Welt sind da erst ein Anfang. Die Enthüllung verblüffender neuer Technologien bedeuten einen riesigen Schub für den Paradigmen-Wandel, der jetzt im Gange ist. Wir haben dies vorausgesehen und erwarten nun im vollen Umfang diese Technologien, die eure Bevölkerung bereit machen, zu akzeptieren, was die Galaktische Föderation im Zuge der endgültigen Erstkontakt-Operation demonstrieren wird. Dieser plötzliche Sprung in euren technologischen Möglichkeiten erfüllt eines der Erfordernisse dafür, dass ihr als Kandidaten für einen 'Ersten Kontakt' in Erwägung gezogen wurdet. Es muss von einer Reihe von Erörterungen darüber begleitet sein, wie eure Demokratien zu 'benutzerfreundlicheren' Modellen hin verbessert werden können.(zu DIKTATUREN versteht sich DIKTATUREN, alles andere ist für die Alienärsche ja nicht Benutzerfreundlich) Diese werden dann zunächst als Notbehelf dienen müssen, bis wir euch mit dem Konzept einer galaktischen Gesellschaftsform und den Institutionen, die diese leiten, vertraut machen. (1984 is commin) Diese hier vorgestellten Anregungen werden in unseren Erstkontakt-Foren vollständig mit euch skizziert und diskutiert werden. (und dann werdet ihr Vaporisiert, durch Zombis ersetzt und die Globale Implantierung von Analsonden wird beginnen - Heureka)

    Eines der Ziele dessen, was unsere irdischen Verbündeten tun, ist die Auslöschung eures 13 Jahrtausende währenden Status als bloßes 'bewegliches Eigentum' der Herrschenden, die von den Anunnaki dazu auserkoren worden waren. Und die finsteren Kabalisten (schwingt da eine Priese Antisemitismus mit?) hatten nicht erwartet, dass diese Operation so rasch vorankommt; sie bringt deren Machtbasis rasch zum Einsturz und ermöglicht die Beschlagnahme jener Institutionen, die deren Reichtum horten. An erster Stelle steht hier die 'Dünung', die dazu bestimmt ist, der globalen Vertuschung ein Ende zu machen, die allein schon die Tatsache unserer Existenz verunglimpft. Überall auf dem Planeten weichen die Direktiven auf, die bisher das Rückgrat dieser Vertuschung bildeten. Nach und nach geben Nationen nicht nur die Beweise über "Sichtungen" frei, die bestätigen, dass 'da draußen' in der Tat 'etwas' ist (Zuviel Akte X geguckt?), sondern sie ermutigen auch die Ansicht, dass diese Wesen wohlwollend sind. Wir begrüßen dies! (wir auch, denn dann treffen wir die Alienärsche unforbereitet und sie können sich nicht wehren :D ) Es ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die Voraussetzungen für den 'Ersten Kontakt' sich manifestieren und dass all dies nicht mehr fern ist. (wie gesagt, wir sind bereit, unsere Bodenluftraketen auch :D)

    Diese zunehmende Anerkennung unserer Existenz ist ein zuverlässiges Phänomen, das uns unendlich freut! Es bestätigt, dass auch die unerbittlichsten Vertuschungsbemühungen schließlich doch dem LICHT erliegen können! (Geblendet vom vielen Licht?) Viele vernünftige Leute studieren jetzt die reichhaltigen Beweise und gelangen zu der logischen Schlussfolgerung, dass wir real sind und überdies eure Welt bereits seit sehr langer Zeit besuchen. Und wenn sie die seitens der von den Regierungen gestreuten Akten voller Desinformationen durchschauen, erkennen sie ein klares Muster, das auf den kommenden 'Ersten Kontakt' hindeutet. (klar, Schizzophrene Menschen erkennen IMMER irgend ein Muster :D) Auf gleicher Linie haben geistig aufgeschlossene Genetiker zu erkennen begonnen, dass die Menschen einen außerirdischen Ursprung haben. Dies führt in starkem Maße zur Abkehr von den Erfindungen und hirnverbrannten Vermutungen innerhalb der Anthropologie und offenbart die beträchtliche miteinander verwobene Täuschung eines wesentlichen Teils der 'modernen' Wissenschaft. Das alte Bild erfährt somit seinen kindlichen Anstrich, da neue Informationen hereinkommen, die es ersetzen, und dies ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass der 'Erste Kontakt' zum richtigen Zeitpunkt kommt.

    Dies ist jetzt der Zeitpunkt für euch, dass ihr eure 'Erkenntnisse' über eure Realität neu überdenkt. (nö) Es geht eine große Menge an Veränderungen auf vielen Ebenen vor sich. Und es gehört zu eurer Verantwortung, euch selbst und eure Gemeinschaft auf einen großen Wandel vorzubereiten. Die Unwilligkeit eurer politischen und wirtschaftlichen Systeme, die grundlegenden Bedürfnisse ihrer Bürger zu berücksichtigen, muss jetzt ins Gegenteil gewendet werden. (genau so klingt Diktatorische Propaganda) Die Programme unserer irdischen Verbündeten für Veränderungen sind ein gigantischer Schritt in diese Richtung, und alle weiteren notwendigen Veränderungen können während der abschließenden Schritte ins vollständige Bewusstsein in Angriff genommen werden. In diesem Wachstumsstadium kann die blanke Torheit dessen, was euch zurzeit umgibt, leichter erkannt werden, und somit seid ihr dafür bereit, eure ureigenste Vision einer galaktischen Gesellschaft zu entwerfen und eine höchst willkommene neue Sternen-Nation zu gründen. Bedenkt: "Gemeinsam sind wir in der Tat siegreich!" (pech nur dass wir im Weg stehen mit unseren Bltzdingser)

    Wir haben heute unsere Besprechung darüber weitergeführt, wie die Veränderungen, die jetzt kurz vor ihrer Manifestation stehen, euch beeinflussen werden. Sie bringen euch an die Schwelle zum vollständigen Bewusstsein. (auch Grössenwahn ist ein Wahn) Der Rest wird folgen, wenn wir die Massenlandungen im Zuge des 'Ersten Kontakts' durchführen. (tjia, wir sind auf die Invasion vorbereitet mit wunderbaren Marschflugkörper) Bald können wir zusammenkommen, feiern und frei über Alles und Jedes reden. Wisst in eurem innersten Herzen, dass der ewige Vorrat und unendliche Reichtum des Himmels in der Tat euch gehört! Selamat Majon! Selamat Kasitaram! (Sirianisch: Frohlockt! Seid gesegnet in himmlischer Liebe und Freude!)

    Naja, eigentlich ist das nicht Sirianisch sondern Dumpfbackisch und heisst: irh Idioten glaubt diesen Scheiss wirklich.

    lG

    FIST
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Jimmy, wir halten die Fahne hoch, gell? Ich folge dir...


    BAAAANNNSAAIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    Achtung: Illuminaten sind auch gesichtet!




    In Deckung...



    ....................................kraaaaa zzzzzisch........................................




     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Marschflugkörper sind bereit
    Bodenluftraketen in Stellung
    Jäger sind gestartet
    EMPs funzen
    Blitzdingser sind ausgeteilt


    Sollen die Aliens kommen :D :D :D :D
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaarg, bitte Fist, hebe deine Anmerkungen bitte fett hervor, sonst glaubt man noch, dat Teil wäre von dir und es wäre jetzt er ein Original
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    :megaphon:DAS RADAR VERZEICHNET ERSTE TREFFER


    KRAAAAAAAAWUMMMMMMM
    KRAAAAAAWUMMMMMMMMMMM
    KRAAAAAAAAWUMMMMMMMMMMM



    zackzisch..............................

     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    @ Jimmy is zu spät für ne Änderung

    @ All: für die einen ist es die Galaktische Föderation, für die anderen nur zukünftiger Weltraumschrott :D
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    schade
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen