1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Friday for Future - Wer macht mit?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von DarkEmpath, 16. September 2019.

  1. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    13.607
    Werbung:
    Es sollten auch die etwas älteren Reichen, die sinnlos viel Kapital - also eingesperrte Arbeit hegen und für eine Zukunft aufheben, die es bei diesem Verhalten gar nicht mehr geben wird, ihr Geld JETZT in die Zukunft investieren!
     
    Amant, Tiefensucher und DarkEmpath gefällt das.
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.657
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    leider kann ich dir nicht recht geben.... um unsere klima zu retten, reicht es nicht aus, wenn wir im kleinen auf etwas verzichten! Es müsste Industrie und landwirtschaft anderes werden, ander Ferkehrskonzept und keine Autios mehr...u. s.w. dahinter stecken politische Entscheidungen und die Umstellung braucht viel Geld, so viel geld, das wir es nicht haben...es wird nur herumgewurtstelt und nicht wirklich gehandelt...

    Schade um den blauen Planeten...

    Shimon
     
  3. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    9.278
    Teilweise gebe ich dir da recht, klar müssen vorallem "die Großen" und alle was machen.......aber wie oft hört man "ich als einzelner kann doch gar nichts machen"......doch eben wohl, man kann schauen wo man selbst was ändern kann.
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.460
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Im Kleinen fängt es jedenfalls an. Da hast du recht.
     
    topeye und DarkEmpath gefällt das.
  5. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.109
    Schritt für Schritt, milliarden kleiner Schritte, die zu einem grossen Meer an Schritten werden können, die Anzahl der Schritte entspricht der Anzahl der Menschen auf dieser Welt, so muss es laufen.
     
    topeye gefällt das.
  6. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    13.607
    Werbung:
    Manchmal bedeutet ein Schritt auch gleich zwei, denn 1/3 des Mathan-Ausstosses der Menschheit stammen aus der fossilen Industrie. Man spart also nicht nur CO2, sondern auch Methan.
     
    Dyonisus und Tiefensucher gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden