1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von sabina3000, 12. September 2007.

  1. sabina3000

    sabina3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo, eine Frage an euch, die Energie sehen können. Ich sehe manchmal einen rot leuchtenden, stets oberhalb der Menschen oder Dinge, in der Größe eines Medizinballs ein ETWAS. Es verschwindet innerhalb paar Minuten wieder. Wer weiß was das sein kann. Aura kann es definitiv nicht sein, die umhüllt ja den Menschen.:confused:
     
  2. Meta System

    Meta System Guest

    Ist es immer rot leuchtend? Bei welchen leuten siehst du das? Das kann ein Geistführer oder ähnliches sein, oder reine einbildung...
     
  3. sabina3000

    sabina3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    6
    ja es ist immer rot leuchtend. Was ist ein Geistführer? Einbildung ist es definitiv nicht. Ich dachte schon es liegt an einer Augenkrankheit.
     
  4. Meta System

    Meta System Guest

    Naja das über ein Forum zu deuten ist immer recht schwer.
    Bei welchen leuten siehst du das? Bei denn selben? haben sie ähnliche eigenschaften? Kennst du die leute bei dennen du das siehst?

    Ich würde einen Geistführer in kurz in etwa so beschreiben. Ein Geistiges wesen das mit uns Arbeitet (vielleicht sagt dir der Ausdruck Krafttier etwas). Man kann natürlich mehrer Geistführer haben aber oft hat man z.B. einen "Beschützer" der etwas öfter bei einem ist. Und denn du dann (fast) immer siehst.

    Veruch einfach so lange wie mög. das rote Ding (ohh sehe grade du siehst das auch über gegenstände... hmmm)...

    naja was für gegenstände sind denn das? siehst du das nach ner zeit? (nachbild?) gehören sie dir? kommen sie von der natur?

    Ansonsten stell dir einfach immer die frage wenn du das rote etwas siehst was es ist, warum es ist,... dein Unterbewusstsein wird dir schon irgendwann antworten... vielleicht im traum...
     
  5. sabina3000

    sabina3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    6
    ich habe es mal sehr deutlich über (aber neben) einer Freundin gesehen. Es war so groß wie ein Medizinball und rot. Und ich habe es über mein Armaturenbrett im Auto gesehen. Danke, dass du mir hilfst herauszufinden, was das sein kann.:danke:
     
  6. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Liebe Sabina!

    Ich dachte zuerst, Du sähest vielleicht die Emotionen der Menschen (ist oft bei mir so, da ist rosa oder rot meist ein Gedanke, der mit Liebe oder Sexualität verbunden ist und das kann durchaus in Kugelform sein, verflüchtigt sich wieder und ist wie "bunt angestrahlte, leuchtende Luft", anders kann ich das nicht erklären).

    Aber da Du sagst, es wäre auch im Auto über dem Armaturenbrett...

    Warst Du alleine im Auto? Woran hattest Du gerade gedacht?

    Ich hab mal Erscheinungen als rosa Kugel gehabt, über dem PC und durchs Zimmer schwebend - das war im Zusammenhang mit einer Bekannten von mir, die verstorben war. War eine schöne Erfahrung. Ich interpretierte das als Grüße....

    Vielleicht könnte es so etwas sein?

    Liebe Grüße
    Reinfried
     
  7. Meta System

    Meta System Guest

    Naja erzähl mal detailiert, Was du gespürt, gedacht hast und zwar vorher und nachher (Bei brett und bei deiner Freundin)
    Wie oft und wann du das hast (nach oder vor welcher situation und ungefährer Uhrzeit).
    Is es immer das selbe rot? starrst du darauf?
    Sonstige Infos die nützlich sein könnten?
    Sonst werden wir hier nur schwer weiterkommen.

    meta
     
  8. sabina3000

    sabina3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    6
    Also, gestern hab ich wieder das rot leuchtende Etwas gesehen. Zwar nicht wie ein Ball eher länglich auf meinem Schreibtisch. Ich glaube ich könnte wissen was es ist. Ich erinnere mich, dass ich als ich zum ersten Mal es sah, mich mit jemanden gestritten hab. Und gestern wars wieder so, dass ich mich gestritten hab. Vielleicht ist es eine Vorwarnung für Streit. Oder seh ich da etwas rotes in meiner Aura, was auf Streit zurückführen kann.:confused:
     
  9. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Es könnte ein Teil der Aura sein...aber da bin ich mir recht unsicher. Du siehst es auch, wenn du alleine bist...hab ich das korrekt verstanden ? Hört sich auch ein wenig an wie ein Energie-Ball...schreib dir doch mal die Situationen auf, in denen du das siehst..und was kurz danach passiert
     
  10. kaleidos

    kaleidos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo Sabina,

    falls noch nicht geschehen, vom Augendoc checken lassen!
    Klingt erstmal wie ein natürlicher Sukzessivkontrast, der bei Dir u.U. etwas nachhaltiger ist...
    Sukzessivkontrast entstehen durch die Anpassung des Auges gegenüber bestimmten Lichtreizen der Netzhautrezeptoren. Dabei verbrauchen sich die Pigmente für eine der drei Grundfarben, der das Auge für längere Zeit ausgesetzt ist, so dass die neuronale Reaktion immer schwächer wird. Durch diesen Umstand befindet sich das entsprechende Komplementärfarbensystem nicht mehr im Gleichgewicht, was zur Folge hat, dass die Gegenfarbe des ursprünglichen Reizes erscheint.

    Betrachtet man beispielsweise eine zeitlang einen grünen Kreis und schaut anschließend auf eine weiße Fläche, so entsteht dort der Eindruck eines schwach roten Kreises, der sich auf der Hintergrundfläche zu befinden scheint. Im Rot-Grün-System der betreffenden Netzhautregion dominiert dabei für eine gewisse Zeit die Farbe Rot und lässt auf diese Art und Weise einen roten Kreis entstehen, der objektiv gar nicht existiert.

    andererseits: wenn der Doc alles abgecheckt hat, gilt es auszuprobieren!

    Beste Grüße,
    Kaleidos :)
     

Diese Seite empfehlen