1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fleischesser möchte Vegetarier werden!

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von zadorra125, 29. März 2009.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich möchte und kann kein Fleisch mehr essen. Die Geschichte mit meiner Katze zeigte mir, das ich in der Natur lebe, aber nicht mit. Das heißt ich weine um ein Tier, und haue ein anderes in die Pfanne. Das kann ich nicht mehr, das möchte ich nicht mehr.

    Ich möchte mit der Natur leben. Es soll mir so gut bleiben wie es mir nun geht. Ich möchte den Müll nicht mehr essen der mich krank macht. Bei mir wurde zu dem E251 im Blut gefunden, was sagt, das ich auf diesen Stoff stark reagiere. Also der ist in billigen Käse, und pöckel Fleisch, Salami drin! Wie ich sehen musste, wollte mein Körper das alles von selbst nicht!

    Aber die alte Erziehung war da, und ich hatte keine andere Sicht. Aber das hat sich ja geändert!

    Nun brauche ich bisschen Hilfe, worauf ich achten muss.

    Danke lg Pia
     
  2. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Hi Pia,

    als erstes solltest Du Dich entscheiden, welche Form von Vegetarismus Du leben magst.

    Gibt ja einige Unterschiede, also ob Du komplett auf alles tierische verzichten möchtest, oder aber ob Du zb. weiter Milchprodukte, Eier, Gummibärchen zu Dir nehmen möchtest.

    Bei Amazon gibt es sehr gute Literatur. Ich selber koch zb. nach dem Buch "Vegetarisch Geniessen" von Dagmar von Cramm/Martin Kintrup und finde da kommt keine Langeweile auf den Tisch.

    Viel Spaß auf diesem neuem Lebensweg!

    glg Belle
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Mqan könnte damit beginnen nur einmal in der Woche Fleisch zu essen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kobe-Rind
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Danke euch zwei! :danke:

    Erstmal nur kein Fleisch, Wurst, Fisch! Habe nichts gegen Milch, Eier, (Gummibärchen :D). Käse muss ich eh lassen, bis ich was besseres finde!

    Ich schau mal bei Amazon rein!

    Lg Pia
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Ich bezweifle daß der Kopf wirklich weiß was der Bauch will.
    Sollte der Bauch jedoch bestimmen wollen, wird der Kopf dieses nicht
    verdauen können.
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Ich glaube ich habe Kopf und Bauch vereint, und gemeinsam wollen sie kein totes Tier!

    :danke: lg Pia
     
  7. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Ich habe mal im TV gesehen was so in Thailand alles gegessen wird.

    Da könnte man glatt Vegetarier werden.
     
  8. Zoriath

    Zoriath Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    99
    Ist es bei dir die Moral oder die Gesundheit, welche dich zum Vegetarier werden lässt?

    Milchprodukte sind um einiges schädlicher als Fleisch!
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Ob totes Tier oder nicht, achte bitte darauf, dass du trotzt vegetarischer Kost noch genügend Eiweiss etc. zu dir nimmst. Kommt nämlich vor, dass soetwas bei veget. Ernährung zu kurz kommt.

    Wünsche dir viel Erfolg.

    lg, D
     
  10. DrunkenMonkey

    DrunkenMonkey Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.903
    Ort:
    Allemannien
    Werbung:
    Soja enthält fast alle Aminosäuren und Eiweiss was du brauchst...wenn der kleine Hunger kommt esse erdnüsse oder so...wenn du nichts mehr essen willst putz dir die Zähne, weil dann sagt dein Gewissen "WAs ich hab doch grad die Zähne geputzt?!"...Spät am Abend nichts mehr essen...

    Du brauchst 0 NULL tierische Produkte für eine gesunde Ernährung. Das ist FAKT...Veganismus ist etwas wo man sogar Egoist sein kann :D

    Und wenn du auf Milch, Eier usw nicht verzichten kannst, kauf BIOWARE, weil sonst hast du vielleicht doch noch üble Tötungsdelikte gegen Tiere auf dem Gewissen...auch Milch gibt eine Kuh ja eigentlich nur, weil Sie ein Kalb bekommen hat...tja und das Kalb hängt im nächstem Dönerladen. Also ist auch Milch töten...

    Ich kann dir da noch mehr aufzählen, aber ich find´s gut, dass du den Entschluss gemacht hast erst mal mit Fleisch aufzuhören. Das klingt sehr vernünftig und ist ne super Einstellung...ich persönlich bin erst seit mitte Oktober 2008 so etwa 90 % Veganer, aber heute bereue ich es kein bisschen... wenn du dich mal über veganes Essen informierst wirst du dich dafür hassen, dass du dachtest du bräuchtest Fleisch oder so. Weil in veganer Nahrung ist VIEL MEHR Power als man so denkt...

    So ist zumindest meine Erfahrung...Klar hat jeder mal tiefs, aber es gibt ganz sicher mehr Wege wieder an Power zu kommen, als sich ein Steak in die Pfanne zu hauen...die Wege sind zwar nicht immer leicht und manchmal denkt man "Ach wieso ess ich nicht einfach ein Schnitzel?"...Aber mit der Zeit hab ich gemerkt, dass das einfach nicht der Sinn des Lebens sein kann seine Energie aus nem Stück Fleisch zu holen...
    Das war mal ein Wort von mir...

    Gruß
    DMonkey...:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen