1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

exfreund.negative energie?bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von lesterharvey, 9. Oktober 2010.

  1. lesterharvey

    lesterharvey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum. Und auch sehr unwissend, was Esoterik betrifft.
    Mein Exfreund hat vor einigen Wochen die Beziehung so abrupt beendet wie er sie begonnen hat.
    Ich spürte auf einmal ganz viele seltsame Energien, die ich sogar schon in unserer ersten Nacht und am Anfang der Beziehung, wo ich eigentlich noch frisch verliebt war, spürte.
    Ich träumte zum Beispiel, dass er alle meine Sachen in meiner Wohnung an denen ich am meisten hänge, mit einem Handschlag zerstört. Mich hatte das verwundert, weil er eigentlich sehr harmlos wirkt.
    Dann hatte ich die ganze Beziehung über ständig einen Würgreiz, den ich seit der Trennhung kein einziges Mal mehr hatte.
    Irgendwann erinnerte ich mich an ein Erlebnis, das schon Jahre zurückliegt. Ich kannte ihn noch nicht. Es war eine Party. Und immer wenn er in dem Raum war, wurde der sofort leer. Ich fühlte mich irgendwie nicht wohl.
    In seiner Gegenwart hat mich ständig irgendwas beengt. Meine Bewegungen waren auf einmal steif, ich konnte mich nicht mehr frei bewegen.Deshalb hat auch die ganze Beziehung nicht gestimmt, weil ich nie Ich selbst sein konnte.

    Als dann Schluss war, habe ich mich nicht alleine in meine Wohnung zurückgetraut, weil er noch zu präsent war. Erst jetzt, nachdem wochenlang Freundinnen bei mir genächtigt haben, ist er halbwegs aus meiner Wohnung verschwunden. Aber noch nicht vollständig. Mir macht das Angst.

    Könnt ihr mir dazu etwas sagen? Ich kenne mich mit Energiefeldern überhaupt nicht aus.

    Liebe Grüße, Bella

    Könnt ihr mir dazu etwas sagen?
     
  2. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo liebe Bella,

    es sieht wirklich nach einer Negativenergie aus, die von ihm abstrahlen könnte oder aber er ist ein Energievampir.

    Du hast genau das Richtige getan als Du Deine Freundinnen zu Dir in die Wohnung holtest. Denn so vertreibst Du die Negativenergie aus jedem Zimmer.

    Vielleicht gibt es hier noch andere Ansichten dazu, mal abwarten.

    eine lichtvolle Zeit Dir...Orion7
     
  3. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Hast du auch jemals mal schöne/positive Energien fühlen und spüren können, seit du ihn kennst?

    ...oder war das lediglich am Anfang so ein bisschen, als du 'eigentlich' in ihn ver-liebt warst, wie du schreibst?

    Ist das dann letztendlich auch eingetreten oder hat dir dieser Traum evtl. auch nur deine eigenen Ängste gezeigt?

    Mich würde hier noch interessieren, wann es zu diesen Würgereizen kam, falls dir das nicht zu direkt ist.

    Kam das nur in bestimmten Situationen vor, in intimeren sozusagen?
     
  4. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Verstehe ich das richtig, dass er dich sozusagen mit seinem Verhalten/seiner Gegenwart an ein früheres Erlebnis erinnerte?

    Und, war dieses Erlebnis komplett weg (verdrängt), mehr oder weniger, in dir, bis er jetzt in dein Leben trat?
     
  5. lesterharvey

    lesterharvey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Der Würgreiz kam genau mit dem Zeitpunkt nachdem ich ihn kennenlernte. Und er trat täglich auf. Die ganze Beziehung über, auch wenn er nicht da war. Aber wenn ich bei ihm war, in seiner WG, war mir ganz besonders seltsam zu mute. Ich hatte immer Angst, dass mir schlecht werden könnte.
    Seit dem Ende der Beziehung habe ich das nie wieder gehabt.
    Mich irritiert das.
    Kann es sein, dass seine Negativenergie daher rührt, dass damals in seiner Pubertät sein Vater gestorben ist, und er den Verlust bis heute nicht verarbeitet hat?

    liebe grüße bella
     
  6. lesterharvey

    lesterharvey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Und zum früheren Erlebnis....hm... er hatte etwas kühles an sich.vielleicht wie mein vater als ich noch ein kind war.wenn ich krank war, fühlte ich mich in seiner anwesenheit nicht besonders geborgen. vielleicht rührt das daher. ich weiss es nicht.
     
  7. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Also war es mehr seine Nähe, dieses Wissen, dass es ihn gibt, und deshalb trat es womöglich eben auch auf, wenn er gerade nicht da war, und nicht das Verhalten an sich, bestimmte Gesten, seine Art etc.? Hm, ok. Aber es gibt ihn ja weiterhin, auch wenn eure Beziehung jetzt beendet ist? Ich versteh das gerade nicht so wirklich. Es irritiert mich sozusagen auch ein wenig, im Moment.

    Ich hatte mal so einen Würgereiz, bei einem anderen Menschen, in intimeren Situationen sozusagen. Allerdings hatte das damals nichts mit dem Menschen zu tun, sondern bezog sich generell auf die Situation, die Sache, die dann so heftige abstoßende Gefühle in mir auslöste.

    Ich weiß nicht, inwieweit gewisse Energien mit so einem Verlust zusammenhängen können.
    Evtl. hat er mit der Zeit auch Groll und Hass in sich entwickelt. Aber wie gesagt, ich weiß es nicht.
     
  8. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Werbung:
    Das liest sich für mich jetzt so, als hätte er doch durch sein Verhalten/seine Art alte Erinnerungen geweckt...

    Ich hatte vorhin so den Gedanken, dass er dir womöglich beim Aufarbeiten behilflich war, indem wie gesagt durch ihn z.B. alte Erinnerungen hochgekommen sind. Wenn es etwas gab, was sozusagen weg war, verdrängt wurde, von deiner Seite aus.

    Achte auf dein Gefühl, was dir dein Gefühl sagt, ob es wirklich negative Energien von ihm sind, oder evtl. doch eher alte Erinnerungen.
     

Diese Seite empfehlen