1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelkarten und Seelengefährte

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Gipsy, 6. Juli 2004.

  1. Gipsy

    Gipsy Guest

    Werbung:
    Hallo,

    da bin ich wieder mal mit einer Frage.

    Eigentlich (ja, eigentlich) wollte ich mich ja mit Reiki befassen. Aber wie es der Zufall will, hab ich hier in unserer winzigen kleinen Stadt einen wunderschönen Engelladen entdeckt und anfangen, mich damit zu beschäftigen. Bin auch sehr interessiert daran und zufrieden damit. Lektüre habe ich auch schon verschlungen:).

    Nun gut, ich habe mir vor einigen Wochen Engelkarten gegönnt. Gelegt habe ich erst mal zwei Wochen nicht. Nun war ich am Samstag auf der Hochzeit einer meiner besten Freundinnen, und da habe ih einen Mann kennengelernt. Erst habe ich außer Hallo gar nichts mit ihm gesprochen, und ich könnte nun auch nicht behaupten, dass er mich angezogen hätte.

    Am Abend sass ich dann beim Bräutigam, und er war auch dabei. Ersterer ist dann weg, und so sind wir ins Gespräch gekommen. Und irgendwann hats bei mir Klick gemacht. Und zwar gewaltig *g*. Passiert ist nix an dem Abend, dazu kommt, dass er ungefähr 600 km weg wohnt. Aber zumindest haben wir uns bestens unterhalten und prächtig amüsiert bis morgens um 6 Uhr.

    Als ich dann irgendwann mittags heimgekommen bin, habe ich mir gedacht, nun kann ich ja mal die Engel befragen. Besonders beschäftige ich mich mit dem Engel Michael, kann nicht sagen, warum, ist so. Nun gut, ich frage nach ausgiebiger Konzentration und Meditation, was mir die Karten in Bezug auf diesen Mann sagen könnten, und was ziehe ich? *Seelengefährte*. Da dachte ich mir erst mal *hmmm, das ist jetzt Zufall* (irgendwo bin ich wohl doch noch ein wenig zu nüchtern) und hab die Karten neu gemischt. Und zwar lange. Und was zieh ich? *Seelengefährte*. Da war ich erst mal fertig. Ich hab noch ein paar andere Dinge gefragt, die mich interessierten und die auf verblüffende Weise zutrafen. Und gestern habe ich nochmal gefragt, was zieh ich wieder aus den 40 Karten raus (der Zusammenhang war aber wieder ein anderer), ja, den Seelengefährten.

    Nun würde mich interessieren, was eigentlich ein Seelengefährte genau ist? Was anderes als ein Seelenpartner?

    Ich bin total verunsichert und weiß gar nicht, was ich tun soll. Ich hab seine Mailadresse, aber ich trau mich gar nicht zu schreiben...(man sollte nicht meinen, dass ich schon 37 bin *g*)

    lg
    Gipsy
     
  2. rocky

    rocky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    195
    Ort:
    hessen
    hallo gipsy
    was hat das mir dem alter zutun??
    was hast du zu verlieren??
    was sagt die dein bauchgefühl??

    2 mal die selbe engelskarte sorry das ist echt kein zufall mehr.

    Seelengefährten

    Die meisten Menschen finden ihren Seelengefährten - oder werden gefunden - , wenn sie nicht auf der Suche nach ihm sind.

    Wir können einen Seelengefährten erst wirklich erkennen, wenn wir so weit sind. Wir müssen uns selbst kennen, um den Menschen zu erkennen, der für uns der Richtige ist.

    Das Erkennen eines Seelengefährten beginnt oft mit einem kurzen, ahnungsvollen Blick.

    Seelengefährten haben vor allem den gleichen Grad an Reife.

    Verlieben sich Seelengefährten ineinander, ist dies wie ein Sich-wieder-Erkennen.

    Seelengefährten haben viele gemeinsame Interessen, oftmals aber noch weit mehr unterschiedliche Interessen.

    Ein Seelengefährte ist jemand, mit dem wir uns aus tiefstem Herzen wünschen, unser Leben zu teilen.

    Im Wesentlichen gibt es zwischen Partnern vier Arten von Chemie:
    die körperliche, die emotionale, die geistige und die seelische Chemie.

    Die körperliche Chemie weckt Begehren.
    Die emotionale Chemie erzeugt Zuneigung.
    Die geistige Chemie weckt Interesse.
    Und die seelische Chemie erzeugt Liebe.
    Ein Seelengefährte besitzt alle vier.
    Jon Gray



    geh nach deinem gefühl es es wird alles so passieren wie es für dich richtig ist,meine erfahrung schon viele jahre.
    ich wünsche dir alles liebe gruss rocky
     
  3. Hagazussa

    Hagazussa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Gipsy,

    das hört sich alles toll an, was du erzählst ! :kiss3: also 1. mail ihm ! Du hast nichts zu verlieren !

    und wie schon gesagt, 2x mal die gleiche Engelkarte das ist ein Zeichen !

    Welche Engelkarten benutzt du ?

    Würde mich freuen, wenn du mir per mail oder PN erzählst wie es weitergeht :) falls du Interesse hast.

    Liebe Grüße
    Hagazussa
     
  4. hexe69

    hexe69 Guest

    hello

    bin neu hier im forum - hab heut einfach beim googeln das wort seelengefährte gesucht und bin hierauf gestoßen

    befinde mich momenten in einer ordentlichen beziehungskrise & suche meinen weiteren weg - hab heut bei mum mit den engelskarten den jahreskreis gelegt & für märz kommenden jahres den seelengefährten gelegt & im april darauf die neue liebe - die weiteren monate klangen dann auch doll -- schön wärs, wenns endlich mal wahr wäre

    habe diese message gelesen & die hätte mich neugierig gemacht wie's in diesem fall mal weitergegangen ist

    meine seelengefährten denen ich bislang auf meinem lebensweg begegnet bin sind beide vergeben & sind dennoch gute freunde jedoch wünsche ich mir sooosehr meinen seelengefährten als lebenspartner für mich

    auch wenn ich die hoffnung nicht aufgebe durchlebe ich momentan eine sehr
    traurige und einsame zeit :(((

    wenn jemand von euch lust hat mit mir in mailkontakt zu treten
    hexe.69@gmx.at - nehme momentan jede hilfe die ich bekommen kann :)

    lg an euch alle
    die hexe
     
  5. evy52

    evy52 Guest

    Werbung:

    hallo, gipsy, ich bin evelin und erst seit kurzem im forum und ich sehe mir die verschiedenen fragen und themen an.
    Dein thema mit den engelskarten liegt ja schon ein weilchen zurück, dennoch drängt es mich, dir darauf zu antworten, weil es wirklich kein zufall ist, wenn man dieselbe engelskarte zweimal (oder öfter hintereinander zieht.
    Meine schwiegertochter ist in acht jahren sechs mal bei der führerscheinprüfung durchgefallen und war schon ganz verzweifelt. Heuer hat sie wieder einen neuen versuch gestartet und weil sie weiß, dass ich mit kartenlegen aller art beschäftige, hat sie mich gebeten, ihr einen schutzengel zu ziehen, was ich dann auch tat.
    Am tag ihrer theoretischen prüfung habe ich ein engelsritual gemacht und den erzengel ,,metatron" gezogen: und siehe da, das mädchen hat´s geschafft.
    Zwei wochen später hatte sie die praktische, also die fahrprüfung abzulegen, und wieder habe ich in der früh die karten gemischt und wer, meinst du, hat sich wieder gemeldet? Ja! Es war ,,metatron". :angel2:
    Und das mädel darf endlich auto fahren. :banane: Was meinst du? Zufall oder ,,zugefallen"?
    Liebe grüße -evelin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen