1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dominantes Element -merkst du es?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ayukas, 25. Oktober 2007.

  1. Ayukas

    Ayukas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    585
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Durch das Thema "Intuition = Wasser oder Feuer ?" bin ich auf einen Gedanken gekommen.

    Simi hat folgendes geschrieben:
    Feuer sagt: es ist wahr, ich erkenne es intuitiv, es soll so sein.
    Luft sagt: es ist wahr, es ist logisch, es muss so sein.
    Wasser sagt: es ist wahr, ich fühle es, es kann nur so sein.
    Erde sagt: es ist wahr, ich sehe die Tatsachen, es ist so.

    In meinem Horoskop befinden sich viele Planeten in Wasserhäuser und einige in den Wasserzeichen.
    Zusammen gerechnet ist mein dominantes Element Wasser.

    Mit dem,was Simi schreibt,konnte ich mich sofort identifizieren.:)
    Mir ist klar geworden,dass meine Wasser Dominanz wirklich über meine Handlungen,mein Denken...einfach alles herrscht.


    Spürt es ihr es auch,dass eurer dominantes Element euch wirklich dominiert:

    Im Denken,Handeln,Lieblingsfarben ... usw.




    PS.:Berücksichtigt ihr bei der Berechnung der Dominanz der Elemente auch die Stellung der Planeten,Aspekte oder nur Zeichen,Häuser.
     
  2. flam

    flam Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    astrologisch dominiert bei mir das luftelement.
    ich habe dann bei tarot.de den 4 elemententest gemacht.
    und heraus kam , dass bei mir das wasserelement dominiert, weit vor dem luftelement. das kam an 2ter stelle. ich denke auch, dass das wasserelement bei mir am meisten zu sagen hat. den 4 elementen test fand ich sehr gut und interessant.
     
  3. Ayukas

    Ayukas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    585
    Ort:
    NRW
    Ich finde auch den Elemente Test bei Tarot.de gut gelungen.
    Bei mir kam folgendes heraus.
    Feuer:5
    Erde:3
    Wasser:28
    Luft:4
    Genau so sehe ich es auch.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Hallo Ayukas,

    was meinst DU mit dominantes Element?

    Da bekanntlich recht unterschiedliche Möglichkeiten der Elementenauszählung in der Horoskopdeutung gibt, müssten wir uns auf eine Methode verstädigen.
    Nachdem ich jahrelang die von Arroyo faworisierte Elemenetnauszählung im Zeichen angewendet habe, bin ich dahintergekommen, dass in der Astrologische Klassik die Häuser mit Zeichen nicht gleichgesetzt wurden, und somit nicht den gleichen Element wie die "entsprechende" Zeichen angehören. Außerdem geht die klassische Deutung sehr deutlich davon aus dass nur AC Mond und im geringen Masse die Sonne geundheitlich relevant sind, und körperliche Auswirkungen haben. (Im klassischen Astromedizin wird so gearbeitet.)
    Auch meien Erfahrungen gehen in der Richtung und heute benütze ich für die Elemntenauszählung nur AC Mond und Sonne. Mene Erfahrung ist, dass am srärksten das Element (ich bin "Wasser", also "kalt-feucht") des Aszendenten zum tragen kommt und auch fühlbar ist.

    Shimon1938
     
  5. Ayukas

    Ayukas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    585
    Ort:
    NRW
    Also ich finde schon,dass man die Häuser unbedingt berücksichtigen sollte.
    Ich habe mich schon länger damit beschäftigt und setzte die Häuser mit den Zeichen gleich.Ich denke aber,dass die Planeten und Punkte ein bestimmtes Wertesystem brauchen.
    Der AC,die Sonne und der Mond haben Vorrang,dann die persönlichen Planeten und dann die gesellschaftlichen.
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.024
    Werbung:
    Hallo zusmmen,

    bei mir dominiert Erde, Sonne und Mond in Erdzeichen, AC im Wasserzeichen Krebs, desses Herrscher Mond aber im Steinbock ist.
    Ich fühle mich ganz und gar erdverbunden, stehe mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität. Ich muss aber zugeben, dass Menschen mit Wasserbetonung mich anziehen oder ich sie, vielleicht weil dort bei mir ein Defizit ist. Auf der anderen Seite empfinde ich Menschen mit einer starken Wasserbetonung aber als ziemlich anstrengend, weil sie über die emotionale Schiene Aufmerksamkeit einfordern.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  7. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Hi :),

    bei mir ist das Feuerelement bei den Zeichen betont. Mond und Merkur sind Erde. Trotzdem finde ich nicht, dass das Feuerelement überwiegt, eher die Erde. Von den Häusern her, habe ich eine starke Wasserbetonung, wenn man die Planeten nicht ins nächste Haus deutet, sonst wäre es ja von den Häusern her noch mehr Feuer, da passt dann Wasser schon besser. Allerdings finde ich, dass es einen Unterschied macht, ob die Planeten in den Elementen stehen oder die Häuser. Luft ist unterbetont, das merke ich auch. Ich habe aber viel mit Luftbetonten Menschen zu tun, oder mit Menschen bei denen die Elemente ausgeglichen sind. Dabei habe ich aber festgestellt, dass die seelische Ausgeglichenheit nichts mit der Elemente-Verteilung im Radix zu tun hat.

    Lieben Gruß Fiona
     
  8. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo :)
    Es gibt ja verschiedene Arten das Element auszuzählen.
    Eine Art die ich kenne ist die, die bei astro.com unter erweiterte Grafikauswahl unter "Dethelefsen" zu finden ist und die hier im Forum auch häufiger als Methode angegeben wurde.
    Bei dieser Methode überwiegt bei mir das Feuer-Element.
    Allerdings ist es auch keine große Mehrheit sondern eher ein kleiner Vorsprung.
    Wenn ich die Häuser mit dazu rechne hat das Luft-Element die Mehrheit, obwohl es nach der Betrachtung der Zeichen das schwächste Element wäre
    (5 Planeten im dritten Haus).
    Also an sich lässt sich das bei mir irgendwie nicht so super feststellen.
    Mein AC ist Luft, mein MC Wasser, meine Sonne Erde, mein Mond Feuer... das erklärt wohl einiges.
    Ich fühle mich auch jedem Element auf eine Art verbunden.
    Ich könnte mich nicht für eines entscheiden und dies als typisch für mich bezeichnen.
    Im chinesischen Horoskop gibt es das Element Holz, diesem fühle ich mich der Beschreibung nach stärker verbunden als den anderen.

    Beim Elementetest erhielt ich folgendes Ergebnis:
    Feuer: 8
    Erde: 6
    Wasser: 18
    Luft: 8

    Die Mehrheit des Wassers kommt meiner Ansicht nach vorallem aus meinem Bedüfnis nach emotionaler Sicherheit zu stande.

    Lg Shinjukai
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen