1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die okkulte Muiskindustrie

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Nightbird, 17. Juni 2010.

  1. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Mehrteilige Serie über okkulten Symbolismus und Praktiken in der Musikindustrie.

    http://www.youtube.com/watch?v=00C3feH5z0A

    edit: Hab mich im Titel vertippt, wäre ein Moderator so freundlich.
    Danke.

    VG
    Night
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    is ja nur das schätzungsweise drölfzigste mal das jemand dieses Video postet

    ihr lieben Verschwörungsheinis: BRINGT MA WAS NEUES
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
  4. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ich ignoriere Dich einfach mal ganz geflissentlich Fist. Ich unterhalte mich lieber mit Menschen, die sich mit den Themen auseinandersetzen wollen. Zum Glück gibt es noch Leute, die ihre Augen zum sehen gebrauchen. Deine Links zu x-beliebigen Pamphlets sind übrigens eine Beleidigung für jeden Menschen, der sich das selbstdenken zu bewahren in der Lage war.

    Gute Besserung
    Night
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ah ja... aber Videos posten die überall Freimaurer-illuminati sehen sind keine Beledigungen für jeden Menschen, der sich das selbstdenken zu bewahren in der Lage war :rolleyes:
     
  6. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Werbung:
    Man Fist,

    die ganze New Age Esoterik basiert doch auf diesem okkulten Schundt.
    Checkst du nicht, dass die Aliens erfunden haben, damit Sie dahin Kohle pumpen können, dass Sie die Medien manipulieren, damit konsumfreudige Kunden entstehen. Dass sie von Weltklimakatastrophen berichten, damit dort Geld hinfließt, genauso wie für Krankheitserreger usw usf.

    insgesamt bereitet man die Menschen darauf vor, dass die Welt sozusagen untergeht oder ein neues Zeitalter anbrechen muss. Wird sehr wohl kombiniert. Es werden immer Helden und die Bösen geschaffen.

    Irgendwann wird dann das System von den Medien als gecrashed dargestellt und dann wünschen sich alle wieder einen Befreier und dann wird versucht werden einen zu geben, der alle Nationen der Welt zusammenführt zu einer.
    Prinzipiell nicht schlecht, aber wenn es von einem Staat ausgeht, der alles unter sich aufteilen möchte und Hierachien aufbaut sieht die Sache anders aus.

    Man spielt mit den Hoffnungen, Sorgen, Wünschen und Ängsten der Menschen. Ich muss mir hier nur immer die Diskussionen angucken.
    Schreckensmeldungen am laufen Band und man verliert die Sicht auf das Wesentliche. Ich gucke mir nur all das an, weil ich mir dann überlege, was man anbieten kann, damit eben soetwas nicht eintritt.

    Bei denen wechseln die Helden und die Bösen sich einfach ab oder vertauschen die Rollen. Böser Bush, guter Obama...
    YES WE CAN!
    :rolleyes:

    Der größte Trash kommt und kam einfach von dort. Natürlich auch schöne Dinge, auch das darf man nicht vergessen. Die haben übrigens auch die Aktiengesellschaften rübergeschwemmt. Für mich die größte Sünde überhaupt.

    Früher hat man übrigens auch die Bibel hergenommen, ein wenig verunstaltet und dann Symbole genommen und gesagt, GUCKT, das ist die Hexe.
    Verbrennt Sie. Genauso wie Juden, die man auch an etwas erkennt.

    Was geschieht, wenn die ihre eigenen unbewusst gesetzen Symbole effizient einsetzen?

    Nun, das wars dann mal von meiner Seite zu dem Thema.
     
  7. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Wobei ich die Börse als nützliches tool sehen würde, damit man sich gewisse Firmen unter den Nagel reißen kann. Wie es halt bei einer "Feindlichen Übernahme" im Börsenfachjargon der Fall ist. Das gleiche Spiel wie mit Großbanken, welche eine Währungskrise in Gang bringen und dann die kleineren Bänke zu Spottpreisen aufkaufen, all das führt zu einer stetig anwachsenden Monoplisierung. Kapitalistischer Imperialismus in Reinform.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Götterbote
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.151

Diese Seite empfehlen